♥BR♥ Gegen die Finsternis - Melissa Marr

Ein paar Infos


Band 2
Org2: Ink Exchange
Band 3

Deutsche Ausgabe

Erschienen: März 2009
Seitenzahl: 336
Verlag: Carlsen
Gebunden: 17,90€
Broschiert: 8,95€
Hörbuch: 19,95€

Bände der Reihe

Gegen das Sommerlicht
Gegen die Finsternis
Für alle Ewigkeit
Zwischen Schatten und Licht
Aus dunkler Gnade (Juli 2012)

Bei Amazon bestellen!


Kurzbeschreibung


Wer ist Niall, dieser faszinierende Unbekannte, der so anders, so viel älter wirkt als Leslies übrige Freunde? Und warum taucht er immer öfter in ihrer Nähe auf? Leslie möchte ihn ansprechen, ihn kennenlernen - trotz der eindringlichen Warnungen ihrer Freundin Ash, die Dinge über ihn zu wissen scheint, die Leslie sich nicht träumen lassen würde... Doch dann droht Leslie von ganz anderer Seite Gefahr: Als sie sich ihr lang ersehntes Tattoo stechen lässt, scheint dieses sie auf magische Weise zu verändern. Und als sie schließlich vom Reich der Dunkelelfen und ihren schauerlichen Geheimnissen erfährt, gerät sie in Panik... Wird sich Niall, der seltsame Unbekannte, doch als ihr Beschützer entpuppen?


Zur Aufmachung



Also mich können die deutschen Cover einfach nicht überzeugen. Besonders, weil ich so verliebt bin in die amerikanischen Cover! Dieses Flügeltattoo und die starken Farben... Einfach himmlich! Ink Exchange trifft die Geschichte, die hier erzählt wird auch einfach auf eine so treffende Weise, dass Gegen die Finsternis da nicht mithalten kann.

Zum Buch



"Gegen die Finsternis" knüpft zwar an "Gegen das Sommerlicht" an und ist daher rein theoretisch auch eine Fortsetzung des ersten Bandes, kann aber meiner Meinung nach auch ohne den ersten Band gelesen zu haben, gefallen. In "Gegen das Sommerlicht" beginnt die Geschichte der Elfen aus Ashlyns Sichtweise und alle, die hoffen mehr über Ashlyns Zukunft zu erfahren, die werden bei "Gegen die Finsternis" wohl kein Glück haben. Zwar kommen fast alle im ersten Band genannten Figuren auch wieder in "Gegen die Finsternis" vor, doch in diesem Band geht es hauptsächlich um Leslie. Das stört aber gar nicht.
Ich hatte erwartet, dass mich der zweite Band enttäuschen würde, da es wieder darum ging, wie ein junges Mädchen in die Welt der Elfen gezwungen wird. Und zum Teil hat man tatsächlich ein Dejavu Gefühl. Vor allem, da sich der Ablauf der Geschichte unheimlich ähnelt. Aber dadurch, dass der König der Dunkelelfen wirklich böse ist und nicht nur pseudo böse wie Keenan war es trotzdem auch anders. 
Ich weiß nicht wie die Frau das macht, aber der zweite Band war definitiv genauso spannend wie der erste. Allerdings gibt es auch ein paar Kritikpunkte: Das Ende hat mir ganz und gar nicht gefallen. Falls Leslies Geschichte nicht mehr fortgeführt wird, war das alles andere als zufriedenstellend! Aber gut, darüber kann man hinwegsehen.
 

Fazit


 Schreibstil: 5 Herzen
    Charaktere: 3 Herzen

Spannung: 4 Herzen
Emotionale Tiefe: 3 Herzen
  Humor: 3 Herzen


Originalität: 2 Herzen

  Alles in Allem ein guter Roman, wäre allerdings besser gewesen, wenn man nicht ohnehin schon alles über die Elfen gewusst hätte.

♥♥♥


Zum Hörbuch


Die Stimme der Hörbuchsprecherin (Wiebke Puls) ist im Großen und Ganzen gut. Ich finde, sie passt irgendwie zu dem Buch. Ein wenig elfenhaft und doch auch düster. Kritikpunkte: Wiebke Puls hat die Eigenart, einige Wörter sehr seltsam auszusprechen. Beispielsweise Mom... Auch ist es leider leider leider leider nur eine gekürzte Hörbuchfassung, was mich immer und immer wieder enttäuscht. Aber trotzdem konnte mich das Hörbuch in den Bann ziehen, daher:

 ♥♥♥ (3/5)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...