♥BR♥ Die Erwählte - Der Weg in die Dunkelheit - Erica O'Rourke

Ein paar Infos


Band 1
Band 2
Original 1

Englische Bücher

Erschienen: Juli 2011
Seitenzahl: 310
Verlag: KTEEN
Kindle: 4,97€
Taschenbuch: 7,60€

Deutsche Bücher

Erschienen: Juni 2012
Seitenzahl: 416
Verlag: Blanvalet
Kindle: 8,99€
Taschenbuch: 9,99€



Bände der Reihe

Die Erwählte
Die Wächterin
"Bound"

Kurzbeschreibung


Zwei Männer. Zwei Welten. Eine Entscheidung.

Mo Fitzgerald wollte nur ein normales Leben führen. Aber als ihre beste Freundin ermordet und sie selbst von mysteriösen Kreaturen gejagt wird, ist nichts mehr, wie es war. Mo lernt eine Welt kennen, an deren Existenz sie nie glaubte. Plötzlich befindet sich die junge Frau mitten in einem Krieg geheimnisvoller magischer Kräfte. Jetzt muss sie sich entscheiden – zwischen zwei Welten, zwei Schicksalen und zwei ebenso faszinierenden wie gefährlichen Männern …

Zur Aufmachung


Also ich kann wirklich nicht behaupten, dass der deutsche Titel besonders gut gewählt wäre. Zum einen ist Mo ja eben NICHT die Erwählte, sondern rein theoretisch ihre tote beste Freundin. Zumindest dachten das alle. Mo war nur zur falschen Zeit am falschen Ort, oder zur richtigen Zeit am richtigen Ort, kommt ganz auf den Blickwinkel des Betrachters an. "Der Weg in die Dunkelheit" klingt auch etwas blöd.
Das Cover wiederum finde ich persönlich super! Ok, es passt auch nicht so perfekt, weil Mos Charakter nicht so ganz dazu passen will, aber, dass Luc in ihr Kleid quasi "eingebaut" worden ist, das sieht echt super aus.

Zum Buch


Ich war sowas von überrascht von diesem Roman! Das ganze klang für mich wie der durchschnittliche 0815 Urban Fantasy Liebesdreieck SCHROTT. Wenn ich das Buch nicht kostenlos und im Rahmen einer Aktion hätte lesen könne, hätte ich es wahrscheinlich nie angefasst.  Aber (!) glücklicherweise ist es so gekommen, denn das Buch war so gut, dass ich beschlossen habe, auch den zweiten Band lesen zu wollen.
Was das Buch eigentlich hauptsächlich trägt, dass ist der Hauptcharakter Mo. Sie war sehr natürlich, vor allem aber willensstark und ich mochte es auch sehr, dass der Roman nicht so vollkommen typisch und vorhersehbar abgelaufen ist. Mo war nicht die Erwählte mit den supertollen Zauberkräften, die langsam in die Welt der Magie eingeführt wird um dann von den Mächten des Bösen gejagt zu werden. Nein, sie stolpert da eher rein, so ganz ausversehen. Das einzige, was sie will, das ist Rache. Sie will eigentlich nichts mit dieser ganzen Sache zu tun haben und erklärt sich nur deshalb dazu bereit, weil sie glaubt, dass es ihr hilft herauszufinden, wer ihre beste Freundin ermordet hat. Dabei verhält sie sich sowas von sympathisch und jede einzelne ihrer Handlungen ist super nachzuvollziehen!
Das "Liebesdreieck" ist lange Zeit nicht einmal ein Liebeszweieck... ehmm... Liebesstrecke. Gleichzeitig hatte ich immer das Gefühl, als empfinde Mo so rein gar nichts für Luc und das war ziemlich erfrischend. Klar, mit der Zeit hat sich das geändert, aber mit der sympathischste Satz war noch immer, als sie etwas sagte im Sinne von "Hallo?! Ich will doch nicht mein ganzes Leben an ihn gebunden sein!" Einfach herrlich.
Trotz diesen vielen positiven Punkten, gab es doch einige Aspekte, die ein bisschen zu vorhersehbar gewesen sind und auch einige logische Knicke gab es hier und da...

Fazit


Schreibstil: 4 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Spannung: 4 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 3 Herzen

Ein Roman, der mich auf sehr positive Weise überrascht hat! Damit dass mich vor allem anderen der Hauptcharakter so gut unterhalten würde, hatte ich hier nicht gerechnet.

♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Hachja ^^ Du sprichst mir auch hier aus der Seele xDD Eigentlich müsste ich gar keine Rezensionen mehr schreiben, sondern könnte deine Meinung verlinken ;P

    AntwortenLöschen
  2. Huch, so ging es mir auch. Das Buch kommt einfach sehr natürlich rüber, bis auf Luc, der war mir dann doch zu sehr dem Klischee gestrickt, aber vielleicht hat die Autorin damit einfach mal nen Gag bringen wollen xD Immerhin interessiert sich Mo ja so gar nicht für ihn, sondern es ist eher seine Anziehungskraft und sein Charme. Da ist Colin einfach der bessere Kerl ♥
    Übrigens, ich glaub auf dem ersten Teil ist Colins abgebildet, jedenfalls meine ich das er derjenige mit den etwas längeren Haaren ist im Gegensatz zu Luc, genau kann ich dir das aber auch nicht sagen

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal tolle rezi!
    Ich find ja mal die deutschen Cover mega schön!! <3
    aber auch der Inhalt und deine Meinung klingt vielversprechend... kommt auf meine Wunschliste
    lg Gina ;)

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...