♥BR♥ Dare you to - Katie McGarry

Ein paar Infos


Original 1
Original 2
Deutsche Ausgabe

Erschienen: Unbekannt
Seitenzahl: Unbekannt
Verlag: Unbekannt

Bände der Reihe

Pushing the limits
Dare you to
Crash into you



Kurzbeschreibung


"Ich wette, dass..."
Wenn irgendjemand die Wahrheit über Beth Risks zu Hause wüsste, würden sie ihre Mutter ins Gefängnis und die siebzehnjährige Beth wer weiß wohin stecken. Also schützt sie ihre Mutter, komme, was wolle. Bis zu dem Tag, an dem ihr Onkel in ihr Leben kommt und Beth dazu zwingt sich zwischen der Freiheit ihrer Mutter und ihrem eigenen Glück zu entscheiden. So kommt es, dass Beth sich bei ihrem Onkel und dessen Frau, die sie nicht will, wiederfindet. In einer Schule, in der niemand sie versteht. Außer diesem einen Jungen, der sie nicht begreifen sollte, es aber tut...
Ryan Stone ist der goldene Junge der Stadt, ein beliebter Baseball Spieler - Mit Geheimnissen, die er niemandem erzählen darf. Nicht einmal seinen Freunden, mit denen er sonst alles teilt, die ständigen Herausforderungen etwas Verrücktes zu tun mit eingeschlossen. Die verrücktteste? Das Skater Mädchen, das nicht weniger an ihm interessiert sein könnte, auf ein Date einzuladen. Aber, was als Wette beginnt, das entwickelt sich zu einer intensiven Anziehungskraft, die weder Ryan noch Beth erwartet hätte. Und plötzlich riskiert der Junge mit dem makellosen Ruf seine Träume - und sein Leben - für das Mädchen, das er liebt und das Mädchen, das das niemandem erlaubt, ihr nahe zu sein, fordert sich selbst heraus, alles zu wollen...

Zur Aufmachung


Der Titel ist so was von PERFEKT. Man hätte keinen besseren wählen können, wirklich. Das Thema der dares, also der Wetten wird immer wieder aufgegriffen, nicht nur unter Ryans Freunden, sondern auch in der Beziehung von Ryan und Beth. Dabei beginnt es alles mit einer Wette, noch lange bevor Beth überhaupt zu ihrem Onkel zieht, und endet auch mit einer solchen. Das Cover gefällt mir auch gut, weil es hier sogar mehrere Szenen gibt, in denen die beiden im Regen über ihre Gefühle sprechen.

Zum Buch


Viele kennen sicher die Romane von Simone Elkeles über die drei Fuentes Brüder. Wer diese Bücher mochte, der wird die Pushing the Limits Romane lieben! Auch hier geht es um drei Personen, die eng miteinander verbunden sind, nämlich um Noah (Pushing the Limits), Beth (Dare you to) und Isaiah (Crash into you). Dabei sind die drei zwar keine Geschwister, stammen aber aus dem selben Umfeld und waren sich in schweren Zeiten wie eine Familie. Was mir hierbei so gut gefällt, das ist, dass es dadurch nicht so ist, als würde die gleiche Geschichte dreimal erzählt werden. Aber ich will die Romane auch gar nicht mit einander vergleichen.
Dare you to ist eine emotionale, tiefgreifende Geschichte über die wahre, reine Liebe. Dabei bricht es einem stellenweise wirklich das Herz in den Szenen, in denen es um die Familien der beiden geht. Beth' Vater hat die Familie verlassen, als sie acht war, ihre Mutter war schon vorher Alkoholikerin und drogensüchtig. Zu allem Überfluss ist Trent, der Freund ihrer Mutter, gewalttätig und hat Beth nicht nur einmal verprügelt. In ihrem Leben ist ihre Mutter der einzige Mensch, der sie nie verlassen hat, nicht einmal für ihren Vater und das bedeutet für Beth, dass sie bei ihr bleiben muss, komme, was wolle. Aber ihr Onkel Scott erpresst sie damit zur Polizei zu gehen, wenn sie nicht mit im kommt und bei ihm wohnt und so bleibt Beth keine Wahl als ihre Mutter mit Trent allein zu lassen. 
Währenddessen lebt Ryan ein behütetes Leben in nur scheinbarer Perfektion. Als sich herausstellte, dass sein Bruder Mark schwul ist, wurde dieser von seinem Vater ohne Diskussionen vor die Tür gesetzt. Seitdem ist er ein Tabu Thema im Haus der Stones. Für Ryans Vater ist klar, dass Ryan Baseballspieler wird, College steht außer Frage. Dabei liebt Ryan es zu schreiben, doch er kann sich nicht dazu überwinden, sich seinem Vater zu stellen so wie Mark es getan hat.
Und dann treffen diese beiden Menschen aufeinander und es entsteht eine wundervolle Geschichte über zwei Menschen, die sich Halt im Leben geben und sich für nichts auf der Welt im Stich lassen würden. Ich habe wirklich selten einen so einfühlsamen und schön geschriebenen Roman gelesen. Die Handlung ist zwar recht vorhersehbar, aber die Wort sind es nicht und das ist es, was diesen Roman so toll gemacht hat. Ryan zeigt Beth wie es sein kann zu Leben und Beth zeigt ihm im Gegenzug, dass er alles erreichen kann, was er will. Dabei waren mir beide Charaktere super sympathisch und haben wirklich gut zusammengepasst.
Und falls ihr euch das aufgrund des Covers jetzt noch immer fragt: Nein, das hier ist kein Erotik Roman!

Fazit


Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 4,5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4,5 Herzen
Spannung: 3,5 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 3,5 Herzen

Eine tiefgründige und mitreißende Geschichte über die erste große Liebe. Für Fans von Simone Elkeles ist das hier mit Sicherheit ein MUSS! Ich werde mir gleich mal Pushing the Limits zulegen!

♥♥♥♥

Buchtrailer zu Pushing the Limits



Danke


A heartfelt THANK YOU to Harlequin and netgalley! ♥

Kommentare:

  1. Dare you to ist doch der zweite Teil, oder sind die Bücher unabhängig voneinander?
    Pushing the Limits steht schon ganz lange auf meiner Wunschliste, aber bis jetzt hat es sich nie ergeben, dass ich die Bücher mal lesen...Na ja, jetzt gibt es einen Grund mehr xD

    AntwortenLöschen
  2. Amelie! Das war nicht nett von dir, jetzt will ich das Buch lesen, aber es ist noch nicht erschienen. :( :D
    Teil 1 stand schon auf meiner Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
  3. @chrissi
    Das meinte ich ja damit, dass es um drei verschiedene Personen geht ;) Das ist wie bei den Fuentes Büchern, wenn nicht sogar noch getrennter. Ich wurde eigentlich gar nicht gespoilert, was Noah und Echo angeht. Man weiß eben, dass die beiden am Ende zusammen sind, aber Hallo: Das ist ja nun keine Überraschung xD

    @Corinna
    Tcha, dann musst du es dir eben jetzt holen ^^ Außerdem dauert es ja nicht mehr lange bis der zweite Teil draußen ist ;) Ich muss den ersten auch haben! Bin echt froh, dass ich mal wieder bei netgalley vorbeigeschaut habe =)

    AntwortenLöschen
  4. Das wünsch ich mir jetzt zum Geburtstag von dir xDD Haha :D Klingt sehr, sehr gut ♥

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...