♥DYK♥ ... about Black Ice, Sea of Shadows, The Magisterium, Sinner & After the End

ÜBER DID YOU KNOW?



Es hat einen Sinn, dass diese Kategorie einen englischen Titel trägt. Ich neige generell dazu, ich weiß, aber dieses Mal hat es ausnahmsweise WIRKLICH einen Sinn. Bei Did you know stelle ich euch jedes Mal fünf Bücher von Autoren vor, von denen ihr sicher einen Roman kennt, die aber auch noch andere in petto haben, von denen man sicher nichts weiß. Das müssen nicht unbedingt Bücher sein, die ihr auch interessant findet, aber ich persönlich finde es immer interessant zu wissen, was so manche Autoren noch geschrieben haben. Dabei handelt es sich ausschließlich um ENGLISCHE Romane und in fast allen Fällen um Buchreihen. Also dann, los geht's...
DIESE EDITION ENTHÄLT NUR BÜCHER, DIE NOCH NICHT ERSCHIENEN SIND!

Becca Fitzpatrick - Black Ice



Becca Fitzpatrick ist die Autorin von der Engel der Nacht (Alias Hush, Hush) Reihe, deren Ende ich zum brechen fand. Aber die Autorin hat durchaus Talent. Vielmehr haperte es ihr an einer guten Story... Vielleicht kann sie im Oktober 2014 mit Black Ice beweisen, dass sie es doch drauf hat? Wenn man sich den Klappentext durchliest, dann bekommt man da leider ernsthafte Zweifel...
Britt möchte gern durch (auf? Kein Plan) Teton Range touren. Was sie nicht erwartet ist, dass ihr Exfreund sie gern begleiten möchte. Und was sie noch viel weniger erwartet, das ist, dass in einer einsamen Kabine oben auf dem Berg (in einem SCHNEESTURM) keine lieben netten Leutchen auf sie warten, sondern zwei Flüchtlinge, die sie prompt als Geisel nehmen (an dieser Stelle = Vollkommer Verlust von jeglicher Sympathie für den Hauptcharakter und das nur durch die Kurzbeschreibung...). Und dann ist einer der Flüchtlinge natürlich noch in ihrem Alter und sieht super aus. Mystery, Mystery...
Also allein vom Gerne her klingt das nicht so recht als wäre es etwas für mich. Schade eigentlich...


Kelley Armstrong - Sea of Shadows



Den Namen Kelley Armstrong werden sicher die meisten schon einmal gehört haben. Aber wo war das noch? Richtig The Darkest Powers oder auch Die dunklen Mächte! Die Folgereihe gibt es da natürlich auch noch ;) Und schon im April wird Sea of Shadows erscheinen, dieses mal handelt es sich allerdings um High Fantasy!
Im Forest of the Dead, wo die schlimmsten Verbrecher des Imperiums ins Exil geschickt werden, erhalten die Zwillinge Moira und Aisha eine gefährliche Aufgabe. Denn sie sind Hüter und Sucher und jedes Jahr müssen sie die aufgebrachten Seelen zur Ruhe bringen.
Nur dass die Seelen in diesem Jahr nicht ruhen wollen.
Von einem uralten Bösen getrennt müssen die Schwestern (begleitet von einem dickköpfigen Wächter und einem gutaussehenden Dieb) wieder zueinander finden um ihre Aufgabe erfüllen zu können.
Geheimnisse, Epicness, DADADAAAAAAAAAAA
Ich finde, dass die Geschichte einfach super klingt (vor allem der Teil mit dem Dashing Thief xD Ich stelle mir da immer so eine Art... Robin Hood auf Abwegen vor xD) und bin gespannt, was Kelley Armstrong aus dem ja doch recht simplen Prinzip von Zwillingen, die ihre Macht kombinieren müssen, whatever, machen wird. Goodreads sagt uns leider 3.63 Sterne, weshalb ich mir das Buch auch vermutlich vorerst nicht kaufen werden, trotz des vielversprechenden Klappentextes...

Sea of Shadows bei Amazon abchecken!


Cassandra Clare & Holly Black - The Magisterium



Ihr wisst ja gar nicht, wie sehr ich mich auf dieses Buch freue. ENDLICH ein Buch von Cassandra Clare, in dem es NICHT um die Schattenjäger geht! YEHA! Achja, Cassandra Clare = Autorin von den Chroniken der Unterwelt (alias Mortal Instruments) und den Chroniken der Schattenjäger (alias Infernal Devices). Außerdem noch weiteren Reihen in diesem Universum, die noch folgen werden. Holly Black = Autorin von der Curseworkers Reihe (Weißer Fluch wurde gerade neu bei cbt aufgelegt) und der Elfentochter Trilogie. Darüber hinaus auch bekannt für ihre Spiderwick Chroniken. Sie scheint sich also im Middle Grade Bereich schon auszukennen ;)
Die Magisterium Reihe nimmt ihren Anfang mit The Iron Trial im Oktober 2014. Es geht dabei um das Magisterium, eine Schule für magiebegabte junge Menschen und der Hauptcharakter ist anscheinend nicht ganz so begeistert hingehen zu müssen. Viel findet man (zumindest bei Goodreads) dazu noch nicht, aber ich bin sicher wir werden schon bald mehr zu hören bekommen.
Wenn wir mal ehrlich sind, dann klingt das sehr nach Harry Potter, vor allem, da es sich um einen Middle Grade Roman handelt und da ich weiß, dass CC vor den Schattenjägern Harry Potter Fanfiction geschrieben hat, bin ich gespannt, ob sie es schaffen wird, sich von dieser Welt zu lösen und ihre eigenen zu erschaffen. 
Generell glaube ich aber, dass die Cassandra Clare-Holly Black Kombination das Potential zu sehr sehr Großem hat. Vielleicht ist das Magisterium ja tatsächlich das neue Harry Potter... Man weiß ja nie.


Maggie Stiefvater - Sinner



Es ist vorbei, bei, bei.... Ehh WAS?
Wem dieses Design jetzt bekannt vorkommt, der weiß: Aha! Ein Buch aus der Shiver (Alias Nach dem Sommer) Reihe! Aber... War die Reihe nicht beendet? Worum geht es denn dann in Sinner?
Good News! Da die ganze Welt ohnehin Sam und Grace schnarchig fand und Isabelle und Cole zehntausendmal interessanter, wird es jetzt eine Art Sequel geben, das sich auf diese beiden Hauptcharaktere fixiert! Ich bin wirklich gespannt, was die gute Maggie und sa liefern wird, schließlich werden ihre Bücher einfach von Mal zu Mal besser... Wir werden sicher viel über Coles Starsein erfahren und mehr über seine Band und ich hoffe auch sehr viel mehr von Isabelle, die ohnehin mein Lieblingscharakter ist. Bis zum Juli 2014 muss man sich ja leider noch gedulden (und ich noch länger, wenn ich bei meinem Plan bleibe es auch deutsch zu lesen -.-).

Sinner bei Amazon abchecken!


Amy Plum - After the End



Von der Nacht verzaubert! Eine kleine etwas cheesige Liebesgeschichte über ein junges Mädchen, das sich in einen Unsterblichen verliebt. Was die Grundstory angeht, hat Amy Plum daraus etwas wirklich Gutes gemacht, aber seien wir ehrlich, sie hatte nicht viel Spielraum zur Originalität. Das wird sich jetzt (hoffentlich) ändern, wenn im Mai After the End erscheint.
Wie man dem Cover schon ansieht haben wir das typische dystopisch/postapokalyptische Setting: Der dritte Weltkrieg, Welt kapuuuutt, nuklearkack und die letzten Überlebenden haben sich nach Alaska (wow, genau der Ort, den ich auch nehmen würde. Klingt supergeil... NICHT xD) zurückgezogen.
Und jetzt kommt der Twist, den die Kurzbeschreibung schon verrät und der mich jetzt verwundert zurücklässt, weil ich mir so denke: Das könnte überraschend sein, aber wenn es schon in der Kurzbeschreibung steht?! Mhh... Hier Text markieren und weiterlesen ;) ALLES WAR EINE LÜÜÜÜGE! Es gab gar keinen Weltkrieg, sondern die Erde ist Friede Freude Eierkuchen und jetzt befindet sich unsere Prota in einer modernen Welt, in der sie sich kaum zurechtfinden kann.
Ein sehr interessanter Twist, der auf jeden Fall neugierig macht ;) Die Rezensionen auf Goodreads waren bisher durchwachsen, also mal schauen, mal schauen.

After the End bei Amazon abchecken

Kommentare:

  1. Das Cover von Black Ice, sowie der Titel sind ja mega bescheuert xD Also mich spricht das kein bisschen an, aber ich hatte ihre andere Reihe nach dem ersten Band eh abgebrochen...das Buch von Kelley Armstrong schaut auch net so aus, als wäre es etwas für mich...naja, ich hab schon so viel von ihr gelesen. Zuletzt das Spin-Off von Darkest Powers und das mochte ich auch nicht xD

    Auf das Holly Black und CC Buch freue ich mich allerdings sehr :D

    AntwortenLöschen
  2. Am meisten freue ich mich auf die neue Reihe von Amy Plum, denn diese wird nächstes Jahr auch wieder bei Loewe erschein und auf Magisterium. Zum zweiten kann ich nur hoffen, dass sich der Arena Verlag vielleicht wieder die Rechte sichert. Mal sehen. Die anderen habe ich selber zwar auch im Auge, aber da bin ich mir noch unschlüssig.
    Grüßlies
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Sea of Shadows & Magisterium klingt richtig gut! Ich werde beide auf jeden fall lesen und ich bin immer noch hin und weg von Sea of Shadows, weil das einfach so meeeega geil klingt!*-* Das Cover von Sinner finde ich total ugly, genauso wie die ganzen anderen englichen Cover dieser Reihe. Die Deutschen dagegen sind voll schön :)

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...