Waiting on Wednesday #1

Hallo ihr kleinen Warter(innen)


Heute gibt es zum ersten Mal eine Runde Waiting on Wednesday. Ihr werdet diesen Ausdruck wahrscheinlich schon von zig anderen Blogs kennen. Hier heißt das folgendes: Ich stelle euch zwei bis drei Bücher vor, die in naher Zukunft erscheinen werden. Es handelt sich dabei NICHT um Fortsetzungen sondern immerum Einzelbände oder den Beginn einer neuen Reihe. Das sind Bücher auf die ich mich besonders freue und die ich euch deshalb vorstellen möchte. Los geht's!


 

Darf ich vorstellen?! The Selec... ach ne WARTET MAL... Dark ich vorstellen?! Selection! Das Cover vom Original wurde übernommen und der Titel auch nur minimal abgeändert. Für alle, die sich nicht mehr daran erinnern können, ich habe diesen Roman bereits auf englisch gelesen und auch schon HIER rezensiert. Es geht dabei um die junge America, die in einer post apokalyptischen Welt groß wird, in der es die Selection gibt, in der junge Damen aus ganz Amerika ausgewählt werden um vor laufender Kamera den Prinzen zu Daten. Gleichzeitig rebellieren einzelne Gruppierungen gegen die Aristokratie und wollen den Palast stürmen. America wird dann auch noch ausgewählt, obwohl sie doch eigentlich Aspen heiraten wollte?! Leider ist der im System eine Kaste unter ihr eingestuft und damit eigentlich tabu...
Mir hat der Roman gefallen auch wenn es "nur" 3,5 Herzen gegeben hat. Ist auf jeden Fall ein Buch, das man nicht vorschnell verurteilen sollte.



Dance of Shadows! Auch hier handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen, die dem Original sehr treu geblieben ist. Ich hatte den Roman wirklich unterschätzt, muss ich sagen. Es geht dabei um die junge Vanessa, die es ihrer großen Schwester gleichtut und es auf DIE Ballettakademie schlechthin schafft. Nur um dann festzustellen, dass dort seltsame, ja dämonische Dinge vor sich gehen. Und all das hat mit dem Tanzen zu tun. Vanessa muss sehr vorsichtig sein, wem sie traut, wohin sie geht und vor allem, mit wem sie tanzt...
Als ich auf vorablesen.de die Leseprobe hiervon gesehen habe, dachte ich, ich gebe dem ganzen mal eine Chance, obwohl ich kein Freund vom Ballett bin. Ich verstehe einfach die Faszination daran nicht. Es ist wunderschön, ja, aber sein ganzes Leben dafür aufgeben?! War für mich immer nicht nachvollziehbar. Die Leseprobe konnte mich dann aber voll und ganz packen! Ich habe mich auch riesig gefreut, dass ich das Buch bekommen und so vorab werde lesen dürfen...



Auracle ist ebenfalls aus dem neuen Imprint von Arsedition. Übrigens genau wie Adorkable - Zwei, die sich hassen ... und lieben, das bereits erschienen ist und von dessen Originalversion ich schon jede Menge gehört hatte. Ist allerdings Contemporary Fiction, kein Fantasy. Aber hört sich sehr amüsant und außerdem nach Hassliebesgeschichte an ;) Jedenfalls erhoffe ich mir wirklich viel von diesem neuen Imprint. Der Start ist TipTop, hoffentlich geht das so weiter... Egal, zurück zu Auracle! Es geht dabei um die junge Anna, die die sehr interessante Gabe hat, sich in andere Dimensionen zu katapultieren. Blöd allerdings, dass es deshalb auch möglich ist, dass ihre ehemalige Klassenkameradin Taylor in ihren Annas Körper fährt als sie stirbt.
Ich persönlich finde, dass sich da besonders das versetzen in andere Dimensionen sehr interessant anhört. Und ich mag Geschichten, in denen es einen Körper zu wenig gibt, wenn ihr wisst, was ich meine ;) Werde ich mir auf jeden Fall mal näher ansehen...


Schon gewusst?!

Im Februar erscheinen nicht nur viele tolle neue Romane, sondern auch jede Menge Fortsetzungen. Unter anderem Night School - Der den Zweifel sät, Cambion Chronicles - Smaragdgrün wie die Dämmerung, Chroniken der Unterwelt - City of Lost Souls, Ein dunkler Wille - Das Schicksal der Brüder Frankenstein, Maddie - Der Widerstand geht weiter, SLEEP - Ich weiß, was du letzte Nacht geträumt hast und  Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Die silberne Magierin! Na wenn das mal kein heiß ersehnter Monat ist!

Kommentare:

  1. Haha :D Witzig gerade heute habe ich überlegt ob ich nicht auch mal einen Wanting in Wednsday Post mache, habe mich dann aber doch noch dagegen entschieden ;)

    Dance of Shadows klingt interessant und jetzt hast du mich ja echt neugierig gemacht!

    AntwortenLöschen
  2. Selection will ich schon seeehr lange lesen & Dance of Shadows klingt auch seeeeehr gut. :
    Danke für den tollen Post, hast mich neugierig gemacht. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. das sind ja alles sehr interessant klingende Bücher, vorallem Auracle klingt toll.

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...