♥BR♥ Tears 'n' Kisses (Endlessly) - Kiersten White

Ein paar Infos


Deutsche Ausgabe
Erschienen: Juni 2013
Seitenzahl: 413
Verlag: Loewe
Gebunden: 17,95€


Englische Ausgabe

Kurzbeschreibung


Von wegen normal! Eigentlich ist Evie vollauf damit beschäftigt, Weihnachtsgeschenke zu besorgen und den großen Winterball zu planen. Doch wie soll sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren, wenn sie auf einmal das Gerichtsverfahren gegen ihre Ersatz-Mum Raquel verhindern, ihren Freund Lend aus den Fängen der Dunklen Elfenkönigin befreien und sich entscheiden muss, ob sie nun dieses verpiepte Tor in eine andere Dimension öffnen soll oder nicht.
Dort hindurch will nämlich die gesamte Mannschaft der Paranormalen. Doch was, wenn Lend ebenfalls mitgeht und die Erde verlässt?
Plötzlich ist Evies Entscheidung noch viel schwieriger als gedacht.

Zur Aufmachung


Also alles in Allem finde ich beide Versionen etwa gleich gut. Ich muss gestehen, dass mir die Deutsche doch noch besser gefällt, weil sie Evies Persönlichkeit einfach viel besser einfängt als die englische Version. Denn obwohl diese dritte Teil deutlich düsterer ist, ist Evie ja noch immer dieselbe...

Zum Buch


Piep!
Verpiepter Piep!
Tears 'n' Kisses war ganz eindeutig eines der besten Trilogiefinale, die ich bisher gelesen habe und ich werde euch auch verraten, warum das so war:
Normalerweise hat ein Autor beim Beenden einer Trilogie ein gewisses Problem. Ich kann das ja verstehen. Die Handlungsstränge müssen alle logisch miteinander verknüpft werden, das Ende muss so geschrieben werden, dass es die anderen beiden Bücher noch übertrifft und ganz besonders auch wirklich die Geschichte abschließt. Achja und Fehler? Darf man sich auf keinen Fall erlauben, denn der Leser, der sieht alles. Selbst Dinge, die man selbst bereits vergessen hat, die fallen dem Leser ein und plötzlich hat man da einen Logikfehler. Aus diesen Gründen passiert es sehr häufig, dass der Abschluss einer Trilogie a) zu lang gerät b) nicht alle offenen Fragen klärt oder c) deutliche Logikfehler aufweist.
Aber Tears 'n' Kisses? Hatte keine einzige dieser Eigenschaften! Die Charaktere wurden einem nicht plötzlich unsympathisch, haben auch nicht das aus dem Blick verloren, was ihnen etwas bedeutet, haben sich nicht vom rechten Weg abbringen lassen und vor allem bei dieser Geschichte entscheidend: Haben nicht ihren Humor verloren. Das Buch war sogar höchst amüsant, obwohl es gleichzeitig auch episch und spannend war und das zu bewerkstelligen ist eine Kunst. Auch war das Ende zwar sehr traurig, da man sich von so vielen Charakteren verabschieden konnte (Mehr sage ich dazu jetzt mal nicht, das würde zu weit vorausgreifen), aber es hat einfach Sinn gemacht. Keine Logikfehler, kein halb offenes Ende, keine ungeklärten Fragen (oder zumindest keine entscheidenden). Alle Handlungsstränge wurden miteinander verknüpft, während gleichzeitig für alles eine logische Erklärung geliefert worden ist, die aber auch nicht zu offensichtlich gewesen ist. Auch gab es zum Ende hin noch die eine oder andere Überraschung, was bei einem letzten Band einer Trilogie ja nun auch nicht fehlen sollte.
Einfach perfekt! PERFEKT!
Für mich ist dieser dritte Teil auch der beste in dieser Trilogie, weil er wirklich alles hatte, was ein gutes Buch braucht. Und das "Liebesdreieck" war auch einfach nur so göttlich amüsant, weil es eben keins war und das von Beginn an klar war. Von Kiersten White könnten sich einige andere Autoren ruhig einmal eine Scheibe abschneiden.

Fazit


Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Spannung: 4,5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Humor: 5 Herzen
Originalität: 4,5 Herzen

Ein Finalband wie er sein sollte! Meine Rezension ist jetzt für meine Verhältnisse wirklich kurz geraten, aber was soll man schon groß noch schreiben, wenn man nichts auszusetzen hat?

♥♥♥♥

Kommentare:

  1. <3 verpiept nochmal, mehr kann man dazu auch nicht sagen... lovin' it <3

    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Der erste Band hat mir sehr gut, der zweite gut und der letzte leider nicht mehr so gut gefallen. Irgendwann hat mich Evie ziemlich genervt.
    LG Celine

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...