♥Neuzuwachs♥ 4 Stunden später...

DANGERZONE 2.0


Ich weiß, ich weiß, ihr seid jetzt wieder gespannt wie ein Flitzebogen, wie viele Bücher die gute Amelie mal wieder angehäuft hat, weil sie einfach zu faul ist, regelmäßig ihre Neuzugänge zu posten. Tcha, nun, ihr werdet erstaunt sein. Nein, es sind nicht weniger als ihr denkt, sondern MEHR. Vermutlich. Ich meine, ich weiß ja nicht sicher, was ihr jetzt erwartet, aber es waren auf jeden Fall selbst mehr als ICH erwartet habe und mir kommt der Stapel immer seeeehr hoch vor... Auf in die Schlacht!

Mai 1
Bei Mitternachtszirkus 4 handelt es sich um den letzten Sammelband dieser Reihe, der Band 10,11 und 12 beinhaltet. Ich hab den dritten Sammelband zwar noch nicht gelesen, aber da der PAN Verlag ja mittlerweile futsch ist (man das Buch also nicht mehr normal kaufen kann) und ich das bei den Mayersche Taschenbuchtagen für etwa 2€ ergattern konnte, war mir das jetzt mal einfach egal. Auch, dass ich damit meine "Ich faste für die Buchmesse" Strategie zum ersten Mal nach fast zwei Monaten gebrochen habe. Aber mal im Ernst: 2€ für ein Buch? Das ist doch immer noch fasten, oder? ;)
Mai 2
Bei Daughter of Smoke and Bone, Ashes - Tödliche Schatten, Artikel 5 und Enders handelt es sich um Rezensionsexemplare, die ich alle (logischerweise) bereits gelesen habe (Noch so ein Vorteil von REs: Sie vergammeln grundsätzlich nie auf dem SuB) Bis auf DoSaB sind es Dystopien. Die Rezensionen habe ich oben verlinkt (werde ich bei allen rezensierten Büchern machen), aber hier nochmal in kurz: Daughter of Smoke and Bone und Artikel 5 fand ich beide wirklich gut, sollte man sich auf jeden Fall mal ansehen. Ashes und Enders dagegen waren beides Fortsetzungen von Büchern, die ich sehr sehr seeeehr gut fand, die mich aber nicht so überzeugen konnten wie die Vorgänger.

Juni 1
Silber habe ich im Rahmen der Silbernacht gewonnen, da ich wie einige andere Blogger ja auch in Dormagen live dabei war. Da unten sehr ihr übrigens auch mein Namensschild. Das hat da jeder bekommen und ich find's irgendwie toll so ein kleines Erinnergungsstück zu haben.
Gelöscht ist eine Dystopie, in der einem Mädchen das Gedächtnis genommen wurde. Ich habe das Buch noch nicht gelesen, aber ich tippe auf böse Regierung und schlimme Vergangenheit. Klingt auf jeden Fall wirklich genial und ich hab mich riesig gefreut, als ich das bei einem Gewinnspiel vom Verlag gewonnen habe.
Auch Kuss des Tigers ist noch ungelesen. Ich habe mir das (clever wie ich bin) ertauscht, weil das ja nun wirklich eines dieser Bücher ist, die sehr viele Blogger gut fanden. Bin gespannt, wann ich das mal lesen werde. Bisher habe ich mich übrigens immer dagegen gesträubt, weil ich finde, dass der Titel nach 0815 klingt. Aber scheint ja nicht ganz so 0815 zu sein. Wir werden sehen...

Juni 2

Wieder eine Runde Rezensionsexemplare für alle ääähm, für mich! Getrieben, einfach eine super Fortsetzung von der Fantastopie Gebannt! Unsterblich, ebenfalls Fantastopie, war leider aufgrund der eben NICHT außergewöhnlichen Vampire eher weniger meins. Zwischen uns die halbe Welt (Contemporary) war als zweiter Teil von Nur ein kleiner Sommerflirt wirklich top und last but oh not least Mystic City, schon wieder Fantastopie (Also das waren in dem Monat ja nun echt viele O.o) und eines meiner absoluten Überraschungshits. Konnte mich echt packen =)

Juli 1
Tcha, das war der Moment, in dem meine Fastenzeit dann mal eine Runde ausgesetzt hat. Meine Amazon "Ich kaufe englische Bücher" Experimente. Den Bericht dazu, wer ihn noch nicht gesehen hat, den gibt es HIER. Für alle videofaulen Menschen hier noch mal in Schriftform:
Ich wollte mal das "Im Ausland bestellen" ausprobieren. Bei Amazon.com kann sich ja kein Mensch die Portokosten leisten, bei Amazon.co.uk sieht das allerdings anders aus. 4£, also etwa 4,80€ beim Bezahlen kann man ja nun doch gerade so noch blechen. Besonders, wenn das Buch selbst wie bei Tempest und auch Virals so wenig kostet, dass man insgesamt dann bei 4,84€ pro Buch ist. Hatte ich erwähnt, dass Tempest neu und Virals "Wie neu" angegeben waren und auch sind? Wenn das mal keine Schnäppchen sind, dann weiß ich auch nicht. Wobei weiter unten noch das absolute Hammerschnäppchen kommt, aber dazu später mehr.
Was Tempest angeht, so kennen das viele wahrscheinlich eher als "Sturz in die Zeit" und ja, es handelt sich natürlich um eine Zeitreisegeschichte. Ich möchte nochmal kurz darauf hinweisen, dass es das bei Amazon.de auch sehr günstig gibt. Zwar nicht neu, aber unter 4€ für ein gebrauchtes Buch in sehr gutem Zustand ist immer noch ein super Preis. Gleiches gilt auch für Virals. Ich bin mir gerade nicht ganz sicher, worum es da geht... Irgendwas mit Kriminalfällen und Jugendlichen mit speziellen Gaben, mein ich.
Midnight City und False Memory sind beides Käufe, die Tanja zu verschulden hatte. Ihre Rezensionen findet ihr HIER und HIER. Über Midnight City habe ich in meinem letzten Covertastic Post auch schon gesprochen. Beides sind Dystopien mit genialem Cover, die auch noch genial klingen und die Tanja genial fand. Das ist eine ganz miese Kombination, die selten ungekauft bleiben darf.
Bei Amazon.de kostet Midnight City neu 14,56€ (Aktuell gibt es das von einem anderen Anbieter übrigens zum Schnäppchenpreis von 9,51€ neu! Gab es, als ich bestellt hab natürlich nicht -.-) und ich habe es jetzt von einem englischen Anbieter neu für 9,33€ gekauft, also 5,23€ gespart. Ich finde, da lohnt es sich dann schon seine Kreditkarte rauszukramen.
False Memory kostet 13, 20€ (Gibt es mittlerweile auch als Taschenbuch das gerade mal 6,60€ kostet, man sich daher also definitiv leisten könnte), ich habe 8,71€ für die gebrauchte Ausgabe mit nur einem einzigen klitzekleinen Makel. Dafür, dass man das Buch beim deutschen Amazon so gut wie gar nicht günstiger bekommt (Maximal etwa 40ct), bin ich damit sehr zufrieden.

Juli 2

Und da haben wir die ersten Bücher von der Amazon.de Bestellung. 
Crescendo ist Band zwei von Hush, Hush. Ich hab das Buch bereits gelesen, wollte es aber auch in meinem Regal stehen haben, besonders da ich auch endlich mal Band drei Silence lesen wollte. Und für 3,42?! Wer kann da schon nein sagen? Zustand war als Gut angegeben und ich bin sehr zufrieden. Bis auf die Schlieren, die man hier auch sieht, ist das Buch in sehr gutem Zustand.

Von Silence kann ich das allerdings nicht behaupten. Zustand war ebenfalls mit Gut angegeben, aber der Schutzumschlag ne... Der ist sowas von ramponiert, das ist echt nicht mehr schön. So wie das Buch verpackt war, ist das, was ihr da oben auch seht, eventuell auch beim Transport passiert, aber mal im Ernst: Warum kann man das auch nicht einfach mal richtig einpacken und nicht so, dass der Schutzumschlag übersteht und daher vollkommen ruiniert ist?! -.-
Dark Inside ist eine Dystopie, die ich schon seit Ewigkeiten mal lesen wollte und die es bei Amazon wirklich günstig (3,45€ für Wie neu) gegeben hat dafür, dass das Buch so beliebt ist. Nun, das hätte mich stutzig werden lassen müssen. Wisst ihr, es gibt bei der deutschen Ausgabe von Band zwei nämlich so ein  Cover, das perfekt zum ersten passt. Ich dachte mir da, dass das auch das Original sein müsste. Aber nein, da lag ich ja mal sowas von falsch. Denn, ja, ihr habts erraten: Coverwechsel mitten in der Reihe. YAY! Alle Welt liebt sie über alles! ICH HASSE ENGLISCHE VERLAGE DAFÜR! Das kommt davon, wenn man den Loewe Verlag unterschätzt, denn die haben ganz offensichtlich diesen Mist nicht mitgemacht... Daumen hoch dafür!

Juli 3

Noch zwei Bücher von Amazon.de, die ich auch beide schon gelesen und als Reihenspezial rezensiert habe (Das gleiche gilt für The Summoning s.u.) The Awakening war mit Sehr gut angegeben, hat 3,21€ gekostet und war in der Tat in sehr gutem Zustand. Wurde aber auch mit Medimops versendet und da habe ich bisher eigentlich nur positive Erfahrungen mit gemacht. Bei The Reckoning sah das etwas anders aus. Das Buch war mit Gut angegeben, hat aber trotzdem 0,34€ mehr gekostet und der Zustand war meiner Meinung nach etwas zu krass für Gut. Was man auf dem Bild nicht sieht, das ist nämlich, dass sich überall an den Rändern diese durchsichtige Schutzfolie, die englische Taschenbücher immer haben, komplett ablöst. Mit Leserillen hatte ich ja gerechnet (und da gibt's auch jede Menge), aber das mit der Folie ist echt mies. Besonders, da sowas mit der Zeit immer schlimmer wird...

Juli 4

Da haben wir ja The Summoning ;) Das war übrigens ein Ebay Zufallskauf. Hatte ich irgendwann mal 1€ drauf geboten und das dann tatsächlich für den Preis plus Porto bekommen. Dafür, dass ich die Reihe so super fand, war das fast schon Schicksal ;)
Eve und Caleb - In der gelobten Stadt und Tears 'n' Kisses sind beides Rezensionsexemplare vom Loewe Verlag. Ersteres ist gelesen UND rezensiert. Fand diese Dystopie persönlich ein klein wenig schlechter als noch Band eins, aber trotzdem lesenswert und ich möchte auf jeden Fall auch noch Band drei lesen =)
Tears 'n' Kisses ist eines der für meine Verhältnisse echt vielen Bücher, die ich gelesen habe, deren Rezension aber noch aussteht. Ich fand das Buch war ein genialer Abschluss der Trilogie und auch das beste der Reihe.
Zwei Bücher fehlen hier. Zum einen ist das Prodigy, was ich gegen Ich blogg dich weg getauscht habe. Einer meiner absolut besten Tauschs aller Zeiten wie ich finde. Bin schon sehr gespannt. Ist ja eine halbe Ewigkeit her, dass ich Legend gelesen habe, aber da ich das absolut genial fand... Zum anderen ist es Verlieb dich nie in einen Vargas, was ich ebenfalls vertauscht habe (Gegen Unearthly - Himmelsbrand s.u.). Das Buch war nicht so ganz meins. Auch da folgt noch eine Rezension.

August 1

So, jetzt kommen erstmal jede Menge Rezensionsexemplare... Jede Menge und noch mehr.
Wer aufgepasst hat, der hat bemerkt, dass Zwischen uns die halbe Welt hier zum zweiten Mal steht. Das liegt daran, dass Kann das auch für immer sein? momentan verliehen ist und ich anstelle dessen jetzt einfach Zwischen uns die halbe Welt nochmal fotographiert habe. Das Buch war übrigens das schwächste der Trilogie, aber trotzdem unterhaltsam.
Herzblut - Stärker als der Tod habe ich im Rahmen des ViBlogger Programmes des Verlags (♥) unangefragt zugesendet bekommen. Ist Band zwei der Trilogie (?!). Band eins mochte ich im Gegensatz zu vielen anderen Bloggern gern, von daher freu ich mich drauf Band zwei zu lesen.
Du.Wirst.Vergessen. habe ich mir schon vor einer Ewigkeit angefragt, da die englische Version The Program in Amerika doch sehr gut angekommen ist. Außerdem ist es eine echt gut klingende Dystopie ;)

August 2

Godspeed - Die Ankunft! ENDLICH! Oh Gott, ich kann es gar nicht erwarten das zu lesen! ♥ Das gleiche gilt auch für Legend - Schwelender Sturm Das Buch hatte ich übrigens angefragt bevor ich mir Prodigy ertauscht hatte. Aber es sieht echt toll aus, vielleicht behalte ich also beide Versionen. Ich würde ja auf deutsch umsteigen, hab aber den ersten Teil als englisches Taschenbuch signiert und das werde ich sicher nicht hergeben. Mal schauen...
Und Angelfall. Das habe ich vorgestern fast an einem Stück beendet. Es war wirklich gut. Ist Fantastopie, aber recht außergewöhnlich wie ich finde. Die beiden Hauptcharaktere und deren Liebesgeschichte war für mich allerdings das Highlight des Romans. Rezension folgt...

August 3
Soo hier die letzten Rezensionsexemplare für heute.
Das verbotene Eden - Magda und Ben ist der dritte Teil von Thomas Thiemeyers Dystopie und ist unangefragt bei mir reingeflattert, worüber ich mich riesig gefreut habe, weil sowas bei mir ja fast nie passiert. Band zwei fand ich ja absolut super, weshalb ich mich auch sehr auf diesen dritten Teil freue.
Throne of Glass - Die Erwählte habe ich vor allem der Tanja zu verdanken. Ich hab noch immer ein schlechtes Gewissen, weil sie es war, die mich auf das Gewinnspiel von dtv aufmerksam gemacht hat und im Endeffekt ich ein Exemplar erhalten habe, sie allerdings nicht. Vielleicht wandert das ja in ihr Regal sobald ich es gelesen habe... Mal schauen, mal schauen. Ist ein High Fantasy Roman, wenn ich das richtig verstanden habe, allerdings... nicht so richtig. Fiktive Welt, junges Mädchen zum Tode verurteilt, das einen letzten Ausweg finde, etwas dunkles lauert im Schloss. Von Fantasywesen war da bisher keine Rede, deshalb bin ich umso gespannter =)
Dein göttliches Herz versteinert ist der zweite Teil, der mythologisch angehauchten Buchreihe von Kelly Keaton. Band eins hat mir wirklich gut gefallen, ich finde, dass viel zu wenig Leute das Buch kennen! Freue mich sehr auf diesen Teil =)

August 4
Zwei dieser Bücher sind das Ergebnis meines Ausmistens. Übrigens gibt es noch jede Menge Bücher in meinem Tauschregal, vielleicht möchtet ihr ja nochmal HIER vorbeischauen ;) Jedenfalls habe ich Iron Witch gegen Buffy und Unearthly gegen Verlieb dich nie in einen Vargas getauscht und mich über beides sehr gefreut. Bin gespannt, was der letzte Unearthly Band zu bieten hat, nachdem mir Band zwei ja nicht ganz so gut gefallen hat wie der erste Teil. Iron Witch war ursprünglich mal ein absolutes Wunschbuch von mir. Dann fand Tanja es eher durchwachsen, weshalb es von der "Muss ich haben"-liste verschwunden ist. Aber es gegen Buffy zu tauschen? Das konnte ich mir nicht entgehen lassen!
Und dann haben wir da noch meine zwei Errungenschaften der weißen Buchwochen der Mayerschen: Frostherz habe ich ja schon vor einer halben Ewigkeit auf englisch gelesen und auch rezensiert, aber das hier passt so gut zu meiner deutschen Ausgabe vom ersten und für die Hälfte nimmt man sowas dann doch ganz gern mit. Linna singt von der Autorin für Splitterherz hat mich als es rauskam so gar nicht interessiert, aber auch da wieder für die Hälfte und in top Zustand. Außerdem habe ich auf der Rückfahrt mal reingelesen und fand den Anfang nicht schlecht. Mal sehen, wann ich Zeit dafür finde...

August 5

Jaja, ihr merkt's schon. Dieser Post steht ganz im Zeichen der englischen Hardcover. Diese vier Schmuckstückchen habe ich alle von meiner Schwester und ihrem Freund für diverse Gefallen bekommen (Zum Bleistift das Helfen beim Umziehen. Sie ist jetzt übrigens endgültig futsch. *sniff*). Und hier kommt es, das Schnäppchen das Jahrtausends, der Deal des Tages, nein, Jahres: Purity, welches neu normalerweise 13,10€ kostet für sage und schreibe 3,82€. NEU! Inklusive Porto! Übrigens auch so ein Amazon.de Kauf. Also manchmal kann man da ja echt Glück haben! Hush, Hush habe ich bereits gelesen, gab es in sehr gutem Zustand für 3,39€. Damit habe ich die ersten drei Bände der Reihe jetzt für etwa 10€ gekauft. Da kann ja wohl mal sowas von mit leben, oder?
Und dann sind da noch zwei Bücher, die schon eine Ewigkeit auf meinem Wunschzettel vergammeln: Cinder von Marissa Meyer, so weit ich weiß etwas in Richtung Fantastopie und Taken von Erin Bowman, eine Dystopie. Ich glaub, ich muss dazu gar nichts sagen, das spricht alles schon für sich. Gott, Taken, ich liebe das Cover... Cinder ist auch über einen Amazon Händler und hat daher nur 8,51€ gekostet (Gibt es da übrigens noch immer für den Preis). Taken hab ich auch über nen Amazon Händer bestellt, allerdings nur einen Euro gespart. Aber immerhin, oder? ;) Außerdem: Je weniger meine Schwester zahlen musste, desto besser, oder?


So, das war's. Ich hab jetzt stundenlang an dem Post gesessen und vor mich hin geflucht, weil ich mir wünschte, ich würde das mal in regelmäßigeren Zeitabständen machen *seufz* 43 Bücher sind es übrigens, wovon gerade mal 19 gelesen sind. Hmmpf. Aber da ich bis zur Messe ja jetzt ohnehin nichts mehr dazu kriegen darf: Who cares?! Ich hoffe ihr hattet Spaß mit dem Post und herzlichen Glückwunsch, dass ihr es bis hier unten geschafft habt xD Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und verabschiede mich dann für heute von Blogspot, weil ich sonst einen Nervenzusammenbruch erleiden werde.
Sayonara!

Kommentare:

  1. WOW das sind ja einige :D:D:D
    Dein Regal und SuB werden sich sicher freuen :D
    Fang mal unten an: Linna singt hat mir leider nicht soooo gut gefallen :( Leider
    Du hast Legend *.*
    Tears n kisses muss ich unbedingt lesen aber erst muss ich den 2. noch bekommen und lesen :D:D
    Eve und Caleb 1 fand ich super und freue mich auf den 2. aber meistens ist es ja so, dass die Folgebände nicht so gut wie der 1. sind :/
    Getrieben, Silber, Daughter of smoke and bone <3 <3 <3 <3 <3LIIIIEBE

    VIEL SPASS :):)

    AntwortenLöschen
  2. Omg, du übertreibst :D Poste mal öfter, dann sind das auch nicht fast 100 Bücher xDDD <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fast 100 Bücher?! 43 ist nicht fast 100, also bitte! xD

      Löschen
  3. Der Post wirkt sowas von wie 100 Bücher! xD

    AntwortenLöschen
  4. Wow, seit Mai??? :D
    Also ich sag jetzt nichts zu all den Büchern, sonst brauch ich auch vlt 4 Stunden? :D
    Sind aber echt tolle Bücher dabei, viele davon muss ich mir auch noch kaufen.
    Bin mal Leserin geworden =)

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  5. Oh man Amelie, musst du die ganzen Bücher auch noch VERLINKEN^^ Vor allem bei "Midnight City" mein erster Gedanke, oh cool, vielleicht sollte ich mal schauen und bekomms auch günstig *moep* darf-nicht.

    Aber du leidest ja mit uns^^ Vielleicht solltest du die Neuzugänge wirklich mal auf Monate oder so aufteilen. Ganz das Gegenteil von deiner werten Blogpartnerin :D

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...