♥BR♥ Daughter of Smoke and Bone - Laini Taylor

Ein paar Infos


Deutsche Ausgabe
Erschienen: Februar 2012
Seitenzahl: 496
Verlag: Fischer FJB
Gebunden: 16,99€
Kindle: 14,99€
Hörbuch: 12,99€

Weitere Bände

Dreams of Gods and Monsters


Englische Ausgabe

Kurzbeschreibung


Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? 
Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht.

Zur Aufmachung


Mir gefällt die deutsche Aufmachung, auf der Karou mit ihrem blauen Haar zu sehen ist, sogar noch besser als das Original. Außerdem sieht das Buch auch einfach super aus, wenn man den Schutzumschlag abnimmt. Wie eine von Karous Zeichnungen, sogar mit Unterschrift der Künstlerin. Das nenne ich Liebe zum Detail. Der Titel gefällt mir auch sehr gut. Er ist passend zur Geschichte, verrät aber absolut gar nichts.

Zum Buch


Daughter of Smoke and Bone ist eine Geschichte, die mich von der ersten Seite an verzaubern konnte. Die Chimären, die Karou großgezogen haben, schließt man sofort ins Herz. Vor allem Brimstone mit seinem Geheimnis um Wünsche und Zähne und Hoffnung... Aber auch Karou mochte ich von Beginn an, allein deshalb, weil sie so wundervoll mit dem Leben, das sie führt, umgeht. Sie lebt zwischen den Welten wie der Titel so schön sagt und das bringt nicht unbedingt nur Vorteile mit sich.
Die Idee hier ist sehr originell. Ein Krieg so alt wie die Zeit zwischen Chimären und Engeln. Ein Krieg, der Opfer fordert und nichts als Zerstörung bringt. Vor allem aber Brimstones Laden, die Aufträge, die Karou annimmt, die Wünsche, die nicht die eigentliche Macht tragen. Denn Hoffnung, das ist es, was wirklich Flügel verleiht. Auch Prag wird dem Leser hier auf sehr charmante Weise näher gebracht.
Was ich so gar nicht erwartet hätte, das war der Humor. Das Buch beginnt mit einer Racheaktion von Karou an ihrem Exfreund, bei der ich wirklich schmunzeln musste. Generell beginnt die Geschichte sehr amüsant und nimmt dann erst im Verlauf eine düstere Note an. 
Am allermeisten konnte mich hier der Schreibstil überzeugen. Laini Taylor schafft mit ihren Worten ganze Welten, sie verzaubert den Leser und schenkt der Geschichte eine tiefere Bedeutung. Es ist himmlisch eine Geschichte mit einem so schönen Schreibstil zu lesen. Leider gibt es davon nicht allzu viele.
Der Roman ist aus zwei Perspektiven geschrieben, der von Karou, die viel mit Chimären zu tun hat, und der von Akiva, einem Engel. Seltsamerweise war es immer so, dass ich genau von den Figuren mehr wissen wollte, die gerade stark fokussiert worden sind. Zu Beginn also wollte ich mehr von den Chimären wissen, später dann mehr von den Engeln. Ich bekam hier also immer genau das, was ich haben wollte und das war mit ein Grund, warum mir das Buch so gut gefallen hat. Natürlich wären noch mehr Informationen noch schöner gewesen, aber als Autor möchte man ja auch nicht zu viel verraten, damit die Überraschung nicht verdorben wird.
Was Akiva angeht, so war er mir zu Beginn durchaus sympathisch, allerdings war mir die Liebesgeschichte generell etwas suspekt. Man hatte zunächst das Gefühl, als habe Karou keine Wahl, später dann weiß man wie diese Sache ausgeht und das nimmt dem ganzen das nötige i-Tüpfelchen. Allerdings gibt es besonders in den Rückblenden ganz fantastische Stellen zum Thema Hoffnung, die ich geradezu aufgesogen habe.
Womit wir beim Ende wären. Das Ende ist wirklich mutig von der Autorin gewählt worden, denn es endet mit Erzählungen aus der Vergangenheit. Aus Akivas Sichtweise wissen wir, wie diese Rückblenden enden werden, was leider auch ein wenig Spannung herausgenommen hat. Ich persönlich hätte es besser gefunden, diese Erzählungen etwas früher in der Geschichte einzubauen. Aber da es ganz zuletzt noch eine extreme Wende gibt und endlich herauskommt, was das Geheimnis ist, das hinter all dem, besonders hinter Karou steckt, wurde trotz den Rückblenden jede Menge Spannung aufgebaut. Es kommt an keiner, nicht einer einzigen Stelle Langeweile auf. Allein die fantastische Schreibweise bannt den Leser bis zur letzten Seite.

Fazit


Schreibstil: 5 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Spannung: 4 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 4,5 Herzen

Eine Geschichte, die den Leser von der ersten Seite an verzaubert. Mal sehen, ob mich die Liebesgeschichte in Band zwei noch mehr packen kann als hier, denn dann könnte das hier sogar noch die volle Punktzahl werden...

♥♥♥♥

Buchtrailer



Danke


Vielen lieben Dank an den FJB Fischer Verlag

Kommentare:

  1. Hi,

    ich höre gerade das Hörbuch und bisher gefällt es mir auch total gut - bin aber noch nicht ganz durch.

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Buch und freue mich soooooo auf die Fortsetzung! Die Idee und warum sie die Tochter blablabla ist fand ich einfach genial!

    <3 <3 <3 Glückwünsch noch zu den 700!!! <3 <3 <3

    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. *seufz* "Daughter of Smoke and Bone" ist und bleibt eines meiner absoluten Highlights.

    Mit der Liebesgeschichte hast du völlig Recht, bis zu den Rückblenden ist nicht so wirklich klar, warum alles so "schnell" geht. Vor allem wechselt Karou tatsächlich schnell von "Du bist mein Feind" zu "Du bist mein Freund".

    Aber allein schon die Idee, die Welt, das ist alles so einzigartig.

    Schöne Rezension für ein tolles Buch!

    AntwortenLöschen
  4. Ohh....das hört sich doch schon mal richtig gut an ;) kommt sofort auf meinen Wunschzettel!!
    Danke für diese Tolle Rezension

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Rezi. Hab das Buch auch schon gelesen und mir gefiel es genauso gut. Hab gesehen, war noch gar kein Leser bei dir. Schande über mein Haupt ^^ Hab ich mal schnell nach geholt.

    LG, Mellee Sharon

    http://sharonsbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir subt das Buch leider noch. Hoffe aber, dass ich es bald lese. Es soll ja wirklich super sein! :)

    Liebe Grüße, Anna :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Bücher wirklich :D Auch wenn ich den ersten Band etwas besser fand

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch den ersten Band gelesen und möchte meine erste Rezension über dieses Buch schreiben?
    Bisher sind zwei Bänder erschienen oder irre ich mich da? Wisst ihr wieviele noch folgen werden? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo =) Viel Spaß beim Rezensieren ;)

      Bisher sind auf deutsch zwei und auf Englisch drei Bände erschienen. Es ist also eine Trilogie. Wann der dritte Band auf deutsch erscheint ist soweit ich weiß noch nicht bekannt ;)

      Löschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...