♥BR♥ Gesetz der Rache - Kristen Simmons

Ein paar Infos


Deutsch
Erschienen: Oktober 2013
Seitenzahl: 448
Verlag: Ivi
Broschiert: 16,99€
Kindle: 12,99€


Englisch

Kurzbeschreibung


Ember konnte aus der Haft der teuflischen Moralmiliz entkommen - doch als erneut nach ihr gefahndet wird, ist klar, dass Ember verraten wurde. Denn wie sonst kann eine Totgeglaubte zum Staatsfeind Nummer 1 werden? Die Regierung hat Ember und Chase für tot erklärt - endlich sind sie frei und schließen sich dem Widerstand an. Doch im Lager der Rebellen herrscht Aufregung: Der geheimnisvolle "Heckenschütze" erschüttert mit seinen Anschlägen die Moralmiliz. Wer ist er? Steht er aufseiten der Rebellen? Wird er dem Widerstand zum Durchbruch verhelfen? Um den Attentäter zu fassen, veröffentlicht das FBR eine Fahndungsliste - und zu den Hauptverdächtigen gehört Ember. Mit dem Wissen, von ihren neuen Freunden verraten worden zu sein, muss Ember eine Entscheidung treffen: Wird sie sich ihr Leben lang im Untergrund verstecken oder für ihre Freiheit kämpfen?

Zur Aufmachung


Ich finde das Cover besser als das vom ersten Teil, muss aber auch sagen, dass es noch immer nicht an das tolle Originalcover herankommen kann. Dafür gefällt  mir der deutsche Titel wirklich sehr und er passt ja auch zur Geschichte ;) Besonders das Wortspiel mit dem Gesetz finde ich echt super!

Zum Buch


Seltsamerweise fällt es mir extrem schwer diese Rezension zu schreiben. Und das obwohl (oder vielleicht gerade deswegen?!) ich das Buch gut fand.
Denn das war es! Es war gut! Eine gute Fortsetzung zu einem genialen ersten Band. Nicht ganz so gut wie der Vorgänger aber alles andere als ein schlechtes Sequel.
Die Charaktere waren noch immer einfach himmlisch und ich finde es erfrischend, dass dies eine der sehr wenigen Reihen ohne ein Liebesdreieck ist. Generell ist die Liebesgeschichte in Gesetz der Rache mit das Beste an der Geschichte, weil man sie einfach so gut nachvollziehen kann und sie aber auch nicht die gesamte Geschichte für sich beansprucht.
Auch muss ich sagen, dass ich hier deutlich die Parallelen zwischen Tucker und Warner aus Ich fürchte mich nicht gesehen habe. Und mir hat die ganze Situation hier deutlich besser gefallen. Die Motivationen waren klarer herausgearbeitet, es war keine solche 100 Grad Wende, die Tucker vollzogen hat und generell machte es alles deutlich mehr Sinn. Daher waren meine Befürchtungen dies betreffend eindeutig unbegründet.
Das Ende war mal wieder sehr spannungsgeladen und konnte mich voll und ganz überzeugen! Ich mochte die Richtung, die die Geschichte genommen hat, das Ende war natürlich sehr gemein, aber es war auch kein Cliffhanger der Art, bei der man aggressiv wird.
Es war also der Beginn der Geschichte, der das Buch ein klein wenig schlechter gemacht hat als den ersten Band. Chase und Ember sind bei einer Untergrundorganisation untergetaucht. Und dort bleiben sie auch eine ganze Weile. Dieser Part hat sich ein klein wenig gezogen, besonders da Ember in dieser Zeit kein einziges Mal das Haus verlässt. Als dann der Heckenschütze eine immer größere Rolle einnimmt und dann schließlich Tucker auf der Bildfläche auftaucht, beginnt die aber Geschichte wieder an Fahrt zu gewinnen. Trotzdem war diese kurze Phase da, während ich den ersten Band konstant spannend fand.
Die neu eingeführten Charaktere fand ich super sympathisch. Dadurch war dieser zweite Teil auch deutlich trauriger und düsterer als der erste... Und ja, diese beiden Dinge haben etwas miteinander zu tun.

Fazit


Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 5 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Spannung: 3,5 Herzen
Humor: 3,5 Herzen
Originalität: 3,5 Herzen

Ein zweiter Band, der durch den kleinen Durchhänger zum Start hin ein klein wenig schwächer war als noch der erste. Aber mal im Ernst: So genial wie der erste war, wäre es auch ein kleines Wunder gewesen, wenn der zweite da hätte heranreichen können.

♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...