♥BR♥ Everlasting - Der Mann, der aus der Zeit fiel - Holly-Jane Rahlens

Ein paar Infos



Deutsche Ausgabe

Erschienen: März 2012
Seitenzahl: 432
Verlag: Wunderlich Rowohlt
Kindle: 12,99€
Broschiert: 14,95€


Kurzbeschreibung


Man schreibt das Jahr 2264. Gefühle sind unerwünscht, die Liebe ist ausgestorben. Die Geburtenrate ist gefährlich gesunken. Der junge Historiker und Sprachwissenschaftler Finn Nordstrom, Spezialist für die inzwischen tote Sprache Deutsch, erhält den Auftrag, die 250 Jahre alten Tagebücher eines jungen Mädchens aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts zu übersetzen. Öde, findet er. Und albern. Doch dann ist er zunehmend fasziniert von dem Mädchen, das quasi vor seinen Augen erwachsen wird. Schließlich soll Finn in einem Virtual-Reality-Spiel in der Zeit zurückreisen, um das Mädchen zu treffen. Ohne es zu wissen, wird er damit zum Versuchskaninchen der Spieleentwickler. Warum schicken sie ausgerechnet ihn, den Fachmann für tote Sprachen, in die Zeit kurz vor Ausbruch der Großen Epidemie? Und was ist das für ein sonderbares Gefühl, das ihn überkommt, wenn er der jungen Frau begegnet? Bald muss Finn sich entscheiden – für die Liebe oder für die Zukunft ...

Zur Aufmachung


Ja, das Cover, das ist so eine Sache. Ich finde es eigentlich ganz fantastisch! Generell die ganze Aufmachung inklusive Titel um das Parfum kreisen zu lassen, das Eliana trägt und das bedeutend ist für den Verlauf der Geschichte und auch sehr aussagekräftig. Was noch viel toller ist, ist, dass es sich wirklich nach einem Parfum anhört! Und, dass man hier das Zeichen für Unendlichkeit für die Flasche benutzt hat, war auch fantastisch!
Ich persönlich hatte aufgrund des Covers aber auch eine ganz andere Geschichte erwartet. Ich hatte mir die Kurzbeschreibung, die oben steht nie durchgelesen und dachte wegen der pinken Farbe, dass der Hauptcharakter weiblich ist. Womit man ja auch irgendwie nicht ganz falsch liegt, denn Eliana ist ja die Autorin der Tagebücher und man liest hier auch einige Passagen daraus, aber der eigentliche Hauptcharakter ist der 26 jährige Finn, der im Jahre 2264 lebt. Eine sehr positive Überraschung war das für mich!

Zum Buch


Die Wege der Zeit sind unergründlich... oder so ähnlich.
Ich bewundere Autoren von Zeitreiseromanen immer ganz besonders, vor allem, wenn häufiger hin und her gesprungen wird. Die Verstrickungen, in denen man sich da verfangen kann sind unendlich und damit die Gefahr einen Fehler in der Logik zu haben ebenfalls recht hoch. Holly-Jane Rahlens ist das hier nicht passiert! Für mich klang das alles sehr logisch und war doch nachvollziehbar. Ganz toll fand ich auch, dass man unsere Vergangenheit aus den Augen einer möglichen Zukunft betrachten kann. Das war sehr amüsant, weil es so viele Kleinigkeiten gibt, die Finn hier bemerkt, die mir gar nicht als seltsam vorkommen, in der Zukunft aber überaus merkwürdig sein könnten. Als Eliana in ihrem Tagebuch einmal DSDS erwähnt, rätselt Finn auch eine Weile hin und her, was zur Hölle DSDS sein könnte. Finns Erläuterungen zu Wörtern waren auch immer sehr unterhaltsam.
Die Zukunft, die Holly-Jane Rahlens hier präsentiert war für mich von all den Zukunftsmöglichkeiten aus allen in der Zukunft angelegten Romanen die wahrscheinlichste! Die Art und Weise wie sich die Leute in die Arbeit schwingen, die Technik, dass das richtige Erwachsenenalter noch ein wenig hochgesetzt wurde bzw. dass es eine Zwischenstufe gibt... Fast alles war logisch und plausibel. Gut, dass die Liebe nicht mehr existieren wird, das wage ich zu bezweifeln, aber wer weiß sowas schon?!
Das absolute Highlight des Buches waren für mich aber noch immer die Charaktere. Finn ist so ein herzensguter, netter Mensch, dass man gar nicht anders kann als ihn anzufeuern in seinem Versuch die Liebe zu finden... Auch der Schreibstil ist wundervoll. Es klingt einfach wunderschön, angefangen beim Titel bis hin zum letzten Wort. Den Epilog mochte ich als Rouge Fan übrigens ganz besonders gern!

Fazit


Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 4,5 Herzen
Spannung: 3 Herzen
Emotionale Tiefe: 4,5 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Eine fantastische Mischung über Liebe und Zukunft und alles andere, was im Leben wichtig ist. Der gute Schuss Humor ist auch nicht zu verdenken...

♥♥♥♥

Danke


Vielen herzlichen Dank an den Rowohlt Verlag für dieses fantastische Buch!


Kommentare:

  1. Ich find das total anstrengend, für jeden einzelnen Post immer auf "Weitere Informationen" zu klicken :( kannst du das wieder rückgängig machen?
    Ehrlich gesagt les ich, wenns so ist, nur noch die Dinge, die mich wirklich interessieren und den Rest nicht mehr, weil mir das viel zu umständlich ist :(

    AntwortenLöschen
  2. Klar, mach ich rückgängig ;)

    AntwortenLöschen
  3. Super!
    Vielen herzlichen Dank!
    Werde also weiter stiller Leser bleiben ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte erst, das macht das ganze vielleicht übersichtlicher, aber ich hab mir auch schon gedacht, dass das auf Dauer anstrengend wird und du hast mir das dann bestätigt ;)

    AntwortenLöschen
  5. noch in weiterer begeisterter lesen ^^ dann MUSS ich das buch wohl auch mal lesen xD

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...