♥BR♥ Herzblut - Gegen alle Regeln - Melissa Darnell

Ein paar Infos


Band 1
Original 1
Band 2

Deutsche Ausgabe

Erschienen: März 2013
Seitenzahl: 396
Verlag: Darkiss (Mira)
Broschiert: 12,99€
Kindle: 12,99€

Bände der Reihe

Herzblut - Gegen alle Regeln
Herzblut - Stärker als der Tod
Consume


Kurzbeschreibung


Wenn zwei Herzen in deiner Brust schlagen und du für deinen Freund zur größten Gefahr werden kannst was würdest du tun?

Als Kinder waren sie wie Seelenverwandte. Doch auf der Jacksonville High leben sie wie in zwei Welten. Denn Tristan gehört zur elitären Clann-Clique. Und es vergeht kein Schultag, an dem Savannah den Hass der anderen Clanns nicht zu spüren bekommt. Dennoch fühlt sie sich immer noch die besondere Verbindung zu Tristan. Als plötzlich dunkle Kräfte in Savannah erwachen, offenbart ihr Vater ihr ein erschütterndes Blutsgeheimnis. Jetzt weiß sie, warum die Clanns sie ablehnen und warum sie Tristan nicht lieben darf: Sie alle haben eine magische Gabe, aber Savannah ist anders und kann für Tristan zur tödlichen Gefahr werden! Und trotzdem siegt Savannahs Sehnsucht, als Tristan sich heimlich mit ihr treffen will.

Zur Aufmachung


 Ich finde die Cover suuuuper! Der deutsche Titel ist ganz schön, aber nichts kann das Buch besser beschreiben als "Crave"... Warum, werde ich euch gerne gleich erklären.

Zum Buch


Crave. Die Sehnsucht. Das ist das, was die Geschichte von Herzblut bestimmt. Man verspürt selbst dieses Stechen in der Brust, wenn man von Savannah und Tristan liest. Es sollte dabei gesagt sein, dass Herzblut aus zwei Perspektiven geschrieben ist, nicht nur aus Savannahs, was ihre Liebe auch weniger wie eine kindische Kleinmädchenschwärmerei hat wirken lassen. Tristan ist derjenige, der hier um Savannah kämpft, weil er all die Zeit wiedergutmachen will, in der er sie ignoriert hat, weil seine Eltern ihm verboten haben, mit ihr befreundet zu sein. Dabei hat Melissa Darnell auch eine raffinierte Geschichte um die Blutfehde zwischen Hexen und Vampiren und eine verbotene Liebe geschaffen, die es geschafft hat, mich zu packen. Die Idee an sich ist sicher nicht neu, aber es war auch nichts, was man schon zig mal gelesen hat. Das liegt vor allem an dieser Sehnsucht, die hier erzeugt wurde, aber auch an der Struktur der Geschichte.
Tristan mochte ich wirklich sehr und auch die Nebencharaktere haben mir gefallen. Nur mit Savannah hatte ich ein paar Probleme. Es war nicht so, dass sie mich sehr gestört hätte, aber ich möchte hier darauf aufmerksam machen, dass sie eine dieser Schönheiten ist, die nicht wissen, dass sie schön sind und stattdessen denken, sie seien hässlich und dann fast einen Herzinfakt bekommen, wenn ein Junge sie mag. Im Jugendbuchromangenre ist diese Art von Hauptcharakter sehr verbreitet und ich weiß, dass viele Leute Bücher mit solchen Hauptcharakteren nicht mögen, weshalb ich hier darauf hinweise, obwohl das bei diesem Roman kaum stört, da er eben auch aus Tristans Sichtweise geschrieben ist.
Es ist nicht so, dass der Roman sehr actionreich gewesen wäre, aber ich habe ihn trotzdem geradezu verschlungen. Die Seiten flogen geradezu dahin und das obwohl ich bevor ich begann zu lesen, glaubte, das Buch würde sich schrecklich ziehen. Als ich dann aber am Ende angelangt war, war ich enttäuscht, dass es schon vorbei ist. Die Geschichte ist einfach unwiderstehlich, diese... Ach, das ist so schwer zu erklären und ich glaube ich wiederhole mich, aber CRAVE trifft es zu hundert Prozent! Und auch wenn die Geschichte an sich vielleicht nicht die ausgefallendste ist (Obwohl ich die Magie hier wirklich gut beschrieben finde und mich dieser Teil definitiv überzeugen konnte), kann ich den Roman nur weiterempfehlen.

Fazit


Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Spannung: 3,5 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 3,5 Herzen

Ein schöner Auftakt zu einer Geschichte über eine sehr mitreißende Liebe. Es steckt tatsächlich viel Herzblut in der Geschichte... Ich bin gespannt auf Teil zwei, besonders bei diesem sehr grausamen Ende!

♥♥♥♥

Danke


Vielen lieben Dank an Darkiss, das neue Imprint des Mira Taschenbuch Verlags für dieses Rezensionsexemplar und den lieben Brief, den es obendrauf gab ;)

Kommentare:

  1. Uui, wie schön, dass deine Rezension doch so schnell schon kam :D
    Ich hätte nicht gendacht, dass das Buch doch so interessant zu sein scheint. Dann nehme ich es mir doch demnächst mal zur Hand :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Cover ist wundervoll *-*
    Nach deiner Rezension möchte ich das Buch unbedigt lesen, aber mein SuB ist momentan sowieso am Umfallen xD
    Wobei Tristan meiner Meinung nach ein gewöhnungsbedürftiger Name ist oder verfliegt dieses Gefühl im Laufe des Buches? Außerdem hast du die cooleste Spam-Ansprache, die existiert.xD
    Alles Liebe Niz

    AntwortenLöschen
  3. Ist bestimmt an die Geschichte um Tristan & Isolde angelehnt. :D Die Sage wurde übrigens wundervoll verfilmt mit James Franco! <3
    Das Buch werde ich mir dann bald holen! Der Preis scheint auch vernünftig zu sein! :D
    LG

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...