♥BR♥ Escape - Jennifer Rush

Ein paar Infos


Band 1
Original 1

Deutsche Ausgabe

Erschienen: Januar 2013
Seitenzahl: 320
Verlag: Loewe
Broschiert: 12,95€


Kurzbeschreibung


Du kannst nicht mehr nach Hause. Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen. Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge. Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst. Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben! 

Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt. Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken.

Zur Aufmachung


Also ich finde das deutsche Cover deutlich ausgefallener als das Original. Beim Original versteht man nämlich nicht, warum der nette Herr dort nur halb bekleidet ist und es könnte leich für einen dieser Romantasy Romane gehalten werden. Der Grund ist das Tattoo, das Sam hat und dieses Tattoo ist im Buch wie eine Art Karte, ein Schlüssel zur Wahrheit. Es sieht auf dem Originalcover aber nicht einmal ansatzweise so aus wie im Buch beschrieben. Der Baum auf dem deutschen Cover weist ebenfalls darauf hin und das fand ich schon sehr viel besser. Die Titel finde ich beide gut. Die Flucht ist entscheidend, denn genau das ist es, was die fünf das ganze Buch über tun, andererseits passt auch "Altered", da sie Sektion hier die Gene der Jungs manipuliert hat.

Zum Buch


Dieser Roman ist zwar als "Thriller" eingeordnet, aber im Prinzip beinhaltet er eine Mischung aus mehreren verschiedenen Genres. Es liest sich eindeutig am ehesten wie ein Urban Fantasy Roman, da da das typische Gerüst ist: Junges Mädchen, das sich für normal hält, ist verliebt in jungen Mann mit außergewöhnlichen Fähigkeiten (auch wenn dieser Roman KEINE echten Fantasyaspekte besitzt). Die Geheimnisse drumherum und die Spannung deuten dann eher auf den Thriller hin. Mir hat genau diese Mischung sehr gut gefallen.
Die Autorin arbeitet hier mit sehr wenigen Charakteren, mit diesen dafür allerding tiefer als normalerweise. Dass der Roman sich von anderen Jugendbüchern abhebt ist vor allem, dass Anna nicht zur Schule geht, sondern zu Hause unterrichtet wird. In ihrem Leben gibt es nichts außer ihren Vater, die vier Jungen in ihrem Keller und die Leute von der Sektion, die ab und an mal nach dem rechten sehen. Dabei schafft Jennifer Rush es aber so den Roman voller Geheimnisse zu stricken und die Wendungen konnten mich auch immer wieder überraschen. Es bleibt bis zum Ende spannend und selbst dann noch kommen Sachen ans Licht von denen man zu Beginn der Geschichte noch nichts geahnt hat.
Die beiden Hauptcharaktere Anna und Sam, aber auch die anderen drei Jungs sind mir im Laufe der Geschichte sehr sympathisch geworden. Auch wenn mir Sam manchmal etwas auf die Nerven fiel, so versteht man dies im Nachhinein sehr gut, wenn man erfährt, was er durchmachen musste. Anna verbringt viel Zeit damit sich Gedanken über Sam zu machen (Vor allem, ob er ihre Liebe erwidert etc.), was sich zum Ende des Buches hin allerdings gelegt hat. Immerhin geht es da ja auch um Leben und Tod. Generell sind hier wirklich viele Actionszenen enthalten, aber auch die vielen Geheimnisse und Rätsel haben mir gefallen vor allem, da sie nicht leich zu entschlüsseln waren wie das bei manch anderem Buch ja der Fall ist.
Es handelt sich bei Escape um den ersten Teil einer Buchreihe, aber das Buch hätte an dieser Stelle auch einfach enden und ein Einzelband bleiben können. Trotzdem würde ich gern mehr von den Charakteren lesen besonders, da ein paar Fragen auch noch offen geblieben sind.

Fazit


Schreibstil: 4 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Humor: 3,5 Herzen
Originalität: 3,5 Herzen

 Ein sehr spannender Roman mit sympathischen Charakteren, der mit packen konnte. Auch wenn hier mit wenig gearbeitet wurde, so bekommt man doch viel zu bieten. Ich freue mich auf Teil zwei, auch wenn das vermutlich noch eine ganze Weile dauern wird...

♥♥♥♥

Danke


Vielen ♥-lichen Dank an den Loewe Verlag!

Kommentare:

  1. "Beim Original versteht man nämlich nicht, warum der nette Herr dort nur halb bekleidet ist"

    Ganz einfach :'D Weil halbnackte Männer besser aussehen als angezogene und man, wenn er angezogen wäre das Tattoo nicht sehen würde. (Soll das überhaupt das Tattoo sein, im Klappentext steht nämlich was von einem Tattoo.) :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Buchvorstellung, das hier hatte ich bisher noch gar nicht auf dem Schirm. Jedenfalls hat mich das Cover nicht so gereizt, aber die Buchbeschreibung klingt wirklich spannend. Ab damit auf den Wunschzettel :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schon die zweite sehr positive Rezi heute... Ich denke, ich MUSS es auch haben ;-)

    Glg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. maaaan amelie bitte rezensier doch nicht immer so geile bücher :D sowohl mein poub als auch meine wishlist ist hoch genug -.-
    argh..
    ich werd jetzt widerstehen.

    und wenn ich mich in nem halben jahr noch dran erinner und mein poub auf unter zwanzig gesunken ist denk ich nochmal dran haha
    xx

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmm. :D
    Du bist schon die Zweite, die sehr begeistert davon ist!
    So wie aussieht, will ich es auch lesen! *g*

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Und noch ein Buch, das ich auf meine Wunschliste setze, ich glaube ich brauch mehr Bücherregale ;D

    AntwortenLöschen
  7. Haha :D Die Covergestaltung xD Aber ich sehe das genauso...das wirkt nicht wie ein YA Buch Oo

    Ich weiß auch nicht, aber das Buch spricht mich von der Geschichte her echt nicht an...mhhhhhhhhh :P

    AntwortenLöschen
  8. Hallü :)

    Rosa und ich haben dir den "Bookart-Award für Design" verliehen: http://angels-bookart.blogspot.de/2013/01/new-award-bookart-award.html

    _____
    Angel

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne Rezension! Ich bin sowieso schon so neidisch, dass du das Buch schon lesen konntest ♥
    Dank deiner Rezension möchte ich es jetzt noch schneller haben :P

    Vor allem, da du es als Mischung aus Thriller und Fantasy einstufst. Das hört sich echt interessant an.
    Ich freue mich auf jeden Fall SEHR auf das Buch ;-)

    AntwortenLöschen
  10. hallo,
    ich mochte dein Rezension echt gern und musste mir auch gleich das Buch holen und fand es auch wirklich Top ! also musste ich mir auch den 2. holen ^^ und auch der ist wirklich Top :-D kann ich nur empfehlen !
    Weiß zufällig jemand, ob es auch einen 3. Teil geben wird ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen =)
      Dankeschön ;)
      Auf Englisch wird es auf jeden Fall noch einen dritten Band geben (Reborn). Ob der auch ins deutsche übersetzt wird, kann ich nicht sagen, aber ich gehe stark davon aus ;)

      Löschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...