♥BR♥ Der Feuerstein - Rae Carson

Ein paar Infos


Band 1
Original 1
Original 2

Deutsche Ausgabe

Erschienen: August 2012
Seitenzahl: 528
Verlag: Heyne fliegt
Gebunden: 16,99€

Bände der Reihe

Der Feuerstein
The Crown of Embers
The Bitter Kingdom



Kurzbeschreibung


Alle hundert Jahre wird ein Mensch auserwählt, den göttlichen Feuerstein zu tragen. Prinzessin Elisa von Orovalle ist so eine Steinträgerin. Aber Elisa ist auch dick und außerdem nur die Zweitgeborene. Diejenige, die noch nie etwas Herausragendes vollbracht hat – und die auch nicht glaubt, das jemals tun zu können. Doch dann wird sie an ihrem sechzehnten Geburtstag die geheime Ehefrau eines schönen und mächtigen Königs – eines Königs, dessen Reich im Innern von Intrigen und von außen von grausamen Invasoren bedroht wird und der eine Heldin und keine Versagerin an seiner Seite braucht. Er ist jedoch nicht der Einzige, der Elisa für seine Zwecke einspannen will. Als die Prinzessin von mysteriösen Rebellen entführt wird, nimmt sie ihr Schicksal erstmals selbst in die Hand: Mit all ihrem Mut, ihrer Entschlossenheit und Klugheit schließt sie sich den Aufständischen an und kämpft gegen die feindliche Armee. Denn Elisa weiß, der Feuerstein, der in ihrem Nabel schlummert, könnte ihr unglaubliche Macht verleihen. Falls es ihr gelingt, seine Magie zu entfesseln. Falls sie nicht zu früh stirbt. Denn das ist das Schicksal der meisten Auserwählten...

Zur Aufmachung


 Mit persönlich gefallen beide Ausgaben sehr gut. Die Cover sehen beide einfach wundervoll aus, wobei ich finde, dass die deutsche Ausgabe da noch mehr Bezug zur Geschichte hat, und die Titel sind auch beide wirklich toll! Insgesamt mag ich die deutsche Version ein klein wenig mehr, vor allem, da die Übersetzung wirklich gelungen ist.

Zum Buch


Ich habe diesen Roman geradezu verschlungen. Man sieht es dem Cover nicht an und man vermutet das auch nicht, wenn man die Heldin des Romanes kennenlernt, aber Rae Carson ist knallhart, was das Sterben ihrer Charaktere betrifft und das hat den Roman viel glaubwürdiger und erwachsener wirken lassen als die Story eigentlich ist. Es handelt sich hier um ein Buch über den Krieg, ja ihr hört richtig! Es werden immer wieder verschiedene Kriegstaktiten angeschnitten, weil das etwas ist, wofür sich Elisa schon immer interessiert hat. Und im Krieg sterben nun einmal Menschen. Es wäre vollkommen unglaubwürdig, wenn es niemanden, der Elisa nahe steht, treffen würde. Denn das tut es hier definitiv. Diese sehr emotional geschriebenen Szenen  werfen einen anderen Blick auf das Heldentum, genau wie unsere Heldin selbst völlig anders ist...
Elisa ist eigentlich eine völlig normale junge Frau. Etwas unsicher, ein wenig zu dick und so rein gar nicht darauf bedacht sich in die Schlacht zu stürzen und die Menschheit zu retten. Aber wie das mit echten Helden nun einmal so ist, sind das meist diejenigen, die eigentlich keine Helden sein wollen. Elisas Lebensgeschichte hätte vollkommen anders ausgesehen, wenn sie den Feuerstein nicht tragen würde. Sie hat wie sie selbst am Ende des Romanes so schön sagt einen kleinen Schubs gebraucht um ihre Fähigkeiten vollkommen auszuschöpfen und ihre Entwicklung im Laufe des Romanes zu verfolgen, hat wirklich Spaß gemacht! Sie ist ein herzensguter Mensch mit dem man mitleidet und sie war mir einfach durchweg sympathisch! Genau wie viele andere Charaktere in diesem Roman auch. Humberto nur als bestes Beispiel.
Die Idee des Feuersteines und die ganze Welt, die Rae Carson hier geschaffen hat, konnten mich auch überzeugen. Es war eine einfallsreiche Idee, die natürlich durch den ausgefallenen Hauptcharakter noch an Originalität gewann.
Spannend ist der Roman natürlich durch die nahende Bedrohung des Krieges, durch einzelne actionreiche Szenen, aber besonders dadurch, dass ich das Gefühl hatte, dass der Roman sofort in die Handlung einsteigt ohne sich allzu lange mit nervigen Einleitungen aufzuhalten. Dadurch konnte die Autorin auf den gut 500 Seiten auch viel mehr Handlung abdecken als das normalerweise der Fall ist.

Fazit


Schreibstil: 4 Herzen
Charaktere: 5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4,5 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Ein toller, fantasievoller Fantasyroman, der ganz besonders durch den ausgefallenen Hauptcharakter, generell die sympathischen  Charaktere und die Spannung überzeugen kann. Ich freue mich schon sehr auf Band zwei!

♥♥♥♥

Buchtrailer



Danke


Vielen lieben Dank an den Heyne fliegt Verlag und an Amazon Vine ♥



Kommentare:

  1. Mich hat diese ganze Esserei tierisch genervt - und die seitenlange Beschreibung des Essens.
    Der Grundgedanke, mal eine "andere Protagonistin" zu haben fand ich ja richtig gut... aber erfolgreich ist sie eigentlich erst, als sie schlank und gutaussehend ist...
    Aber freut mich, dass es dir so sehr gefallen hat :-)

    glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich zu sehen, dass der Roman gut angekommen ist. Habs auch hier liegen und freue mich schon drauf es zu lesen!

    LG Nazurka

    AntwortenLöschen
  3. Haha :D Sorry xD

    Freut mich ja zu lesen, dass du das Buch besser fandest als ich...dann wirst du Teil 2 sicher lieben ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich war mir bisher immer ein bisschen unsicher mit dem Buch , aber deine Rezi hat mich überzeugt. Dein Blog ist übrigens super weshalb du jetzt auch eine Leserin mehr hast.

    LG
    Anna

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...