♥BR♥ Reckless - Lebendige Schatten - Cornelia Funke

Ein paar Infos


Band 2
Band 1
Englische Ausgabe

Deutsche Ausgabe

Erschienen: September 2012
Seitenzahl: 411
Verlag: Cecilie Dressler
Gebunden: 19,95€
Kindle: 18,99€
Hörbuch: 26,95€

Bände der Reihe

Reckless - Lebendige Schatten
?


Kurzbeschreibung


Jacob Reckless' düstere Abenteuer gehen weiter. Seinen Bruder Will hat er retten können, doch der Preis war hoch. Wird sich die Motte auf seiner Brust, Zeichen des Feenfluchs, lösen und zu ihrer Herrin fliegen, ist Jacob dem Tode geweiht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und ein Wettkampf mit dem Goyl Nerron um den einen Schatz. Er kann die Welt auf der anderen Seite des Spiegels ins Verderben stürzen und ist doch Jacobs einzige Rettung. Gemeinsam mit dem Mädchen Fuchs kämpft Jacob nicht nur um sein Leben...

 Zur Aufmachung


Ich persönlich finde Band eins ein wenig schöner als Band zwei, aber wenn wir mal auf den Bezug zur Geschichte eingehen, so steht Band zwei dem ersten Teil natürlich covertechnisch in nichts nach! Die Motte passt grandios! Und auch Lebendige Schatten finde ich nicht schlecht besonders da sich das mit Steinernes Fleisch als Reihe sehr gut ergänzt.
Das englische Cover finde ich nicht halb so schön. Ich hoffe, dass es auch wieder zwei Versionen geben wird und die andere wieder das gleiche Cover wie das deutsche trägt. Der Titel aber ist auch sehr passend gewählt! Denn es geht in diesem zweiten Band sehr viel um Angst, besonders da hier ein Blaubart vorkommt, der sich von Angst ernährt...

Zum Buch


Ein kurzer Blick zurück auf den 24. Februar 2011, der Tag an dem ich den ersten Band beendet hatte. Ich fand das Buch nicht unbedingt schlecht, war aber ein kleine wenig enttäuscht, weil mir zwei der Hauptcharaktere, nämlich Clara und Will, sehr unsympathisch gewesen sind und es mich ein wenig gestört hatte, dass Jacob sein Leben für Will riskiert.
Nun, in diesem zweiten Band ist keine einzige Szene aus der Sicht von einem der beiden geschrieben. Um genau zu sein spielen sie hier nur eine sehr sehr sehr kleine Randrolle, während sich die Geschichte hauptsächlich auf Jacob und Fuchs fokussiert. Es ist als seien all meine Gebete erhört worden!
Jacob ist einfach so ein sympathischer Kerl, man kann ihn nur gern haben. Allein seine Gedankengänge und die Art und Weise wie er das Leben anderer immer über sein eigenes stellt, wie er versucht ehrenhaft zu handeln, einfach toll! Fuchs ist einem ebenso sympathisch, auch wenn sie vom Charakter her sehr viel rücksichtsloser ist al Jacob, man mag sie trotzdem.
Ich sehe auch so langsam den roten Faden der Geschichte. Es scheint als müsse Jacob sich immer wieder auf einen Handel einlassen, der ihn immer etwas kostet, mal größere, mal kleinere Dinge. Wills Leben zu retten hat ihn sein eigenes gekostet, sein Leben zu retten... Nun, das erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest. Ich jedenfalls fand das Ende hier wirklich toll und bin froh, dass Reckless wohl noch mehr als nur noch einen Teil haben wird (Zumindest habe ich das mal irgendwo gelesen) Ich würde mich darüber jedenfalls freuen.
Die Welt hinter dem Spiegel hat in diesem zweiten Teil eigentlich immer mehr Parallelen zur Tintenwelt. Es ist fast als würde man die Tintenwelt mit Märchen verflicken, ein wenig Düsternis dazutun und TATA: Die Welt von Reckless. Da ich ein großer Fan der Tintenwelt-Trilogie bin und noch immer darum trauere, dass es nur drei Bücher gibt, die in der Tintenwelt spielen (und es sind ja eigentlich nur Tintenblut und Tintentod, wenn man es genau nimmt), kann ich gar nicht sagen wie froh ich bin jetzt auf noch mehr dieser fantastischen Geschichten warten zu dürfen. Die Idee mit dem Blaubart zum Ende der Geschichte hin war auch fantastisch, der Showdown episch und spannungsgeladen und viele stellen sehr emotional. Es geht auch wieder viel um Moral, vor allem im Zusammenhand mit der Armbrust, die Jacob finden will und die eine solche Zerstörungskraft aufweist, dass es die Welt hinter dem Spiegel komplett zerstören könnte. Auch die vielen Anspielungen darauf, dass die Technik den Zauber der Welt zerstört, waren sehr interessant gestaltet.

Fazit


Schreibstil: 5 Herzen
Charaktere: 4,5 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Humor: 3 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Ein zweiter Teil, der mich völlig in seinen Bann gezogen hat und jeden Zweifel, der sich nach Band eins aufgrund der Charaktere bei mir zeigte, im Keim ersticken konnte! Noch nicht ganz so mitreißend wie Tintenherz, aber wir haben ja noch ein paar Bände vor uns und Cornelia Funke ist eingeltlich immer für eine Überraschung gut.

♥♥♥♥

Zum Reinschnuppern



Buchtrailer



Danke


Vielen allerliebsten Dank an Cecilie Dressler für die Bereitstellung dieses Leseexemplares ♥

Kommentare:

  1. Das englische Cover sieht ja toll aus! ^^ Ich kann dir mal wieder auf ganzer Linie zustimmen! Ich fand das Buch auch einfach toll!

    AntwortenLöschen
  2. Würdest du die Reihe als Muss bezeichnen? Ich schwanke noch immer zwischen lesen und nicht lesen.

    LG May

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Buch ist fies zu mir: es fleht mich immer an, es mitzunehmen und dann lese ich rein und schaffe es einfach nicht, mich darauf zu konzentrieren :(, trotzdem sollte ich es vielleicht noch mal probieren...
    Aber die Tinten Triologie fand ich auch toll :)

    AntwortenLöschen
  4. @May: Was heißt Muss? Ich würde sagen es ist nicht so sehr Muss wie Tintenherz, aber wenn man Tintenherz mochte und mehr davon will, kann man mit Reckless eigentlich nichts falsch machen!

    @Hannah: Mhh... Also wenn die die Tinten Trilogie toll gefunden hast, kannst du Reckless eigentlich auch nur mögen. Besonders im zweiten Teil hatte das viel davon ;)

    AntwortenLöschen
  5. wenn es mich noch einmal anspringt, werde ich mal ganz lieb fragen, ob es mich mitreißen kann:)

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...