♥Tag♥ Ein paar Worte zu Büchern

Hallöööchen ^^




Ich wurde getagged (ich weiß nie wie ih das schreiben soll, deshalb schreib ich es mal so mal so) von fabelhaftebücherwelt. Dankeschön ♥


  • Wie lange brauchst du zum Schreiben einer Rezension?
Öhm. Gute Frage. Hab ich nie so drauf geachtet. Für das Schreiben der eigentlichen Rezension vielleicht so 10 Minuten. Aber da kommt ja noch die Bilder-im-Internet-such und die Informationen-bei-amazon-such Zeit hinzu und damit ist das dann schon so in etwa ne halbe Stunde.
  • Welches ist dein Lieblingsbuch?
Das alte Lied des Lieblingsbuches... Momentan Die Tribute von Panem, Harry Potter und die Bücherdiebin.
  • Mit welchem Buch hat deine Sucht angefangen?
Meine Sucht? Öhm... Soll ich mal ganz ehrlich sein? Dann Twilight... Ja, ich schäme mich. Aber danach kamen nun mal erst die ganzen richtig guten Bücher (wie Panem) raus. Harry Potter fand ich als Kind auch schon toll und war auch nach den Büchern süchtig, aber eben NUR nach diesen.

  • Was liest du zurzeit?
Schmetterlingsgeschichten von Alexander Ruth UND Das Lied von Eis und Feuer 3 Der Thron der Sieben Königreiche von George R.R.Martin ♥
  • Hast du gerade Ferien/Urlaub
Ich hatte Semesterferien, aber die enden leider morgen *sniff* Egal, kann man ja leider nicht ändern...




Souuu, frohe Ostertage wünsch ist noch ^^ Und die vorletzte Frage können mir doch alle in den Kommentaren beantworten, oder? ;) ♥


Amelie

Kommentare:

  1. Was liest du zurzeit?

    George R.R. Martin - A clash of kings (Bd.2)
    Suzanne Collins - Mockingjay

    Schöne Ostern!

    AntwortenLöschen
  2. Die Hüterin (die zweite Trilogie um Sonea von der Gilde der schwarzen Magier*__*) von Trudi Canavan <3
    Soooooooooo unglaublich gut! Kann's kaum erwarten endlich Teil 2 und 3 in die Hände zu bekommen!
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Die Nebel von Avalon und Percy Jackson- Diebe im Olymp ;)

    AntwortenLöschen
  4. auch dir möchte ich einen Award verleihen :)
    http://plumblossoms-leseparadies.blogspot.de/2012/04/erster-award.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich les gerade Pandemonium von Lauren Oliver :)

    AntwortenLöschen
  6. Warum ist es allen plötzlich peinlich, Fan der Twilight Bücher zu sein? Nur wegen dem ****** Film?
    Also ich liebe das erste Buch und ich bin stolz drauf! :)
    Mein "momentaniges" Buch ist Tagebuch eines Vampirs #6 glaube ich, aber morgen werd ich mir vllt. Daughter of Smoke and Bone kaufen, dann werd ich da weiterlesen :)

    AntwortenLöschen
  7. Meine "Sucht" (eigentlich kann ich die Anführungszeichen auch weglassen...) hat auch mit der Biss-Reihe angefangen und mit Panem gings dann richtig los.
    Ich habe vor einer knappen halben Stunde "Dark Canopy" von Jennifer Benkau beendet, deshalb lese ich momentan also nichts, aber ich mache wahrscheinlich mit "Hunger" von Michael Grant weiter...
    Dark Canopy kann ich übrigens nur empfehlen!
    Also, wenn deine Poub-Aktion vorbei ist...

    AntwortenLöschen
  8. ich lese grade die bestimmung und den dritten band von nach dem sommer "forever" auf englisch, Delrium habe ich grade auf deutsch gelesen, pandemonium ist schon bestellt, genauso wie die Bücherdiebin =D Bei "the host"alias Seelen mache ich grade eine Pause, außerdem lese ich grade noch mal smaragdgrün- ja, verwirrend, ich weiß aber was solls

    AntwortenLöschen
  9. HuHu ,

    frohe Ostern erstmal ,
    meine Sucht hat auch mit Twilight begonnen und wo ich klein war natürlich auch mit Harry Potter aber durch Twilight so richtig ;-)
    Ich schließe mich an und verstehe auch nicht warum das peinlich sein soll :/ Twilight ist beliebt und wird es auch bleiben , ich liebe es und finde die Filme auch klasse , man kann es sowieso nicht jeden recht machen bei den Filmen , es gibt immer welche die finden das etwas fehlte , aber ich denke mal das ist doch bei jeden Buch so was verfilmt wird.
    Tribute von Panem (Film) fand ich klasse aber natürlich habe ich mir im Buch alles ein bisschen anders vorgestellt aber er war trotzdem WOW :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja kein Twilight Fan mehr xD Aber es ist mir peinlich, dass ich damals so ein kleiner Fan gewesen bin, wenn ich so darüber nachdenke... Das hat auch nichts damit zu tun wie andere darauf reagieren, denn solche Leute würden meinen Blog ohnehin für total bekloppt und verrückt halten. Ob ich da jetzt noch zusätzlich Twilight Fan bin oder nicht.

    Es ist einfach so, dass sich meine Sichtweise geändert hat. Damals hab ich das total gehypt. Jetzt finde ich es nicht schlecht, aber so gut, dass man da jetzt so ein Trara drum machen muss eben auch nicht. So, versteht ihr, was ich meine? ^^

    AntwortenLöschen
  11. Mir gehts da ähnlich wie dir Amelie (also mit diesem Twilight-Hype)....aber meine Lesesucht hat schon vorher angefangen, mit Pippi Langstrumpf, zumindest wenn es zählt dass 80% der Bücher von A.Lindgren waren. mag die Bücher übrigens immer noch...auch wenn ich mittlerweile über 7 Jahre älter bin. :)

    Hab heute morgen Divergent angefangen. Gestern Die Stadt der träumenden Bücher zuende gelesen (übrigens n ganz tolles Buch...manchmal hat zwar der rote Faden irgendwie gefehlt...aber auf Kreativität würde das Buch bei mir ne 1++... kriegen XD). Und dann les ich noch eine Geschichte aus zwei Städten

    AntwortenLöschen
  12. geht mir genauso mit dem Blogs immer wieder vergessen :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe gerade "Die Bestimmung" beendet. Einfach nur WOW. Für mich die beste Dystopie seit Panem!
    Ich habe meine Lesesucht auch ♥Twilight♥ zu verdanken. In der Schulzeit habe ich nur langweiligen Schrott gelesen. Ohne Twilight wäre bei mir überhaupt keine Lesefreude aufgekommen.

    AntwortenLöschen
  14. Ich lese auch grade " Die Bestimmung" :)
    Bis jetzt ganz gut bin aber noch nicht so weit. Ich bin durch "Die Tribute von Panem" süchtig geworden aber so richtig :D
    Ich glaube ich bin der letzte Mensch der noch kein Twilight-Buch und auch noch kein Film gelesen/gesehen hat :D
    Hab zwar den ersten teil noch zu hause rumliegen konnte mich aber noch nicht so richtig dazu aufraffen :D

    AntwortenLöschen
  15. http://www.youtube.com/watch?v=SpY0bjzYmes&feature=related

    Hungergames Parodie aus USA :D
    ich finds ganz nett! wusstest du übrigens dass in den USA auch eine Nagellacklinie rausgekommen ist, eine Farbe für jeden District :D fand ich ganz süß :D

    Liebe Grüße!
    www.vintage-tagebuch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Süß?! Das widerspricht allem was die Bücher aussagen, verdammt!

    AntwortenLöschen
  17. Dem kann ich leider nur zustimmen. Ich fand die Nagellacklinie auch total beschränkt.

    Die Parodie kannte ich noch gar nicht! Die ist ja geil! xDDD

    AntwortenLöschen
  18. Ich versteh nicht, warum sich alle so über diesen Nagellack aufregen. Gut, was das buch betrifft geht es doch eher am Thema vorbei, aber...Weiß nicht, ich finde das eigentlich auch ganz cool. Schließlich sind die nagelacke ja vom "Capitol" und das hat sich ja schon immer nicht wirklich viel aus den Problemen in den Districten gemacht. Aber gut...
    Grad hab ich den ersten und zweiten Teil von Panem nochmal gelesen und Die Bestimmung. Ich finds ja richtig toll, versteh aber doch nicht ganz warum es SOO sehr mit Panem verglichen ist und jetzt schon gehypt wird. Ich meine, es ist wirklich gut, aber sooo gut auch wieder nicht. Find ich...
    Im moment lese ich grade Feenlicht, da komme ich aber ganz schlecht voran. Dann noch Pandemonium. Das war's.
    Ich bewundere alle Leute, die mehr als zwei Bücher gleichzeitig lesen können...

    AntwortenLöschen
  19. Klar, das Kapitol schert sich da nicht drum. Aber wenn dann tatsächlich Leute hingehen und diesen Nagellack kaufen?! Macht es sie dann nicht genauso schlimm?
    Ich finde das einfach unpassend. Aber wenigstens haben sie die Namen geändert!!!

    AntwortenLöschen
  20. Habe heute Alice' s adventures in wonderland gelesen Weil meine Schwester das buch gekidnappt hat welches ich eigentlich lese nämlich tatataaa... Divergent *.* da werd ich auch gleich mal weiterlesen!!!

    AntwortenLöschen
  21. Ich lese zur Zeit "The Hunger Games"

    Ein Buch welches ich dir unbedingt empfehlen kann , falls du es noch nicht gelesen haben solltest , ist "Nichts" von Janne Teller.
    Wir haben es in der Schule gelesen.

    AntwortenLöschen
  22. Ich lese gerade house of night (und bin begeistert!)
    und zum x-ten mal twilight (auf englisch) <3 ich muss gestehen nach dem 10ten mal hab ich aufgehört zu zählen, und dann wollte ich auch Wild (Elfenbann) weiterlesen ja das wars xD

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...