♥BR♥ Dead Beautiful - Deine Seele in mir - Yvonne Woon

Band 1
Band 2
Original 1
Deutsche Ausgabe

Erschienen: Oktober 2011
Seitenzahl: 480
Verlag: dtv
Gebunden: 16,95€
Kindle: 14,99€
Hörbuch: 19,99€

Bände der Reihe

Deine Seele in mir
Unendliche Sehnsucht



Kurzbeschreibung

Nur einen Kuss – nichts wünscht sich die 16-jährige Renée sehnlicher von ihrem schönen, doch seltsam unnahbaren Mitschüler Dante. Noch nie zuvor hat sie zu einem Jungen eine solch starke Seelenverwandtschaft empfunden. Aber obwohl die Anziehung zwischen ihnen spürbar ist, verweigert ihr Dante diesen Kuss. Warum? Und was hat es mit den ganzen seltsamen Fächern wie Bestattungskunde und Gartenbau an ihrer neuen Schule auf sich? Renée ist fasziniert von den alten Riten an ihrem Internat und gleichzeitig verunsichert. Denn es kommt immer wieder zu mysteriösen Todesfällen unter den Schülern ... 

Zur Aufmachung

Also irgendwie war ich nie Fan des deutschen Covers. Aber als ich jetzt zum ersten mal das englische Cover gesehen habe, da fand ich das deutsche plötzlich gar richtig toll. Ich finde allerdings, dass "Deine Seele in mir" ein klein wenig zu viel von der Geschichte verrät...

Zum Buch

Ich könnte jetzt Vergleiche mit Büchern wie Twilight ziehen, aber das ist gar nicht nötig. Das Buch hat zwar einige Parallelen, aber es war einfach ganz anders! Vor allem, was die Atmosphäre angeht und natürlich die Charaktere.
Sowohl Renee als auch Dante waren einfach toll. Man hat sie sehr ins Herz geschlossen und besonders Renee konnte mal einfach super gut verstehen. Und genau das ist es, was dieses Buch zu etwas besonderem und tollem gemacht hat. Die Idee an sich ist leider alles andere als super originell, aber die Handlung war auch nicht vorhersehbar und sie war vor allem spannend. Besonders das Ende fand ich einfach klasse. Leider fand ich es noch viel toller und besser bevor ich gesehen habe, dass es eine Fortsetzung zu diesem ersten Band gibt. Denn das Ende so wie es jetzt gewesen ist, ist mit einer Fortsetzung zwar immer noch gut, aber so wird es auch zum Cliffhanger, was ich schade finde, denn ich fand das Ende sehr philosophisch und eigentlich ganz gut passend. Nachdem ich aber die Kurzbeschreibung des zweiten Teiles gelesen habe, ist das Ende für mich leider nicht mehr ganz so außergewöhnlich.
Philosophisch ist hier übrigens einfach alles. Das Gottfried Institut ist eine so wunderbare Idee der Autorin gewesen! Es ist mysthisch und geheimnisvoll und Yvonne Woon hat hier eine unheimlich tolle Atmosphäre geschaffen, die sich ganz um den Tod und das Leben nach dem Tod dreht. Die Ansichten vieler berühmter Philosophen zum Thema Tod werden hier eingeflochten und auch Latein wird sehr viel integriert. Auch wenn es hier etwas unglaubwürdig war, dass Renee einen lateinischen Satz übersetzen konnte ohne irgendwas über die Sprache gelernt zu haben. Natürlich kann man die einzelnen Vokabeln in einem Wörterbuch nachschlagen, aber da stehen sie ja auch nur in ihrer Grundform und generell lebt Latein von seinen Endungen und diese stehen normalerweise nicht in Wörterbüchern erläutert dabei. Egal, das ist ja nur ein klitzekleines Detail.
Ich fand es toll, dass so viel Latein eingeflochten wurde, weil ich das meiste verstehen konnte. Obwohl ich von den Unterhaltungen der Latein Aufbaukursler auch nicht alles mitbekommen habe. Ich hätte es natürlich nachschlagen können, aber wo blieben dann die Geheimnisse? ;)
 
Fazit

Schreibstil: 4 Sterne
Charaktere: 5 Sterne
Spannung: 4 Sterne
Emotionale Tiefe: 5 Sterne
Humor: 3 Sterne
Originalität: 3,5 Sterne

Ein Roman mit einer beuzaubernden Atmosphäre, liebenswerten Charakteren und einer sehr romantischen Geschichte über den Tod. Kann ich definitiv weiterempfehlen!

♥♥♥♥



Vielen lieben Dank! ♥

1 Kommentar:

  1. Das Buch klingt ganz gut, irgendwie anders. Und ich stimme dir zu, das Deutsche Cover ist nicht umbedingt so toll, aber verglichen mit dem Englischen echt tausendmal besser!

    Mal eine offtopic Frage:
    Fällt es dir schwer zwischen Englischen und Deutschen Büchern zu wechseln? Ich habe jetzt seid 9 Monaten nur Englisch gelesen, einfach weil ich gerade nicht an Deutsche herankomme, habe aber noch ein paar Deutsche hier und habe dann letztens Seelen angefangen und ich fand es einfach nur schrecklich auf Deutsch zu lesen. Ich fand die ganze Sprache einfach nur furchtbar, es hat sich einfach so "hässlich" gelesen...

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...