♥BR♥ Was geschah mir Mara Dyer - Michelle Hodkin

Ein paar Infos


Band 1
Original 1
Original 2

Erschienen: März 2013
Seitenzahl: 480
Verlag: dtv
Taschenbuch: 14,95€
Kindle: 12,99€

Bände der Reihe

Was geschah mit Mara Dyer
The Evolution of Mara Dyer
The Retribution of Mara Dyer



Kurzbeschreibung


Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen – immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis...


Zur Aufmachung


In der deutschen Version wurde das Cover ja größtenteils übernommen, mir gefällt die Aufhellung sogar besser als beim Original, während ich die Schrift bei der englischen Version besser fand. Generell finde ich das Cover aber super gewählt, genau wie den englischen und auch den deutschen Titel! Trifft es alles auf den Punkt!

Zum Buch


4:48
Das sagte mir die Uhr, als ich den Roman beendet hatte. Eigentlich wollte ich so gegen halb elf doch nur mal ein paar Seiten in den Roman reinlesen, doch aus einem paar Seiten wurde das halbe Buch und daraus dann schließlich das ganze. Das sagt schon so einiges aus, besonders, wenn man wirklich gegen die Müdigkeit ankämpfen muss, aber trotzdem weiter liest.
Was geschah mit Mara Dyer ist eigentlich ein Roman, von dem ich nicht allzu viel erwartet hatte. Ich hätte ihn auch gar nicht gelesen, wenn es da nicht ein paar Bloggerinnen gegeben hätte, die davon geradezu geschwärmt haben. Und ich wurde nicht enttäuscht!
Der Roman ist vor allem dadurch etwas besonderes, dass es mal nicht diese typische Art von Urban Fantasy Geschichte ist. Mara hat mit psychotischen Schüben zu kämpfen, vor allem mit Erinnerungen daran, was den Tod ihrer Freunde verursacht hat. Michelle Hodkin spielt hier mit Realität und Halluzination und paart das dann noch mit dem Fantasy Aspekt, sodass man wirklich keine Ahnung hat, was nun wirklich ist und was nicht. Diese Idee ist wirklich originell und machte den Roman zu etwas ganz besonderem. Allein die Einführung in die Geschichte war genial! Mara erzählt uns, dass das eigentlich nicht ihr Name ist, sondern dass ihre Anwältin ihr geraten hat, einen anderen Namen zu verwenden. Und sie gesteht, dass sie mehrere Menschen umgebracht hat. Man sollte meinen, dass dem Leser Mara sofort unsympathisch wird, aber so ist das ganz und gar nicht. Ich hatte eher Mitleid mit ihr. Sie hat keine Ahnung, was geschehen ist, aber man selbst als Leser weiß aus dem Vorwort, dass sie Schuld daran trug. Das ist genial gewählt worden und mit der Grund, warum ich den Roman so verschlungen habe.
Und der andere Grund heißt Noah. Noah ist wie eine Mischung aus Adrian (Bloodlines) und Tucker (Unearthly) und das ist so ziemlich die beste Mischung, die ich mir vorstellen kann. Dabei wirkt die Liebesgeschichte kaum gestellt, sondern man versteht irgendwo, dass er sich für sie interessiert (Auch, weil sie einfach ein interessanter Charakter ist!) und man versteht, dass sie sich nicht auf ihn einlassen kann und will. Übrigens hat Noah wie ich finde kein "eigenes dunkles Geheimnis"... So dunkel ist seines nämlich nicht gerade. Im Vergleich zu Maras ist es sogar ziemlich hell, fast schon blendend. Durch die Gespräche der beiden war der Roman übrigens auch sehr amüsant. Ich hab an mehreren Stellen wirklich gelacht, was man ja sonst eher selten hat. Und wie auch schon den Plot betreffend, war auch die Liebesgeschichte etwas recht Ausgefallenes. Vor allem, da Noah so viel wert auf Offenheit legt und Mara auch mal sagt, wenn er der Meinung ist, sie mache etwas falsch. Vor allem zum Ende hin war das sehr angebracht und hat mir sehr gut gefallen. Und da sind wir beim Ende. Das Ende ist DER HORROR. Es kommt eine Wende, die ich wirklich so GAR NICHT habe kommen sehen! Gerade dadurch, dass man nicht weiß, was real ist und was nicht, hatte ich damit wirklich nicht gerechnet. Und ich weiß wirklich nicht wie ich das aushalten soll auf die deutsche Version von Band zwei zu warten. Aber da ich ohnehin momentan ja das Buchkaufverbot habe, kann ich mir Band zwei auf englisch ja eh nicht kaufen...

Fazit


Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 4,5 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4,5 Herzen
Humor: 4,5 Herzen
Originalität: 4,5 Herzen

Ein Roman, der aus den vielen Urban Fantasy Geschichten deutlich heraus sticht! Sollte man aufgrund der Charaktere und der originellen Geschichte DRINGEND lesen!

♥♥♥♥

Englischer Buchtrailer



Danke


Vielen lieben Dank an den dtv Verlag für dieses wirklich geniale Buch! ♥

Kommentare:

  1. Man merkt das du das Buch in der Nacht gelesen hast ... Er heißt Noah nicht Noel xD Süß!

    Kann dir aber bei jedem Punkt zustimmen. Das Buch ist wirklich anders und Teil 2 erst. AWWW! So verdammt sexy

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa, Noah, Amelie :D Hat dir der Kerl aber ordentlich den Kopf verdreht? :P Am besten war eh ich mit meiner Rezi zu Dualed xD Ich hab überall ? hin gemacht, wo ich die Wörter nicht mehr wusste xDD

    Jana, quält mich schon die ganze Zeit damit, wie gut Band zwei sein soll! :O

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich wirklich gut an, ist gleich mal auf meine Wunschliste gewandert. Ich finde Bücher toll, in denen man nicht genau weiß was real ist und was nicht, deswegen fand ich auch "Das Bootshaus" sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Nicht du auch noch! :o xD

    Das grenzt fast schon an Nötigung.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab Noel geschrieben?! HÄÄÄ?! Dabei musste ich jedes Mal bei dem Namen an die Bibel denken xD Und hab mir das auch immer als Noach (das ist die hebräische Aussprache) vorgestellt xD

    EPIC FAIL

    AntwortenLöschen
  6. Stimme Jessy zu xD Das IST Nötigung! :D Ich versuche ja wirklich diesen Monat keine Bücher mehr zu kaufen, aber ihr macht es mir schwer in dem ihr alle das Buch hyped :O

    AntwortenLöschen
  7. Wie kann das sein das ich gestern erst einen ganzen Stapel Bücher nach Hause getragen habe und jetzt schonwieder den halben Laden ausräumen will? *seufz*, warum nur? ^^

    AntwortenLöschen
  8. Huhu ^^

    ui, das Cover sieht schon sehr spannend aus, aber der Inhalt scheint ja auch einiges zu haben weswegen man es in die Hand nehmen sollte.

    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch ist auch auf meiner Wunschliste und nach deiner Rezension möchte ich es uuuuuuuuuunebedingt haben o.O

    Ich glaube, das werde ich mir demnächst zulegen müssen ... ;-)


    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  10. Ich könnte heulen !! Man wird hier einfach zu habgierig xD ertrinken die zwei auf dem Cover ? Oder soll das eine romantische Stelle darstellen ? Das würde mich echt Interessieren, weil das Cover ist ja schon toll ;)

    AntwortenLöschen
  11. @Goldlöckchen Das ist symbolisch. Es gibt zwar eine Stelle, in der sie einen Fluss durchqueren, aber ich würde das hier eher so deuten, dass besonders Mara kurz vor dem Ertrinken steht (Im Sinne ihrer Psyche) und dass das einzige, woran sich die beiden festhalten können eben einander ist. Aber sie haben den Kopf hier ja noch über Wasser. Was das für Band zwei bedeuten wird, weiß ich erst, wenn ich diesen Teil gelesen habe ^^ Also Nein, sie ertrinken nicht im wörtlichen Sinne und das ist auch keine romantische Szene aus dem Buch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Antwort . Sitze grad im buchladen und überlege ob ich es mitschleppen soll xD Ich denke das Buch hat gute Chancen xD

      Löschen
  12. Buch ist gekauft ! Ich bin um 15 € ärmer!!
    Kommt heute auch in den Neuzugänge Post.

    Danke Amelie für den verlust von 15€ <3
    xD

    AntwortenLöschen
  13. Das Buch sieht wirklich interessant aus! Werd ich mir gleich mal bestellen :) Danke für den Tipp!

    http://ivorysix.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...