♥BR♥ Nightshade - Die Entscheidung - Andrea Cremer

Ein paar Infos


Band 3
Original 3
Spin-Off

Deutsche Ausgabe

Erschienen: Mai 2012
Seitenzahl: 352
Verlag: Egmont Lyx
Broschiert: 12,99€
Kindle: 11,99€

Bände der Reihe

Nightshade - Die Wächter
Nightshade - Dunkle Zeit
Nightshade - Die Entscheidung

Bei Amazon bestellen!

Kurzbeschreibung


Für die Gestaltwandlerin Calla Tor wird die Welt nie wieder sein, wie sie war. Sie hat alles daran gesetzt, ihr Rudel aus der Sklaverei zu befreien. Doch nach allem Schmerz, den sie erfahren musste, hat sie der Verrat ihres kleinen Bruders Ansel am tiefsten getroffen. Doch Calla ist entschlossen nicht aufzugeben und die grausamen Magier ein für alle Mal unschädlich zu machen.

Zur Aufmachung


 Ich kann hier eigentlich nur wiederholen: Gott sei dank wurden die Cover im deutschen so gewählt! Das ist super umgesetzt worden und ich bin dafür dankbar. "Die Entscheidung" trifft es auch sehr gut, da es sich hier sowohl um die entscheidende Schlacht handelt, aber auch Calla in ihrem Privatleben vor große Entscheidungen gestellt wird. Besonders am Ende der Geschichte werden generell lebensverändernde Entscheidungen getroffen.

Zum Buch


Dieser dritte und damit letzte Band um Calla Tor unterscheidet sich vom zweiten Band eigentlich hauptsächlich darin, dass es hier noch actionreicher und spannender zugeht. Mir persönlich hat dieser Teil von allen drei Bänden am besten gefallen. Vor allem auch, weil die komplette Geschichte sehr unvorhersehbar verlaufen ist. Besonders das Ende konnte definitiv überraschen, geradezu schockieren. ich persönlich hätte der Autorin niemals ein derart melancholisches und zwar abgeschlossenes, aber auf eine gewisse Weise auch unbefriedigendes Ende zugetraut. Ich hatte eigentlich immer das Gefühl zu wissen in welche Richtung Andrea Cremer gehen würde: In die, die sich die Leser wünschen. Nennen wir es das Stephenie-Meyer-Syndrom. Das an sich ist ja auch nichts schlechtes, allerdings nicht ganz mein Geschmack. Aber bei Band zwei kam schon heraus, dass sie sich nicht scheut Charaktere sterben zu lassen und das hat sie in Band drei auch wieder bewiesen. Es wird nur noch härter und trauriger und schlimmer und wenn alles vorbei ist, dann wird es erst richtig traurig. Und auch wenn mich das Ende ein wenig unzufrieden zurücklässt, so war es doch wunderschön und spiegelte eigentlich alles wider, was diese Geschichte vermittelt. Dass diese Geschichte überhaupt etwas vermitteln würde, das hätte ich nach Band eins niemals vermutet, weshalb ich natürlich umso mehr beeindruckt gewesen bin.
In diesem letzten Teil geht es wie der Titel schon sagt um Entscheidungen. Die meisten davon drehen sich ganz um den Krieg gegen die Hüter, aber ein paar beziehen sich auch nur auf Calla allein. Und da ist natürlich diese eine sehr große Entscheidung, die sie treffen muss: Shay oder Ren. Ich dachte eigentlich immer, es sei klar, wen sie wählen wird und dass der andere sich damit abfinden wird oder ähnliches, aber die drei sind eben nicht nur Menschen, sondern auch Wölfe. Alphas. Was bedeutet, dass wenn sie den einen ablehnt, der andere unweigerlich das Rudel und damit auch Callas Leben verlassen wird. Was mich immer mehr in eine andere Richtung tendieren ließ: Einer der beiden wird sterben. Ich lasse es jetzt mal offen, ob das tatsächlich so eingetreten ist, oder ob sich Andrea Cremer vielleicht auch etwas ganz anderes hat einfallen lassen, aber dieser Gedanke hat mich durch das Buch getrieben wie nichts anderes das gekonnt hätte. Denn so sehr ich das Liebesdreieck im ersten Band verabscheut habe, so genial war es zum Abschluss hier. Diese Konstellationen funktionieren nämlich nur dann wirklich, wenn A: Man nicht wirklich weiß auf wen die Entscheidung fallen wird (Siehe Clockwork Princess) B: Der Hauptcharakter nur einen der beiden anderen überhaupt liebt (Siehe City of Bones) oder C: Die Liebesgeschichte für den Hauptcharakter keine tragende Rolle einnimmt (Siehe Die Tribute von Panem). Bei Nightshade war es zum Ende hin definitiv A, was ich nach Band eins für unmöglich hielt, nach Band zwei für unwahrscheinlich und während Band drei dann begriff, dass aus meiner Gewissheit bezüglich Callas Entscheidung eine bloße Vermutung geworden ist. Wirklich genial gemacht, das hätte ich der Autorin wie erwähnt nicht zugetraut.
Eigentlich dachte ich nicht, dass ich auch noch das Spin Off, das wohl eine Vorgeschichte ist, lesen werde, aber jetzt ist es doch definitiv eine Überlegung wert.

Fazit


Schreibstil: 4 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Spannung: 5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 4 Herzen
 
Ein packendes Finale einer Reihe, die enttäuschend begann und sich dann stetig gesteigert hat! Toll erzählt, schockierend und einfach schön. Hat mir von allen drei Büchern eindeutig am besten gefallen!
 
♥♥♥♥
 

Englischer Buchtrailer



Danke


Vielen lieben Dank an den Egmont Lyx Verlag für das spannende Finish!

Kommentare:

  1. ahhh du hast ne serie zu ende gelesen, das ist immer so wuaaah! einerseits freut man sich weil man seine wunschliste nicht ständig erweitern muss aber gerade wenns gute bücher sind ists immer voll schade...
    mir fällt dabei auf, dass ich sehr wenige serien/trilogien beendet hab (okay, liegt auch daran dass die meisten noch nicht fertig veröffent´licht sind aber hey :D)
    jedenfalls coole rezension, auch wenn solche bücher eher nicht so meins sind :) aber da les ich immer umso lieber die rezensionen weil ich keine angst vor spoilern haben muss haha (oh man was ich wieder laber!) xx

    AntwortenLöschen
  2. Da muss ich dir recht geben habe grade den 3. Teil zuende gelensen und weiß immer noch nicht so recht was ich von diesem "Ende" halten soll. Ich mein, ich hätte mir gern gewünscht das noch einmal aus Callas sicht zu lesen oder gar ein anderes Ende. Vielleicht mag es auch daran liegen das ich, dass nicht in meinen Kopf bekomme, dass es jetzt zuende ist. Und dann noch auf diese art und weise, ging mir einfach viel zu schnell. Bis auf den Abschluss hat mich diese Triologie immer wieder überrascht bzw. zum staunen gebracht. :)

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...