♥BR♥ Numbers - Den Tod im Blick - Rachel Ward

Ein paar Infos


Band 1
Band 2
Original 1
Deutsche Ausgabe

Erschienen: April 2010
Seitenzahl: 368
Verlag: Carlsen - Chicken House
Kindle: 7,99€
Taschenbuch: 13,95€
Hörbuch: 22,95€

Bände der Reihe

Den Tod im Blick
Den Tod vor Augen
Den Tod im Griff




Kurzbeschreibung


Augen, so heißt es, sind das Fenster zur Seele. Doch wenn Jem in fremde Augen blickt, sieht sie eine Zahl. Und die ist unauslöschlich. Denn die Zahl ist ein Datum. Der Tag, an dem ihr Gegenüber sterben wird. Diese Gewissheit hat Jem seit dem Tod ihrer Mutter. Deshalb meidet sie Menschen. Ist am liebsten allein. Bis sie Spinne kennenlernt - und mit ihm das Leben. Jem ist glücklich, zum ersten Mal. Doch als die beiden zum Riesenrad, dem London Eye fahren, passiert es - um sie herum haben alle dieselbe Zahl. Jem weiß: Etwas Furchtbares wird passieren. Heute. Hier. Fluchtartig verlassen Spinne und sie das Gelände. Und lösen damit eine Kettenreaktion aus. Spinne und Jem werden zu Gejagten. Von der Polizei, den Medien, den Menschen. Und Spinnes Todestag rückt näher und näher ...

Zur Aufmachung


Im Vergleich zum Originalcover wirkt das deutsche Cover leider ein wenig einfallslos, aber ich persönlich finde trotzdem, dass es sowohl sehr gut passt als auch gut aussieht. Der Titel wurde ja glücklicherweise übernommen, denn er passt ganz wunderbar.
Die einzige Kritik an der Aufmachung ist die Übersetzung. Vermutlich hätte man nicht viel dagegen tun können, aber die Übersetzung des englischen Slangs klingt leider sehr seltam...

Zum Buch


Man hat mich glücklicherweise vorgewarnt, dass dieses Buch düster werden würde, denn so war ich darauf vorbereitet und vor allem das Ende konnte mich dann nicht mehr allzu sehr schockieren.
Wenn ihr auf der Suche nach einem Buch seit in dem die Charaktere glücklich sind, in einer intakten Familie großgeworden und das Leben genossen haben, dann ist Numbers genau das Falsche für euch. In der Geschichte konfrontiert Rachel Ward ihre Leser mit der harten Realität des Lebens in der Unterschicht, was durch Jems schreckliche "Gabe" nur noch verschlimmert wird. Das Buch ist ein einziges Leiden, während jeder noch so kleine Funken Hoffnung schon nach kurzer Zeit erstickt wird. Das Ende hat mir dann endgültig den Rest gegeben.
Versteht das nun nicht falsch, ich fand das so ganz gut. Es hat dem Buch etwas gegeben, das man so noch nicht gelesen hat und dem ganzen natürliche eine Tiefe verliehen, die mir sehr gut gefallen hat.
Was das Buch aber vor allem anderen von all den anderen Urban Fantasy YA Romanen abgehoben hat, das war die Liebesgeschichte. Man musste kein einziges Mal die schmachtenden Gedanken des Hauptcharakters ertragen ala "Er war unsterblich, unglaublich, unmenschlich schöööööööööön. *sabber*" Jem ist da so ganz anders gewesen und auch Spinne (Heißt er im Original Spider? Denn Spinne klingt wirklich sehr seltsam und würde niemals ein Spitzname werden) war ganz anders als erwartet. Diese beiden Charaktere wirkten sehr real und auch authentisch.
Was mir an dem Buch nun nicht so sehr gefallen wollte, das war vor allem der Schreibstil. Dieser ständige Slang, der sich nicht vollständig auf die Dialoge beschränkt hat, war auf Dauer etwas störend besonders bei dieser Übersetzung. Auch fand ich persönlich, dass der Epilog zu viel des Schlechten gewesen ist. Aber das ist auch wiederum Geschmackssache.

Fazit


Schreibstil: 3 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Spannung: 4 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Humor: 2 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Für jeden der ein mal ein wenig Abwechslung zu Liebesdreiecken und Teenieschwärmereien ala Isabella Swan benötigt, ist Numbers genau das richtige!

♥♥♥

Englischer Buchtrailer


Kommentare:

  1. Ja im Original heißt er Spider. Spinne klingt auch ziemlich dämlich.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich war ganz und gar nicht begeistert von dem Buch was maßgeblich an der GROTTIGEN Übersetzung lag aber auch daran, dass es einfach so dunkel und düster war. Sorry ;)

    AntwortenLöschen
  3. xD Wieso sorry? Ich kann das ja verstehen ;) ICH hab das Buch ja nicht geschrieben daher darfst du es so schlecht finden wie du magst ;) ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sofort auf die Wunschliste gesetzt ^^ Hört sich toll an, muss ich unbedingt haben.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...