31 Tage 31 Bücher - Tag 19: Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest


Die Bibel von... ööö... Vielen.

Tcha... Denkt jetzt bloß nicht, ich sei hochreligiös oder so. Eher das Gegenteil. Aber ich wollte die Bibel schon immer mal lesen. Einfach um zu wissen, wovon ich spreche. Es gibt so viele Stellen von denen ich weiß und die mir absolut gar nicht gefallen haben, dass ich gern auch den Rest kennen würde.

Das Ganze hat auch absolut gar nichts mit meinem Glauben an Gott zu tun, sondern eben nur mit der Bibel an sich. Ich persönlich habe nämlich den Verdacht, dass man so einige Geschichten darin besser streichen sollte. Aber wie gesagt: Bevor sie nicht gelesen hab, darf ich eigentlich kein Urteil fällen. Irgendwann werd ich sie lesen, das hab ich mir geschworen. Wenn ich älter und weiser bin wahrscheinlich... ^^

Kommentare:

  1. Genau aus den gleichen Gründen wie du will ich die Bibel auch lesen. Ich bin nicht religiös, will aber wissen was wirklich in der Bibel steht.

    Ich kenne zwar schon viele Gleichnisse, ein paar Stellen die jeder kennt und einige schräge Passagen, aber irgendwann will ich mir mal alles durchlesen damit mir andere keinen Schwachsinn mehr erzählen können.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Amelie.

    Ich habe es auch mal mit der Bibel versucht, habe aber schnell aufgegeben... Irgendwann greife ich vielleicht auch nochmal zu ihr.

    Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön und wollte dir auf diesem Wege auch noch einmal mitteilen, dass ich dir einen Award verliehen habe.
    Schau mal hier:
    http://jackys-bookpassion.blogspot.com/2011/02/noch-einmal-ein-award-freu.html

    Liebe Grüße,
    Jacky :)

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...