♥BR♥ Sternenfeuer - Gefährliche Lügen - Amy Kathleen Ryan

Ein paar Infos


Band 2
Band 1
Original 1
Deutsche Ausgabe

Erschienen: März 2012
Seitenzahl: 432
Verlag: PAN/Droemer Knaur
Gebunden: 16,99€
Kindle: 14,99€

Bände der Reihe

Gefährliche Lügen
Vertraue Niemandem



Kurzbeschreibung


Die 15-jährige Waverly gehört zu den ersten Kindern, die an Bord des Sternenschiffes Empyrean geboren wurden. Jedermann erwartet, dass sie bald ihren Freund Kieran heiraten wird, um eine Familie zu gründen und das Überleben der Menschheit auf der langen Reise zu einem fernen Planeten zu sichern. Waverly liebt Kieran sehr – aber ist sie trotzdem schon bereit, so früh diesen entscheidenden Schritt zu gehen? Das friedliche Leben endet dramatisch, als wie aus dem Nichts das lange verschollen geglaubte Schwesterschiff angreift, die Erwachsenen tötet und alle Mädchen entführt. Während Kieran auf der schwer beschädigten Emphyrean um sein Überleben kämpft, muss Waverly viele Lichtjahre entfernt alles daransetzen, zu ihm zurückkehren zu können …

Zur Aufmachung


Die englischen Cover dieses Romanes sind einfach so schön, dass der Pan Verlag keine positive Veränderung hätte bewirken können. Mir gefällt vor allem das Cover auf dem man Waverly in Sterne getaucht sehen kann. Im Vergleich dazu finde ich das deutsche Cover etwas unpassend, auch wenn es sehr schön ist. Dafür passt der deutsche Titel sehr viel besser zur Geschichte als "Glow". Besonders der Untertitel "Gefährliche Lügen"!

Zum Buch


Mir hat an diesem Buch besonders Waverly gefallen. Für mich war sie der Charakter, der die Geschichte getragen hat auch wenn die Geschichte zur Hälfte auch aus Kierans Sichtweise geschrieben worden ist. Kieran allerdings war mir furchtbar unsympathisch, genau wie auch Seth. Das ist für mich ein ganz neues Gefühl, dass ich keinen der Jungen sympathisch finde, für die der Hauptcharakter sich interessiert. Man könnte meinen, dass einen sowas beim Lesen stört, aber das tat es nicht, da Waverly mir als Bezugsperson völlig gereicht hat.
Die Probleme, die hier angeschnitten werden sind in etwa das, was auch ich hier als problematisch sehen würde. Hauptsächlich ist das Religion. Wer meine Rezensionen ein wenig verfolgt, der weiß, dass ich sehr gern etwas zu diesem Thema lese und so ging es mir auch hier. Zum Ende hin dachte ich eigentlich, das ganze würde eine Richtung einschlagen, die ich nicht mag, weil sich erst später kritisch mit einzelnen Aspekten auseinander gesetzt worden ist, aber so wie es jetzt war, war es einfach perfekt.
Die Zukunftsversion, die Amy Kathleen Ryan hier erschaffen hat wirkt realistisch und beängstigend auch wenn ich gern mehr über die Zustände auf der Erde selbst erfahren hätte.
Da es hier auf den ersten Blick offensichtliche Parallelen zu Godspeed gibt, werde ich da auch kurz drauf eingehen: Bis auf die Tatsache, dass die Geschichte hier im Weltall spielt und aus wechselnden Sichtweisen geschrieben ist, gibt es kaum nennenswerte Ähnlichkeiten.

Fazit


Schreibstil: 4 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4,5 Herzen
Humor: 3 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Ein toller Auftakt dieser Buchreihe! Ich freue mich schon sehr auf Band zwei "Vertraue Niemandem".

♥♥♥♥

Zum Reinschnuppern



Englischer Buchtrailer



Danke



Vielen liebsten Dank an den ja nun leider nicht mehr ganz existenten PAN Verlag und an Amazon Vine ♥

Kommentare:

  1. Eine schöne Rezension :) Wäre ja mal interessant ob ich Kieran auch so unsympathisch finden würde.
    Allerdings wüsste ich noch gerne ob das Buch irgendwie kitschig, romantisch ist?

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  2. NEIN! Das Buch ist so ziemlich das Gegenteil von kitschig! Ich würde es nicht einmal romantisch nennen. Es ist die brutale Wahrheit... und das Ende wird den Liebes-Fans wohl eher weniger gefallen, mir hat es aber gerade deshalb sehr gut gefallen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich war ja etwas skeptisch, wie das Buch so ist. Es hatte mich eher weniger angesprochen. Jedoch hätte ich nicht mi einer so hohen Wertung gerechnet. Vielleicht sollte ich mir das Buch doch mal etwas näher angucken ^^
    Eine schöne Rezension :)

    Du bringst mich immer mal wieder zu neuen Bücher, die ich mir selber nicht ubedingt ausgesucht hätte. Vielen Dank dafür :)

    LG Hannah

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich war zuerst auch etwas skeptisch. Es hat sich für mich so nach 0815 angehört. Aber es hat mich wirklich positiv überrascht ;)

    AntwortenLöschen
  5. hallo Amelie, eine Frage, hast du schon Godspeed gelesen und eine Rezension darüber gemacht? Dieses jahr kommt dann auch endlich der 2 band :)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, habe ich ;) Ist auch hier auf dem Blog gepostet.

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...