♥BR♥ Finding Sky - Joss Stirling

Band 2
Band 1
Original 1
Deutsche Ausgabe

Erschienen: Mai 2012
Seitenzahl: 464
Verlag: dtv
Gebunden: 16,95€

Bände der Reihe

Finding Sky
Saving Phoenix
"Seeking Chrystal"



Kurzbeschreibung

Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat ...

Zur Aufmachung

Wunderschön! Der Titel, das Cover, einfach alles! Da stört es auch nicht, dass sie die Farben geändert haben, so wie es jetzt ist, sieht es auch einfach wunderbar aus und der Titel klingt nicht nur gut, sondern passt dazu auch einfach perfekt zum Buch! Es geht darum, dass Sky sich selbst finden muss! Einfach wunderbar!

Zum Buch

Ihr müsst wissen, dass ich schockiert war. Um ca. halb zwölf Uhr abends begann ich dieses Buch zu lesen. Als mein Blick das nächste Mal auf die Uhr ging, waren stolze fünf Stunden vergangen. Es kam mir vor als wären es gerade mal zwei gewesen. So eine Lesenachtschicht habe ich schon länger nicht mehr für ein Buch eingelegt und bin erstaunt, dass es mir gerade bei Finding Sky passiert ist, denn eigentlich dachte ich das Buch würde recht stereotypisch sein. Aber das ist es nicht!
Das Buch ist einfach super! Das liegt vor allem an Sky. Sie ist so ein tiefgründiger Charakter, ihre Probleme gehen so tief und sie ist, auch weil man sie gut verstehen kann, einfach toll gewesen! Auch Zed wächst einem ans Herz. Zu Beginn ist er sehr abweisend und versteckt sich hinter seinem Image. Aber man kann auch ihn sehr gut verstehen, seine Frustration und daher ist der Wandel, den er durchmacht einfach wundervoll. Auch fand ich es sehr gut, dass Sky öfter mal an ihrer Beziehung zweifelt, denn seien wir mal ehrlich: Zed benimmt sich zu Beginn des Buches nicht gerade wie das Musterbeispiel eines Gentleman. Daher ist die logische Konsequenz auch, dass ihre Freunde und Familie eher weniger begeistert davon sind, dass Sky sich in ihn verliebt.
Aber nicht nur die Charaktere konnten mich hier überzeugen, sondern das Buch ist auch extrem spannend! Durch die Fähigkeiten, die manche der "Bösen" haben, ist es sogar geradezu erschreckend. Man weiß nie, was im nächsten Moment geschehen könnte. Was mich am Ende so sehr verwunder hat, das war, dass es so gar nicht offen gewesen ist, es aber jetzt schon zwei weitere Teile gibt und wohl auch noch mehr geplant sind. Zunächst war ich etwas verärgert, weil die Geschichte schließlich so abgeschlossen ist. Aber in Band zwei und drei wechseln die Hauptcharaktere. Denn dort geht es wohl um Zeds Brüder. Und nein, es ist KEINE Vampirgeschichte!

Fazit

Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 4,5 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4,5 Herzen
Humor: 4,5 Herzen
Originalität: 3,5 Herzen

Einfach ein TOLLES Buch, das man nicht aus der Hand legen kann. Da vergeht die Zeit wie im Flug und mich juckt es so sehr in den Fingern mir irgendwo Band zwei zu kaufen. Andererseits habe ich hier seltsamerweise das Bedürfnis auf die deutsche Übersetzung zu warten. Ahhhh, Was soll ich tun??? Jaja, die Probleme des Lebens *lach*

♥♥♥♥




Vielen lieben Dank an den dtv-Verlag für die Ehre dieses tolle Buch vorablesen zu dürfen! ♥

Kommentare:

  1. und schon wieder ein Buch, das ich unbedingt lesen muss, tsss...xD

    AntwortenLöschen
  2. Achso, übrigens hatte ich vergessen: ein echt tolles neues Design!! :D

    AntwortenLöschen
  3. ist das buch denn eigentlich kitschig oder so? :) ich möchte das auch gerne lesen und wollte es mir auf englisch zum geb wünschen, aber ich und romantasy geht ja nicht immer gut xD

    AntwortenLöschen
  4. Hey Antowrt auf den Kommi bei mir :
    Ich gebe mir sehr viel mühe mit den Rezensionen ich sitze oft 3-4 Stunden an einer ich bin aber nicht gut in Rechtschreibung und so und lasse es darum immer an einem anderen Pc durch Word laufen und wenn man wo fehler sieht einfach sagen damit ich es ausbessern kann okey? Danke - Angii

    AntwortenLöschen
  5. @Tanja:

    Also ich persönlich fand es jetzt nicht kitschig. Im Gegenteil, es war eigentlich recht unkitschig. Aber das ist ja immer nur eine subjektive Meinung.

    @Angi:

    Aber du kannst doch auch grammatikalisch gut schreiben! In der Story, die du geschrieben hast, waren bei weitem nicht so viele Fehler wie in den Rezensionen.
    Vielleicht hilft es, wenn du vorm Veröffentlichen nochmal drüberliest?

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab Finding Sky gerade fertig gelesen und kann dir leider gar nicht zustimmen - ich fand das Buch absolut stereotypisch, gespickt mit Klischees von Anfang bis Ende und den Schreibstil fand ich fürchterlich... schade, ich hatte wirklich hohe Erwartungen in das Buch.

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss auch sagen, dass ich dir nicht vollkommen zustimme. Sky hat zwar das Potential, ein interessanter Charakter zu sein, aber die Autorin hat sie so unglaublich detaillos und flach ausgearbeitet . Da wird ja kaum an der Oberfläche ihrer ganzen Probleme gekratzt. Ich werde das zweite Buch zwar auch lesen, aber guter Schreibstil und ausgearbeitete Charaktere sehen definitiv anders aus.

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...