♥Umfrage♥ Kein Ersatz für Bücher!

Hallöchen,

Ich dachte mir, ich beende mal endlich die Umfrage, die da jetzt schon seit Jahrtausenden herumgammelt und präsentiere euch die Ergebnisse. Gefragt war nach der Meinung zu ebooks, 191 Leutchen haben teilgenommen und so sieht's dann aus:

1. Ich weiß nicht so recht. Ein Ersatz für richtige Bücher sind sie auf keinen Fall... 117 Stimmen (ca. 61%)
2. Die Schlimmste Erfindung überhaupt! Bücher dürfen einfach nicht elektronisch sein! 31 Stimmen (ca. 16%)
3. Eine super Idee! Lese ich schon eine Weile und habe auch einen ereader! 25 Stimmen (13%)
4. Finde ich super, habe aber noch nie eines gelesen, weil ich keinen ereader besitze 18 Stimmen (9%)

Ich bin wahrhaft erstaunt wie negativ die Tendenz hier ausgefallen ist! 77% negativ? O.o Harte Kritik würd ich mal sagen. Ich persönlich finde, dass es eine sehr schöne Erfindung ist, wenn man sie denn als ERGÄNZUNG zu Büchern ansieht. Und ich glaube nicht, dass ebooks normale Bücher vom Markt verdrängen werden!

So, dann überleg ich mir mal eine neue Frage... Mhh...

Kommentare:

  1. Ich kann mich absolut nicht mit eBooks anfreunden. Nie. Gar nicht. Niemals. :-/

    AntwortenLöschen
  2. Ich ziehe ebenfalls Bücher vor. Sei es die Sammelleidenschaft, das Gefühl ein Buch zu öffnen, der Geruch oder das Gefühl beim Umblättern. Auch wenn schöne Covers für die E-Books vorhanden sind, es kann subjektiv betrachtet, kein echtes Buch ersetzen.

    AntwortenLöschen
  3. Und außerdem kann man elektronische Bücher schlecht ausleihen. Die meisten Bücher, die ich lese, stammen vom Bücherregal einer Freundin.

    AntwortenLöschen
  4. eBooks sind schrecklich. Bücher sollten, finde ich, weiterhin aus Papier bestehen. :)

    lisa-buecherchaos.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. es ist einfach so ein wunderbares Gefühl, wenn man ein lang ersehntes Exemplar endlich in den Händen hält, wenn man das Papier fühlt und riecht und die Seiten umblättern kann (:
    deswegen finde ich ebooks nicht wirklich gut:D
    aber praktisch(er) sind sie sicher ;)

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt! Es ist kein Ersatz für Bücher, die Meinung hatte ich auch größtenteils erwartet. Was mich so sehr wundert, das ist, dass an zweiter Stelle steht, es sei die schlimmste Erfindung überhaupt... O.o
    Ich finde, es ist eine gute Ergänzung. Wenn ich günstig das ebook bekomme von einem Buch, das ich mir andernfalls gar nicht gekauft hätte?! Das ist doch super!

    AntwortenLöschen
  7. Außerdem gibt es gerade bei Amazon alle Klassiker umsonst und die machen super Angebote und haben auch Tage, wo man Bücher umsonst geschenkt bekommt. Ebooks sind teilweise billiger und man hat schlechte Bücher nicht dumm im Regal stehen, wo sie anderen, guten Büchern den Platz wegnehmen.
    Ich finde Ebooks total toll <3

    AntwortenLöschen
  8. Ich lese auch lieber meine "richtigen" Bücher, muss aber sagen das ich selber einen Ebook besitze und er im großen und ganzen auf langen Reisen sehr praktisch ist.
    Außer dem mach er sich gut wenn man wie ich nicht auf das deutsche Buch warten kann und sich lieber das Englische holt, den oft sind sie ein Stück günstiger.

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...