♥BR♥ Göttlich verliebt - Josephine Angelini

Ein paar Infos


Band 3
Original 3
Band 1

Deutsche Ausgabe

Erschienen: März 2013
Seitenzahl: 458
Verlag: Cecilie Dressler
Gebunden: 19,95€
Kindle: 18,99€
Hörbuch: 24,95€

Bände der Reihe

Göttlich verliebt


Kurzbeschreibung


Der markierte Bereich enthält SPOILER!

Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas?
Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas?

Zur Aufmachung


Ich finde die Cover noch immer toll =) Vor allem die Liebe zum Detail ist super. Die kleinen verschnörkelten Löwen auf dem Goldrand geben einem das Gefühl. man lese ein griechisches Epos und nun... Ist dem nicht auch so? ;)

Zum Buch


Als ich den ersten Teil dieser Reihe gelesen hatte, habe ich Folgendes geschrieben: "Ich werd dem Ganzen gleich jetzt keine 5 Sterne geben, kann aber nicht wirklich begründen, warum das so ist. Denn die Charaktere sind super, die Spannung ist da, der Humor ist da, die Liebesgeschichte ist sehr romantisch ohne wirklich schnulzig zu sein. Aber trotzdem hat mir das gewisse Etwas gefehlt."
Das gewisse Etwas. Heute, nach dem Abschluss dieser Trilogie kann ich ganz klar sagen: Es HAT das gewisse Etwas!
Die letzten finalen Szenen diser Reihe bilden immer wieder Parallelen zu den Geschehnissen in Troja. Das trojanische Pferd, der epische Kampf von Achilles und Hektor und dann der Pfeil, der Achilles' Schwachstelle trifft, Helen(a), die mit sich ringt, weil sie weiß, dass sie der Ursprung dieses Krieges ist. ES WAR EPISCH! Vor allem, da man auch immer wieder Helens Flashbacks dabei hatte, wenn die Erinnerungen ihrer Vorfahrin wieder hoch kamen. Und obwohl es diese ganzen Parallelen aufwies, so war es doch etwas Eigenes. Denn würden sich die Ereignisse wiederholen, so würde der Kreislauf der Parzen nicht gebrochen werden und genau da liegt ja das Problem. Diese ganze ausgeklügelte Geschichte und ganz besonders diese ganz eigene Art eines Trojanischen Pferdes, die ich wirklich brilliant fand, waren einfach fantastisch. Auch der epische KRIEG am Ende, war genau das, was ich mir von dem Roman erhofft hatte. Besonders, da dies der erste und damit einzige Teil war, in dem die Götter des Olymps in Erscheinung getreten sind.
Was die Liebesgeschichte anging... Nun, ich persönlich habe da von Helens Seite schon so mit gerechnet. Allerdings hat es sich die Autorin vielleicht auch ein wenig leicht gemacht, obwohl die Charaktere es wohl schwer genug hatten, besonders da es ja dann doch auch noch den einen oder anderen Tod zu verzeichnen gab.
Das einzige, was mir nicht ganz so gut gefallen hat, war, dass jeder Claire verziehen hat für das was sie getan hat. Ich finde so etwas UNVERZEIHLICH! Sie wollte, dass Helen STIRBT! Sowas kann man doch nicht verzeihen! Selbst meiner besten Freundin, nein, gerade meiner besten Freundin würde ich soetwas nicht verzeihen. Nie im Leben, nicht nach ewigen Entschuldigungsbekundungen und Helen verzeiht das quasi sofort, sie wird nicht einmal wirklich wütend. Allerdings hat sie mir das schon irgendwo auch sympathisch gemacht. Trotzdem: Claire hätte eine üble Strafe verdient gehabt!

Fazit


Schreibstil: 5 Herzen
Charaktere: 5 Herzen
Spannung: 5 Herzen
Emotionale Tiefe: 5 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 4,5 Herzen
Ein grandioses Finale dieser ganz, ganz, ganz tollen Trilogie, die beweist, dass griechische Mythologie auch in der heutigen Zeit noch funktionieren kann!
♥♥♥♥♥

Buchtrailer



Danke


Vielen lieben Dank an Cecilie Dressler!

Kommentare:

  1. Ich fand 'verliebt' mit Abstand den besten Teil der Trilogie :-)
    Und die Erinnerungen an all die 'früheren' Leben haben mir mit am besten gefallen :-)

    Freut mich, dass es dich auch so begeistern konnte. Vor allem jetzt, wo die ersten Unmutsbekundungen auftauchen :-)

    Glg
    Steffi

    AntwortenLöschen

  2. ------Spoilervoll--------
    Wenn du unsere Rezi gelesen hast weißt du ja wie wir dazu standen.
    Das Matt futsch war fand ich nicht schlimm, aber das mit Claire!! Adriane war ja auch dabei!! Also die drei hätte man verbannen müssen! Und sonderlich anders war Helen ja auch nicht, sie war nicht bösartig sie ist einfach erwachsen geworden! Das hat der ja ach so lieben Claire anscheinend nicht gepasst ! Die früheren Leben waren aber auch ein wenig spoilernd und das mit Orion und Cassandra war OMG ! Im schlechten Sinne ... er ist 4 Jahre älter und etwa nen Meter größer ausserdem war Orion noch am Tag zuvor in Helen verliebt. Das ging zu schnell!
    Nachdem ich den zweiten aber nur schlecht dagegen fand war der dritte eine Ordentliche Steigerung!
    Kurz gefasst das Buch war : FULMINANT !

    Alles Liebe Annik

    AntwortenLöschen
  3. Ich mochte den ersten Teil eigetnlich nicht wirklich und auch der zweite war manchmal ein bisschen langweilig, finde ich. Aber das Ende von Band zwei - Wow, das macht mich so neugierig! Ich will das Buch unbedingt lesen und freu mich schon so drauf :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich schon soooo unglaublich auf das Buch. Ich kanns kaum erwarten es endlich zu lesen. Ich habe jetzt nur das Fazit gelesen aus Angst vor Spoileren, aber es klingt trotzdem schon echt vielversprechend!

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Ich renne zurzeit ständig in die Buchhandlung um zu fragen ob es schon angekommen ist, weil ich es schon seit Ewigkeiten vorbestellt hat...
    Ich werd einfach morgen nochmal fragen, am besten gleich nach der Schule, oder schon davor? Ja, ich kann es nichtmehr abwarten, und die Buchhandlung bei uns kriegt einfach nichts auf die Reihe :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich gebe dir RECHT!
    Band 1 und 2 waren für mich auch nur "fast" 5 Punkte, aber Teil 3 o.O
    EPISCH trifft es am Besten!! :)
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin sooo gespannt auf das Buch!! Ich muss aber erst Band zwei lesen und im Moment komme ich an beide nicht ran :(...

    LG FantasyBookshelf

    AntwortenLöschen
  8. Ich habs jetzt auch gelesen und rezensiert und finde deine Meinung super aka du HAST SO RECHT! :D Episch trifft es sehr gut...und so überraschend, was da alles passiert...und die Tode :O Richtig gutes Ende!

    AntwortenLöschen
  9. Ehrlich, Helen ist die schlimmste Mary Sue, die mir seit langem untergekommen ist. Aber ich fand den Teil auch am besten (: Schade das es vorbei ist.

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...