♥BR♥ Die Auserwählten - Im Labyrinth - James Dashner

Band 2
Band 1
Original 1
Deutsche Ausgabe

Erschienen: April 2011
Seitenzahl: 496
Verlag: Chicken House
Kindle: 11,99€
Gebunden: 16,95€
Hörbuch: 24,95€

Bände der Reihe


Im Labyrinth
In der Brandwüste
"The Death Cure"


Bei Amazon bestellen!


Kurzbeschreibung

Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der Einzige. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht er einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden.

 Zur Aufmachung

Ich muss leider auch diesmal wieder sagen, dass die deutsche Ausgabe mit der englischen einfach nicht mithalten kann. The Maze Runner passt als Titel zu dem Buch wie die Faust aufs Auge. "Die Auserwählten" verrät meinem Geschmack nach auch schon zu viel über die Geschichte. Und was die Cover angeht... Das englische Cover ist einfach nur superduper! Genau so habe ich mir das Labyrinth im Buch auch die ganze Zeit vorgestellt. Ich habe noch eine andere Ausgabe, bei der man Thomas sogar durch das Labyrinth laufen sieht. Die ist sogar noch ein bisschen toller als die ursprüngliche Ausgabe. Das deutsche Cover dagegen passt mMn so gar nicht zu dem Buch. Da könnte man glatt meinen das Ganze sei ein Thriller.

Zum Buch

Ja. Ich habe das Buch eine halbe Ewigkeit auf meinem SuB herumgammeln lassen und heute tut mir das mehr als leid. Das Buch hat einfach alles, was ein guter Dystopieroman braucht: Eine originelle Idee, starke Hauptcharaktere, interessante und liebenswürdige Nebencharaktere, Action, Tragik und eine süße kleine Liebesgeschichte am Rande... Obwohl die nicht unbedingt dabei sein muss.
Das gesamte Buch stellt den Leser vor ein einziges riesiges Rätsel. Selbst wenn einiges für uns wie immer viel klarer ist als für die Charaktere im Buch, so war mir bis kurz vor Schluss das meiste noch völlig unklar. Und als ich den Epilog gelesen habe, hab ich mir die Fingernägel dabei abgekaut und die ganze Zeit gemurmelt "NEIN, das kann doch jetzt wohl nicht sein!"
Ich muss auch gestehen, dass ich bei einer Szene bitterlich geweint habe. Dieses tragische Ereignis kam einfach so unvorbereitet und ich hab mich gar nicht mehr eingekriegt... Jaja...
Viele sagen, dass Die Auserwählten ein Buch für Panem-Fans ist und dem kann ich definitiv zustimmen. Die Geschichte weist auch ein paar Parallelen zu Panem auf. Beispielsweise die Brutalität. Und natürlich, dass Jugendliche ohne Erwachsene an einem konstruierten Ort leben. Aber da enden die Parallelen eigentlich schon. Ich glaube einfach, dass das Buch genauso auf die Fehler in unserer Gesellschaft aufmerksam macht wie auch Panem. Und dass man dieses Buch genau wie schon Panem einfach nicht aus den Händen legen kann...

Fazit

Schreibstil: 4 Herzen
  Charaktere: 5 Herzen
  Spannung: 5 Herzen
Emotionale Tiefe: 5 Herzen
  Humor: 4 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Alles in allem ein sehr gelungener und vor allem fesselnder Jugend-Dystopie-Roman, der einen nach dem zweiten Teil lechzend zurücklässt.

♥♥♥♥

Zum Hörbuch

Das Hörbuch wird von David Nathan gesprochen. Mir persönlich ist seine Stimme für diese Geschichte ein wenig zu dunkel. Aber er kann vorlesen, das muss ich ihm lassen xD Auch hier heißt es aber wieder: Gekürzt. Also würd ich sagen... Schaut einfach selbst mal rein.

♥♥♥ (3/5)

Kommentare:

  1. Das deutsche Cover sind irgendwie voll gruselig aus :O Ja, das Cover macht auf mich dein Eindruck, als sei es ein Science-Fiction-Thriller oder sowas o.O Ich gebe dir recht, die englischen Cover sehen viel besser aus (wie schon so oft:P) Aber das vom zweiten Teil sieht einfach nur bombastisch aus :DD
    Und schon habe ich ein weiteres Buch auf meiner endlos langen Liste von Büchern, die ich haben will xDD

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da hast du Recht!^^ Das deutsche Cover ist nicht so der Hit! xD Aber der Inhalt war echt super! :D

    AntwortenLöschen
  3. ne, das deutsche cover ist echt der totale flopp...das englische hingegen super! :)
    das buch klingt auch sehr gut, eines mehr für meine wunschliste!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Amelie,

    ich bin durch einen Leser deines Blogs, der in unserem Forum aktiv ist auf deine Seite aufmerksam geworden (wahrscheinlich bist du nun berühmt, weil du das Panem Set besichtigen durftest haha). Genau deswegen schreib ich dir auch (hab leider keine E-Mail Adresse von dir gefunden auf der Seite hier >o<).

    Ich wollte fragen, ob du lust hast ein kleines Interview über den Besuch am Set zu geben. Natürlich würden wir keine Fragen stellen, die du nicht beantworten darfst, wohl eher allgemeine Sachen über deine Person und den "It was AWESOME." Kommentar.

    Wenn du Interesse hast, würde ich mich freuen wenn du dich einfach bei mir melden würdest. Mail wäre: Team@TheHungerGames.de (ps ich selbst bin Webby bei www.TheHungerGames.de und frage deswegen um das Interview *g*)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es gelesen und fand es SPITZE!!!! Es war total fesselnd... UNd das Titelbild finde ich auch total gut...

    AntwortenLöschen
  6. Deutsches Titelbild: Okay, aber auf keinen fall gut
    Noch ne frage: Weist du, wann der 2. teil auf deu. erscheint?
    Ich bin zu faul, ihn auf engl. zu lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, soweit ich weiß, steht es auch noch nicht fest...

      Löschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...