♥BR♥ The Sign - Nur zu deiner Sicherheit - Julia Karr

Original 1
Band 1
Original 2
Deutsche Ausgabe

Erschienen: Dezember 2011
Seitenzahl: 480
Verlag: cbt
Kindle: 7,99€
Taschenbuch: 8,99€

Bände der Reihe

The Sign - Nur zu deiner Sicherheit
"Truth"


Kurzbeschreibung

Eine Zukunft, in der man mit sechzehn seine Unschuld verliert
Nichts fürchtet die in einer nahen Zukunft lebende Nina so sehr wie ihren sechzehnten Geburtstag. Obwohl die meisten Mädchen dieses Datum kaum erwarten können: Sie bekommen ein Tattoo und dürfen nun legal Sex haben. Doch Nina ahnt, dass mehr hinter diesem Tattoo steckt. Als kurz darauf ihre Mutter bei einem brutalen Anschlag ums Leben kommt, erfährt Nina: Ihre Mutter gehörte zum Widerstand – und ihr totgeglaubter Vater ist am Leben, irgendwo im Untergrund. Sie setzt alles daran, ihn zu finden – und gleichzeitig sich und ihre Halbschwester vor dem Zugriff des Regimes zu schützen. Da verliebt sie sich in Sal, einen Widerstandskämpfer. Doch kann sie ihm trauen?

Zur Aufmachung

Wenn ich bedenke wie das Cover ausgesehen hat, das der cbt Verlag zuerst für XVI vorgesehen hatte, dann ist dieses hier geradezu perfekt! Allerdings kommt einem das Mädchengesicht hinter den Blättern ja doch von irgendwoher bekannt vor...
Was den Titel angeht:
Das "Nur zu deiner Sicherheit" passt auch so gar nicht. XVI war so ein super Titel, weil sich alles in diesem ersten Band darum dreht. The Sign klingt mir auch zu paranormal... Da muss ich ja direkt an "Signs" denken. Das amerikanische Cover vom ersten Band gefällt mir aber gut, passt auch zum Buch. Das von Band zwei sieht einfach blöd aus... Leider.

Zum Buch

Also fangen wir mal damit an, dass man die deutsche Kurzbeschreibung nicht ernst nehmen darf. Die gibt nämlich einen ganz anderen Eindruck von dem Buch. Erst einmal sucht Nina erst GANZ spät nach ihrem Vater. Da kannte sie Sal schon lange. Und sie sucht auch nicht im Untergrund nach ihm, so klingt das nämlich hier. Weiterhin stellt sich die Frage, ob sie Sal trauen kann, auch gar nicht und, dass er ein Widerstandskämpfer ist, das kommt auch erst sehr spät raus. Also: Gut gespoilert! Was bei der Kurzbeschreibung komplett fehlt ist Ed (Nein, kein Liebesdreieck!). Ed ist nämlich mit ihrer Mutter zusammen gewesen und außerdem der Vater von Ninas kleiner Schwester. Und Ed ist ein Arschloch. Entschuldigt bitte die Ausdrucksweise, aber anders kann man das leider nicht verpacken. Er hat Ninas Mutter regelmäßig verprügelt. Außerdem war er früher mal Agent der Regierung, wurde aber gefeuert wegen etwas, das mit Ninas Familie zu tun hat... Und nach dem Tod von Ninas Mutter verfolgt er Nina, weil er glaubt sie habe die Informationen, die er seit acht Jahren sucht.
So, ich hoffe jetzt habt ihr einen Eindruck davon was WIRKLICH in dem Buch passiert.

Ich persönlich mochte XVI sehr. Besonders, weil ich den Hauptcharakter so sehr mochte. Nina ist eigentlich sehr wei Katniss aus Panem nur, dass sie nicht so unfreundlich und unhöflich ist. Diese Ähnlichkeit stört aber nicht, weil das Buch ansonsten nämlich komplett anders ist, also keine Sorge!
Diese ganze Welt, die Julia Karr erschaffen hat, kommt sehr real rüber, weil viel Wert auf Details gelegt wurde. Was den Medienteil der Geschichte angeht, so finde ich, dass das eine realistische Zukunftsmöglichkeit wäre. Diese ganze XVI-Sexsklaverei-Die Regierung ist BÖSE-Geschichte ist allerdings nicht ganz haltbar. Ich persönlich bezweifle, dass man in Zukunft jeden Menschen zu einem Tattoo zwingen wird. Und ich bezweifle auch, dass es legalisiert wird, sechzehnjährige Mädchen zu vergewaltigen. Das ist einfach lächerlich. Sowas würde niemals durchkommen. So ein Quatsch. Was hat die Regierung denn bitte davon sowas einfach zu erlauben? Genauso wie dieser FelS Kram. Das ist eine Organisation der Regierung, die angeblich junge Mädchen trainiert und sie groß raus bringt etc. Man merkt aber schon von Beginn an, dass da was nicht stimmt. Das ist alles einfach lächerlich. Es gibt nämlich auch FRAUEN in der Regierung und die würden so einen Mist auch garantiert nicht zulassen. Außerdem ist ja nicht jeder Mann in der Regierung auch gleich dafür so etwas zuzulassen. Ich mein, die haben ja schließlich auch ein Herz oder? Naja, bei Politikern weiß man ja nie...
Solange nicht so etwas in der Art wie bei Panem oder Neva passiert ist, solange wird unser System auch nicht einfach plötzlich ausgeschaltet. *seufz*
Das ist allerdings auch das einzige, das ich an diesem Buch zu bemängeln habe. Es ist sehr spannend, obwohl es keinen richtigen Spannungsbogen hat, sondern zwischendrin immer schon viel Spannung aufbaut, es hat einige sehr interessante Charakter (zB Wei) und es ist wirklich gut geschrieben.

Fazit

Schreibstil: 4 Herzen
  Charaktere: 4 Herzen
  Spannung: 4 Herzen
Emotionale Tiefe: 3,5 Herzen
  Humor: 3 Herzen
Originalität: 3 Herzen

Also ich persönlich freue mich schon darauf Band 2 zu lesen. Vielleicht gibt es dann auch mehr Rebellionsaction, dem fieber ich ja immer am meisten entgegen xD

♥♥♥

Kommentare:

  1. WoW! Das Buch kommt erst im Dezember und du hast es schon gelesen... Also das mit dem Cover- und Titelwechsel finde ich ebenfalls keinen guten Schachzug. Gerade, wenn der andere Titel eher einen Bezug zu der Handlung hatte. Das andere Bild fand ich zudem viel schöner und nicht ganz so kitschig/herbstlich ... und *Grins*, bei dem neuen Titel musste ich auch sofort an den Film "Signs - Zeichen" denken.

    Aber schön, das hört sich alles ja gar nicht schlecht an - über die legalisierten Vergewaltigungen könnte ich mich jetzt schon aufregen (also hoffentlich nie! Ewas weit hergehollt, da gebe ich dir recht). Ich bin jetzt echt gespannt und freue mich auf den Dezember. Passend zur Weihnachtszeit kommt ein ganzer Haufen neuer Bücher raus, die ich unbedingt noch lesen möchte. ;)

    Liebe Grüße und ein schönes We
    Reni

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich hab das Buch ja auch auf Englisch gelesen ;)

    Auja, auf den Winter freue ich mich auch! Besonders, weil da Colckwork Prince rauskommt! Und, weil da mein Geburtstag ist xD Birthmas wie ich das nenne... Da krieg ich dann immer all die Bücher, die ich mir zwischendrin noch nicht gekauft habe. Ich hoffe ich schaff es bis dahin meinen SuB wenigstens ein bisschen zu reduzieren xD

    AntwortenLöschen
  3. ja, das Buch steht schon auf meiner Wunschliste und ich bin wirklich gespannt wie es wird. Leider kommts ja erst im Winter, aber dann wünsch ichs mir halt zu Weihnachten oder auch zum B-day, weil ich hab genau wie du im Winter^^
    Und das mit den legalisierten Vergewaltigungen ist wirklich ziemlich weit hergeholt. Sowas wirds ja wohl hoffentlich nie geben.

    AntwortenLöschen
  4. Vorhin habe ich bei "nobody knows" gelesen, dass das deutsche Cover angeblich wieder geändert wurde, weil es so viele Proteste dagegen gab. Es heißt wohl trotzdem weiterhin The Sign, aber hat wieder das Mädchengesicht und die Farbe vom ersten Cover. Gute Entscheidung, wie ich finde. :) Auf das Buch selbst bin ich auch schon sehr gespannt, die Kurzbeschreibung (der englischen Fassung) fand ich von Anfang an sehr spannend.

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt sehr interessant. Ich habe auch nie verstanden, warum der Verlag das Cover nun so oft gewechselt hat. Inzwischen sind sie ja wieder bei dem ursprünglichen Bild, aber mit dem Titel "The Sign" in einem ekligen Pink-Ton.

    Dennoch werde ich mir das Buch zulegen, klingt einfach viel zu gut, was da alles passiert. Und leider ist es ja bei einigen Inhaltsangaben, dass sie überhaupt nicht zum Inhalt passen.
    Ein Buch, dass ich mal las, sollte lt. Inhaltsangabe von Vampiren handeln, aber es handelte von Feen. Es gab nur einen hässlichen Vampir -.-

    AntwortenLöschen
  6. omg XD also ich hab das deutsche cover iwie anders im hinterkopf das sieht aber echt klasse aus ^^ ich werd mir XII vlt in den urlaub mitnehmen und durchlesen verstaub ja schon fast am sub hihi

    AntwortenLöschen
  7. PS omg ich verfolg dich ja noch gar nicht ---hab ich grad wett gemacht hihi

    lg july

    AntwortenLöschen
  8. Über die Bücher, die einem nicht gefallen, kann man immer viel längere Rezensionen schreiben xD...

    AntwortenLöschen
  9. upps falsche rezension...mein Computer spinnt irgendwie sollte eigentlich zu Riley sein...oder kann es sein, dass die Kommentare jetzt immer unter dem Blogeintrag stehen?? Ich musste nämlich gerade nochmal nachgucken, wie das Buch heißt xD...ich hab schon gewundert, warum alle jetzt über The Sign schreiben, weil mein Computer immer automatisch runterscrollt...

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...