♥Jetzt auch auf deutsch♥ Carlsen, Baumhaus und Egmont Ink.

Cinder

Erscheint: Dezember 2013
Verlag: Carlsen
Gebunden: 18,90€
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie in dem großen Ball, auf dem Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …



Scarlet

Erscheint: Januar 2014
Verlag: Carlsen
Gebunden: 19,90€
Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …




Requiem

Erscheint: Januar 2014
Verlag: Carlsen
Gebunden: 18,90€
Lena und Julian sind endlich zurück in der Wildnis. Hier sind sie vorerst in Sicherheit und alles könnte gut sein. Doch etwas zwischen den beiden hat sich verändert, und Lena spürt, dass sie eigentlich zu Alex gehört. Aber auch Alex ist nicht mehr der, den sie immer geliebt hat, und wirkt seltsam abweisend. Hana dagegen, Lenas Freundin von früher, führt ein ruhiges und geordnetes Leben ohne Liebe mit dem für sie ausgewählten Partner. Und während die Rebellen alles für den entscheidenden Angriff auf Portland vorbereiten, muss sich Lena ihrer Vergangenheit stellen.




Frost Fire

Erscheint: Oktober 2013
Verlag: Carlsen
Taschenbuch: 14,99€
Frost lässt keinen an sich heran – aus gutem Grund: Sie trägt einen Wolfsdämon in sich, der immer dann hervorbricht und sie wahllos töten lässt, wenn sie verletzt oder von Gefühlen überwältigt wird. Als sie sich notgedrungen einer Schar Krieger anschließt, die das Königreich vor Aufständischen schützen, weckt sie schnell das Interesse von Luca, dem Anführer, und das Misstrauen von Arian, seinem besten Freund. Beide Männer spüren, dass sie etwas verbirgt. Und Frost ahnt bald, dass einer von ihnen das Feuer ihrer Gefühle entfachen wird. Doch zu welchem Preis? Eine Heldin zum Niederknien – fragil und stark zugleich. Eine Geschichte zum Mitfiebern – beim Kampf gegen gnadenlose Schurken und innere Dämonen.



The Wolf Princess

Erscheint: Oktober 2013
Verlag: Chicken House
Gebunden: 16,99€

Sophie ist überglücklich. Ihre Internatsklasse macht einen Schulausflug nach Russland. Dafür fälscht sie sogar die Unterschrift ihres Vormunds. Endlich wird sie das Land sehen, von dem sie schon ihr Leben lang träumt! Als aber ihre russische Betreuerin plötzlich aus dem Zug verschwindet, sind Sophie und ihre beiden Freundinnen auf sich allein gestellt, inmitten einer einsamen, tief verschneiten Winterlandschaft und ohne Verbindung zur Außenwelt. Doch Prinzessin Volkonskaja nimmt sie in ihrem Palast auf. Auch wenn Sophie rätselhaft ist, wieso sie die Mädchen bereits erwartet hat …




Silver

Erscheint: November 2013
Verlag: Baumhaus
Gebunden: 14,99€
Noch immer fällt es Winter schwer, ihre vampirische Seite zu akzeptieren. Doch sie muss lernen, mit ihrer wachsenden Macht umzugehen und den erwachenden Blutdurst zu beherrschen. Um ihre Lieben zu schützen, verlässt sie Cae Mefus. Aber kann sie auch Rhys retten, der der Versuchung der Macht zu erliegen droht? Der Preis dafür ist hoch ...






Torn

Erscheint: November 2013
Verlag: Baumhaus
Gebunden: 12,99€
Während einer Klassenfahrt in der schottischen Wildnis verschwindet die 15-jährige Schülerin Tara spurlos. Ist sie vielleicht im See ertrunken? Es gibt einige Hinweise, doch eine Leiche wird nicht gefunden. Einige Mitschülerinnen scheinen mehr zu wissen, aber warum schweigen sie?








Star Cursed
Erscheint: August 2013
Verlag: Egmont Ink
Gebunden: 17,99€
Um ihre Schwestern Maura und Tess und ihren Verlobten Finn zu beschützen, musste Cate der Schwesternschaft beitreten - einem geheimen Bund von Hexen, der einen Aufstand gegen die totalitäre Herrschaft der Bruderschaft plant. Jetzt, da die Hexenverfolgung im Land immer schrecklichere Ausmaße annimmt, scheint Cates Magie wichtiger denn je für die Mitglieder der Schwesternschaft zu sein. Noch immer glauben sie, dass Cate das mächtige Orakel ist, auf das die Hexen schon so lange warten. Cate möchte nicht zum Spielball der Schwesternschaft werden, doch als diese Maura und Tess ebenfalls in ihre Obhut nimmt, wird sie vor eine schwierige Wahl gestellt: Denn Maura würde alles dafür tun, die Hexen an die Macht zu bringen. Selbst wenn das bedeutet, ihre Schwestern zu verraten ...



Monsters 1/2
Erscheint: August 2013
Verlag: Egmont Ink
Gebunden: 17,99€
Eine unfassbare Katastrophe hat unsere Welt für immer verändert. Wer dabei nicht dem Tod zum Opfer gefallen ist, kämpft nun Tag für Tag ums Überleben. Die größte Bedrohung geht von den Veränderten aus - jenen gefürchteten Jugendlichen, die sich aus bisher unerfindlichen Gründen seit der Katastrophe in blutrünstige Kannibalen verwandeln. Auch die siebzehnjährige Alex fürchtet diese Bestien und würde keine Sekunde zögern, sie zu töten. Doch als einer dieser Jungen ihr das Leben rettet, nagen Zweifel an ihr. Ist es möglich, dass seine Seele trotz der Verwandlung in ihm weiterlebt? Und dann spürt Alex selbst etwas in sich wachsen: Eine unaufhaltsame Macht scheint von ihr Besitz zu ergreifen ...


Monsters 2/2
Erscheint: September 2013
Verlag: Egmont Ink
Gebunden: 17,99€
Hinter den Schutzwällen der wenigen Städte, die von der Katastrophe verschont geblieben sind, entstehen Tyranneien. Eine dieser Städte ist Rule. Hier darf niemand rein noch raus. Die angrenzenden Gemeinden rüsten sich zum Krieg gegen die Stadt. Alex und ihre Freunde geraten zwischen die Fronten von machtgierigen Anführern, einer gefährlichen Miliz und einer Horde von menschenfressenden Bestien. Unter diesen Bestien befinden sich immer mehr vertraute Gesichter - Freunde und Verwandte, die nun zur tödlichen Gefahr geworden sind. Die letzte Schlacht ums nackte Überleben hat begonnen. Doch lohnt sich ein Kampf für ein Leben in dieser totgeweihten Welt überhaupt noch? Wenn nur noch eins zählt: Er oder ich?



Fading Amber

Erscheint: September 2013
Verlag: Egmont Ink
Gebunden: 14,99€
Ohne Erinnerung wacht Samara in ihrem Zimmer auf. Sie hat keine Ahnung, was geschehen ist. Saß sie nicht gerade noch in einem Auto und sollte aus der Stadt entführt werden? Zur selben Zeit hat Samaras Freund Caleb ebenfalls einen Blackout. Eins jedoch ist klar: Caleb schwebt in großer Gefahr. Seit er vergiftet wurde, verhält er sich immer aggressiver. Könnte er in die Fußstapfen seines Vaters treten und sich in einen reinen Dämon verwandeln? Nur Samara kann ihn schützen, indem sie die Verbindung mit ihm besiegelt. Aber ist sie schon bereit für diesen endgültigen Schritt?





The Edge of the Water
Erscheint: Oktober 2013
Verlag: Egmont Ink
Gebunden: 19,99€
Die 14-jährige Becca King ist auf der Flucht. Ihr Stiefvater hat seinen Geschäftspartner ermordet - und er weiß, dass Becca es weiß, denn sie kann die Gedanken anderer Menschen hören. Nun ist sie auf einer abgeschiedenen Insel untergetaucht, ganz allein, mit einem neuen Namen, einer neuen Haarfarbe und einer neuen Identität. Ein Neuankömmling versetzt die Inselbewohner in Aufregung. Die junge Meeresbiologin Annie hofft auf eine wissenschaftliche Sensation - die Entdeckung einer unbekannten Spezies. Dies Inselbewohner misstrauen Annie, und auch Becca will herausfinden, was Annie wirklich vorhat. Bei einem dramatischen Tauchgang macht Becca eine ungeheuerliche Entdeckung - und trifft eine Entscheidung auf Leben und Tod ...




Kommentare:

  1. Ich finde es so schrecklich, dass Cover und Titel von Cinder und Scarlet nicht einfach übernommen wurden -.-

    Aber Requiem sieht so toll aus ♥

    AntwortenLöschen
  2. Was sind das hässliche Cover bei Cinder und Scarlet...aber toller Post Amelie:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die Bücher von Marissa Meyer im Blick, die hören sich nach tollen Nacherzählungen an!
    Auch wenn die Bücher glaub ich nix für mich sind, schauen die Cover von Ashes echt immer gleich aus, das find ich traurig =/ Alle sind doch so begeistert und dann solche uneinfallslose Cover, eine Schande!

    Sonst kommen echt so viele tolle Bücher raus....wie soll man das denn noch im Überblick behalten o.O :P
    Liebste Grüße,
    L E Y

    AntwortenLöschen
  4. Bin ich die Einzige, die das deutsche Cover von Cinder nicht SO hässlich findet? xD Auf jeden Fall: Mein Must-Read für dieses Jahr :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich schon riesig auf die Fortsetzungen von Ashes und Töchter des Mondes *-* Und die Übersetzung von Cinder wird definitiv auch in meinem Regal landen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Scarlet und Cinder hören sich ja wirklich toll an, kannte ich bisher noch gar nicht.
    Auf die beiden Fortsetzungen von Ashes freue ich mich. Im englischen Original kommt ja nur Monsters raus - wurde das dritte (englische) Buch auf Deutsch in zwei Bände geteilt? Weißt du da mehr?

    AntwortenLöschen
  7. Was sollen denn das für Cover bei Scarlet und Cinder sein? ._. Sollte ich die jemals lesen, dann garantiert nicht auf Deutsch. Tut ja weh in den Augen.
    Dass Requiem erst so spät rauskommt ist total ARGH! Das Cover ist sooo schön und ich will jetzt unbedingt wissen, wie es weiter geht. Hätte ich die Reihe mal auf Englisch angefangen, aber nein, Bloody ist zu eitel dafür, weil die deutschen Cover schöner sind. Dx
    Sternenfluch, haaaaach, das Cover ♥ Find ich so toll, dass die diesen bescheuerten Stilwechsel im englischen nicht übernommen haben. August, komm herbei! xD

    AntwortenLöschen
  8. @thebookmonster
    Offenbar schon xD

    @Wiebke
    Ja, das ist in der Tat so. Da gab es schon ordentliche Proteste von wegen Geldmacherei. Ich finde das auch sehr schade, aber ich habe ja bisher noch nicht einmal Band eins gelesen, deshalb juckt mich das jetzt eher weniger xD

    AntwortenLöschen
  9. Ah okay, vielen Dank. Das ist in der Tat bestimmt Geldmacherei. Aber ich freu mich trotzdem riesig, da ich die ersten beiden Bände so verschlungen habe. Fand sie wirklich gut, da die Charaktere nicht so weichgespült-mary-sue-ich bin ein Goldsternchen mäßig sind, wie in einigen anderen Büchern :D

    AntwortenLöschen
  10. also ich weiss ja nicht aber...irgendwie finde ich die deutschen cover meist viel schrecklicher als im original. cinder und scarlet bestätigen das ja gerade zu :D muhaha
    lädt gar nicht zum lesen ein...

    AntwortenLöschen
  11. »Frostblüte« klingt echt interessant, wird gleich auf die Wunschliste gesetzt. (:

    AntwortenLöschen
  12. Uh :D

    SOVIELE Bücher, die ich haben will :x Aber bisher halte ich mich an unser Kauffrei-Gelübde xDD

    Und das mit Ashes find ich echt ne Sauerei...-.-"

    AntwortenLöschen
  13. Requiem kommt erst im Januar und nicht im November :( Das halte ich nicht aus! Ich würde es ja auf englisch lesen, aber ich habe die ersten beiden Teile auf deutsch und habe schon die Spoiler gelesen. Aber anderseits dauert es dann noch etwas bis meine Lieblingstrilogie endet und ich kann die beiden Teile nochmal davor lesen.
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Also ich freue mich schon auf "Requiem" und "Ashes", allerdings überlege ich mir, dass ich vielleicht doch den dritten Teil auf englisch kaufe, das wäre nämlich viel kostengünstiger :P
    Auf die anderen würde ich mich auch gerne freuen, aber die meisten sind Fortsetzungen irgendwelcher Reihen und ich komme einfach nicht mehr mit dem Lesen hinterher :(

    AntwortenLöschen
  15. Halli hallo

    Jaaaa auf " Requiem" freue ich mich natürlich total und hoffe doch es wird einen würdigen Abschluss geben, den die Amor-Trilogie gehört zu meinen Lieblingen unter den Dystopien!!
    " Entzweit" hört sich nicht übel an..
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  16. I've read Cinder, Scarlet and Requiem, but I didn't like the last one as much as Delirium and Pandemonium.

    Will check out some of the others you've mentioned.

    Nice blog.

    Andreea @ http://themoonlitbookshelf.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...