♥Kurzrezensionen♥ Die Verteidigung wird gelöscht von der blutenden Liebe!


Chimchiminichimchim

Defiance (Warum gibt's das noch nicht auf deutsch?) - C.J. Redwine



Defiance ist genau die richtige Geschichte, wenn ihr mal genug von den ganzen weinerlichen Tussis aus den Urban Fantasy Romanen habt. Wenn ihr keine Lust mehr habt ihnen dabei zu folgen, wie sie sich in den neuen, mysteriösen Typen verlieben und einfach zu naiv sind um überhaupt irgendetwas zu verstehen. Wenn ihr keine Lust habt auf Insta-Love oder Geschichten, in denen um den heißen Brei rumgelabert wird und einfach NIEMAND stirbt, auch wenn ständig davon geredet wird, wie gefährlich das doch alles ist.
DENN: Defiance hat einen der kickassten (nein, das ist kein richtiges Wort, das ist ein Ameliewort) Hauptcharaktere überhaupt: Rachel. Rachel lässt sich von niemandem was sagen, sie verteidigt sich selbst und sie hasst es, wenn ihr jemand versucht was vorzuschreiben. Zu blöd nur, dass ihr Vater plötzlich verschwindet und in der Welt, in der sie lebt, ein Mann über sie bestimmen muss. Und wen hat ihr Vater auch noch ausgesucht, sollte ihm etwas passieren? Logan. Logan, in den Rachel einmal verliebt war und den sie jetzt am liebsten nie wieder sehen würde.
Die Geschichte ist so hassliebemäßig und ich mochte die beiden Hauptcharaktere wirklich, wirklich gern. Außerdem ist es echt so, dass jederzeit alles passieren könnte. Es sterben Charaktere und das des öfteren mal.
Weshalb die Geschichte aber jetzt trotzdem nur 4 Herzen kriegt und nicht mehr, das liegt daran, dass das Buch in der Mitte so ein kleines Down hatte und ich gerne mehr "Drumherum" gehabt hätte. Der Gegenspieler war super gestaltet und es machte auch alles Sinn, aber mir fehlte einfach so der Fantasyaspekt irgendwo. Oder der Dystopieaspekt?! Irgendwas, keine Ahnung, ich kann es mir selbst nicht so recht erklären. Aber wie gesagt ist das nur der Grund für den einen Stern Abzug. Awesome war das Buch trotzdem! =)

♥♥♥♥


Gelöscht (Slated) - Teri Terry


Deutsch
Original
Slated wollte ich schon ewig haben und als ich es dann endlich hatte, hat es auch ewig in meinem Regal gestanden, bis ich es gelesen habe. Eigentlich passt es ja dann auch, dass ich ewig gebraucht habe, um es zu beenden.
Die Idee von Jugendlichen, deren Gedächtnis man gelöscht hat, war sehr interessant und auch spannend und ich mochte die ganze Thematik sehr gerne. Auch wieder die Frage, inwiefern unsere Erinnerungen uns ausmachen. Dabei hätte man da noch tiefer schürfen können, aber das ist Krittelei auf höchstem Niveau. Das war nicht das Problem. Vielmehr fand ich das Buch ziemlich vorhersehbar und ... langsam. Es war langsam! In der Mitte hing so ein wenig und es passierte wirklich kaum etwas. Die Atmosphäre ist eigentlich sehr gut gemacht, denn man hat immer das Gefühl, als würde da gleich die Post abgehen, aber wirklich was passieren tut leider nichts.
Auch muss ich sagen, dass mir die Liebesgeschichte einfach nicht gefallen wollte. Das lag nicht an den Charakteren, denn die mochte ich eigentlich wirklich gern, sondern mehr an der Chemie. Es kam mir irgendwie gezwungen vor. Was rübergekommen ist da bei mir jedenfalls leider nicht.
Gelöscht war sicherlich NICHT schlecht. Es war für mich nur einfach eine sehr typische und sehr durchschnittliche langsame Dystopie. Das empfinden andere sicher anders, aber hier geht's ja um meine Meinung ;)

♥♥♥

Bei Amazon bestellen!

My Love lies bleeding (Also das ist jetzt nicht mehr normal!) - Alyxandra Harvey



Ne, das geht ja mal GAR NICHT! Das Buch ist 2010 erschienen, liebe deutsche Verleger. Warum habt ihr es noch nicht geschafft, das zu übersetzen? Pfft!
Das Buch war einfach wundervoll. Das ist so ein Buch, auf das ich verweisen würde, wenn mich jemand nach einer guten Vampirgeschichte fragt. Die Geschichte hat dabei so ein bisschen etwas von Vampire Academy (ist aber GAAANZ anders): Lucy kennt die Familie ihrer besten Freundin Solange schon seit Ewigkeiten und sie ist in das kleine Familiengeheimnis eingeweiht, das sonst niemand kennt: Die Drakes sind Vampire. Und nicht nur irgendwelche, sondern adelige Vampire. Zu allem Überfluss gibt es da so eine Prophezeiung, die sich ganz vielleicht auf Solange bezieht. Als ihre beste Freundin gekidnappt wird, muss sie sich ausgerechnet mitNicholas, dem Drake Bruder, den sie gar nicht leiden kann, zusammentun.
HASSLIEBE ♥ KICKASS LUCY ♥ JEDE MENGE BLUT ♥
Ja, hinter dem Blut steht ein Herzchen xD Die Geschichte war amüsant und stimmig und ich mochte die Charaktere sehr gern, auch wenn Solange ganz ähnlich wie Lissa bei VA so ein bisschen ruhiger und sanfter und einfach adliger ist. Nicholas war auch einfach cool und die Liebesgeschichte... Achja... Hier stimmte einfach alles. Die volle Punktzahl bekommt es deshalb nicht, weil das Buch logischerweise nicht unbedingt den originellsten Plot hat, aber das weiß man auch schon, bevor man es liest. Wenn man also Lust auf so eine Vampirgeschichte hat: Perfektes Buch!
Tcha, ich kann das Buch nur empfehlen und ich freue mich schon drauf, die nächsten Teile zu lesen! Da fällt mir ein, dass ich mir die auch mal zulegen wollte...
PS: Wenn mir wer meine Taschenbuchausgabe abkaufen oder ertauschen möchte: Ich habe die, die Hearts at Stake heißt ;)

♥♥♥♥

Bei Amazon bestellen!

Kommentare:

  1. Huhu,

    für mich hat die Liebesgeschichte in "Gelöscht" defintiv auch nicht gepasst. Ich hatte beim Lesen nie das Gefühl, dass die beiden wirklich zusammen sind und sich so zueinander hingezogen fühlen, wie es für ein Liebespaar sein sollte. Für mich waren die beiden zusammen auch nicht wirklich stimmig. Aber wie du auch sagst, das Buch war auf jeden Fall nicht schlecht. Im Gegenteil, im Großen und Ganzen mochte ich es sogar sehr.

    Die beiden anderen Bücher hab ich noch nicht gelesen, aber gerade "Defiance" klingt wirklich interessant :)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    http://meine-zauberhafte-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich ja ganz doll, dass du die Drake Chronicles endlich angefangen hast :D Du musst ganz schnell weiter lesen :D

    AntwortenLöschen
  3. Halli hallo
    Wow " Defiance" hört sich toll an, schade gibt es das noch nicht auf Deutsch, denn mein Englisch reicht leider nicht um das Buch zu lesen!!

    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...