♥Around the World♥ #9 Endlich (All our Yesterdays, Cinder & Shadow and Bone)

Internationale Cover


So, ich dachte, es sei mal wieder Zeit für eine Runde Around the World! Dieses Mal unter dem Titel "Endlich" Das heißt nicht, dass die Bücher endlich sind, obwohl sie das natürlich sind, sondern, dass ich die ENDLICH gelesen habe xD Das sind alles Titel, bei denen ich das schon länger tun wollte und es vor Kurzem endlich dazu gekommen ist. 

All our Yesterdays


Da ich gerade Zeitensplitter lese und sowohl das englische als auch das deutsche Cover sehr mag, dachte ich mir, ich schaue mal, was andere Länder so daraus gemacht haben. Das Buch bietet ja immerhin viel Potential zur Kreativität! Für alle, die es nicht wissen: Es geht um Zeitreisen, allerdings keine Zeitreisen, die lange Perioden überbrücken, sondern immer nur etwa 4 Jahre.

Englisch 1
Englisch 2
Deutsch
Holländisch
Bulgarisch
Also bis auf das holländische Cover gefallen sie mir alle! Ich weiß auch nicht, warum da steht, dass es ein Thriller ist O.o Richtig cool finde ich auch das bulgarische Cover! Das trifft es irgendwie ziemlich gut, oder nicht? Aber das erste Englische bleibt vermutlich ungeschlagen, obwohl ich das deutsche auch mag =)

Cinder


Cinder aka Wie Monde so silbern habe ich ebenfalls diesen Monat gelesen. Es geht dabei um eine Neuerzählung von Cinderella in einer zukünftigen Welt, in der die Technologie sehr weit fortgeschritten ist und die Menschen die Lunar kennen gelernt haben, Wesen von anderen Planeten, die über Magie verfügen. Auch hier kenne ich wieder nur das deutsche und das englische Cover, wobei das deutsche ja etwas... gewöhnungsbedürftig ist. Besonders der Titel!

Englisch (auch französisch,
holländisch, schwedisch u.a.)
Spanisch (auch bulgarisch)

Tschechisch (auch italienisch)
Portugiesisch
Katalanisch
Deutsch
Tchaa... Also erst einmal: Warum zur Hölle sind die Beine so verflucht dünn auf dem spanischen Cover? Außerdem: Das portugiesische Cover ist irgendwie weird. Das Mädchen wirkt als sei es 12, fragt mich nicht wieso. Das Tschechische sieht gar nicht so schlecht aus, aber passt irgendwie nicht zum Buch. Soll das Levana sein? Dafür finde ich das katalanische sogar noch besser als das englische Cover, weil immerhin die Farbe des Schuhs total gut passt! Bin ich blöd oder stand im Buch nicht sogar auch, dass sie gläserne Schuhe anhat? Könnte ich mir auch eingebildet haben... und das Deutsche. Also im Real Life sieht das ja noch besser aus als übers Internet, das muss ich zugeben, aber im Vergleich zum Original? Pfft...

Shadow and Bone


Grischa war für mich eine unheimlich tolle Geschichte mit einem einzigartigen Setting, dass man als Cover sicher gut umsetzen kann. Deshalb bin ich gespannt, was andere Ländern so damit gemacht haben xD

Englisch 1 (auch spanisch,
portugiesisch, türkisch u.a.)
Englisch 2

Deutsch
Italienisch
Indonesisch
Französisch
Griechisch
Rumänisch
Polnisch
Alsooo... Das italienische, das griechische und das rumänische Cover, die finde ich irgendwie alle drei nicht so burnermäßig. Das Polnische sieht ganz gut aus, aber passt wie ich finde nicht so ganz. Trifft zwar die Zeit im Palast, aber nicht den ganzen Rest. Die anderen finde ich alle toll, aber am meisten gefällt mir persönlich noch immer das deutsche Cover =)

Und wie sieht's bei euch aus? Welche Cover mögt ihr am liebsten? ;)

Kommentare:

  1. Bei grischa gefallen mir die deutschen Cover der ganzen Reihe am besten. Son bisschen hipster, i like :D Cinder mag ich im englischen Original am meisten, aber das bulgarische ist auch hübsch.

    AntwortenLöschen
  2. Also von Zeitsplitter finde ich die meisten auch sehr schön :)
    Bei Cinder mag ich eigentlich nur die Orginalversion und das Deutsche...
    Und bei Grischa finde ich eigentlich gar keins so richtig umwerfend....

    AntwortenLöschen
  3. Wieder so eine schöne Übersicht Amelie! Das Sonnenuhrcover der englischen Version 1 ist noch immer mein absoluter Favorit. Bei "Cinder" find ichs total witzig, wie unterschiedlich die Cover sind. Außer das eine, bei dem die Farbe vom Schuh ausgetauscht ist. Da gefällt mir aber nach wie vor die ursprüngliche Cyborgfuß Variante am besten, wurscht in welcher Farbe. Es ist einfach der beste Schnitt aus Cinderella und dieser Zukunftsversion. Bei "Grischa" ist die deutsche Variante gar nicht schlecht weggekommen. Wobei mir das polnische auch gut gefallt^^

    AntwortenLöschen
  4. xD wenn ich mir die alle so ansehe, bin ich dann schon manchmal froh um den deutschen Buchmarkt und will auch gar nicht mehr so viel über die Covers lästern. Am schönsten sind aber bisher immer die englischen gewesen, wobei bei All Our Yesterdays mir auf Deutsch ein ticken besser gefällt, aber null mit dem Thema zutun hat.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab so meine Probleme mit dem deutschen Cover von Cinder. Weil man erst auf den zweiten Blick erkennt, dass das ja Schuhe aufm Cover sind und kein komisches Zackenmuster. Aber wenn ich mir das Tschechische angucke, bin ich besser leise. Weil das ist ja ganz furchtbar! XD Die Beine vom spanischen Titelbild sind übrigens deswegen so dünn, weil es eine Puppe ist. Guck dir mal die Knie an. Wahrscheinlich nehmen sie so Bezug auf die Cyborgs.

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...