Mein TBR Jar und ich


Ja, in der Tat, mein TBR Jar ist eine Hello Kitty Kaffeetasse! Wer hat gesagt, dass es unbedingt ein Schraubglas sein muss, mhhhh?

Was ist ein TBR Jar? TBR steht für To-be-read, also auf gut Deutsch: Der SuB. Der Ausdruck kommt aus Amerika, wo mittlerweile jeder Booktuber, der was auf sich hält, einen solchen TBR Jar hat (Hier eine Erklärung von katytastic: https://www.youtube.com/watch?v=F4LNZehpMpo). Dabei werden die SuB Bücher auf kleine Zettel geschrieben und in einen "Jar" gepackt, aus dem dann in bestimmten Abständen ein Zettel gezogen wird.
Ich fand diesen Trend immer etwas meeeh, weil ich mir ungern vorschreiben lasse, was ich als nächstes zu lesen habe, vor allem nicht von mir selbst :P Macht das Sinn? Für normale Menschen vermutlich nicht, aber ihr versteht mich, oder?
Andererseits finde ich es schrecklich, dass Bücher teilweise schon Jahre in meinem Schrank stehen und einfach nicht von mir gelesen werden, weil immer neue dazu kommen. Deshalb habe ich mir folgendes System ausgedacht (Wer möchte, kann es sich gern klauen :P):

1.) Ich habe Bücher von meinem SuB aufgeschrieben, die ich wirklich wirklich gern lesen möchte. Dabei habe ich mich echt auf die wirklichen Must-Reads beschränkt. Die Bücher, die ich UNBEDINGT haben musste, weil ich so viel Gutes von ihnen gehört hatte und die dann auf dem SuB vergammelt sind. Das waren insgesamt 29 (knapp ein Drittel meines SuBs nur O.o) und zwar folgende:

  1. Totentöchter
  2. The Bone Season
  3. The Dark Divine
  4. Midnight City
  5. For Darkness shows the Stars
  6. Iron Witch
  7. Tempest
  8. The Evolution of Mara Dyer
  9. Forbidden
  10. The Body Finder
  11. Dark Inside
  12. Nichts ist endlich
  13. Angelfire
  14. Briar Rose
  15. Lost Girl
  16. Taken
  17. Helden des Olymp (2)
  18. Hourglass
  19. Sweetly
  20. Forgotten
  21. False Memory
  22. Lamento
  23. Elfenkönigin
  24. Black City
  25. The false Prince
  26. Vollendet (2)
  27. Dark Triumph
  28. Bitterblue
  29. Kuss des Tigers


Aufmerksame Leser werden entdeckt haben, dass ich für diesen Monat The Dark Divine gezogen (und sogar bereits gelesen) habe. Was mich zu Punkt zwei bringt...

2.) Ich ziehe einen Zettel aus dem Jar und lese das gezogene Buch. Mindestens ein Buch muss jeden Monat "dran glauben". Wenn ein Buch gelesen wurde, dann wird direkt das nächste gezogen. Bei mir war das zweite Buch The Bone Season. Nachdem ich etwa fünf Seiten gelesen hatte, verging mir da schon wieder die Lust, was mich zu Punkt drei bringt...

3.) Sollte mir ein Buch nicht gefallen, oder einfach aktuell nicht das richtige sein, dann lese ich fünfzig Seiten, bevor ich den Zettel wieder in den Jar packen und ein neues Buch ziehen darf. Das hat den Sinn, dass ich einen Eindruck von der Geschichte bekomme, aber nicht das ganze Buch lesen muss, wenn ich gerade nicht möchte. 50 Seiten kann man aber schon "mal eben" lesen. Wenn ich den Zettel dann das nächste Mal ziehe, lese ich bei Seite 51 weiter, bis ich bei 100 bin usw. Irgendwann wird man eh den kompletten Rest lesen wollen oder man entscheidet sich endgültig, es abzubrechen. Ich bin bei Bone Season gerade auf Seite 20 und tendiere dazu, es bei Seite 50 wieder in den Jar zu schmeißen ;)


Soviel also zu meinem System. Ich werde sicher auch nochmal Bücher ergänzen, wenn welche hier eintrudeln (was ziemlich bald der Fall sein dürfte, da ich vor Kurzem noch ein paar Bücher gebraucht gekauft habe).
Wie sieht das bei euch aus? Ist euer SuB auch so hoch wie meiner? Und habt ihr von den Büchern auf meiner Liste welche gelesen und wie fandet ihr sie?! ;)

Kommentare:

  1. ich könnte deinen SUB auch verringern, in dem ich dir von 'Kuss des Tiges' abrate - das Buch ist es echt nicht wert... ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)
    Ich finde das mit dem Jar ist eine wirklich gute Idee, ich befürchte bloß, dass es bei mir an der konsequenten Umsetzung hapert, daher besinne ich mich weiterhin auf mein chaotisches System des Zufalls und der akuten Unlust. Mein SUB mit ca. 40 Büchern ist aber eigentlich noch recht überschaubar. Ich schaffe es, im Monat wenigstens eins davon zu befreien.
    Ein bisschen skeptisch bin ich, was deinen Punkt Nummer 3 angeht. Ich befürchte da könnte ganz schnell mal Lesefrust aufkommen. Ich weiß nicht, ob es Sinn macht, das Buch nochmal später anzugehen, wenn einen die ersten 50 Seiten schon so nerven ^^. Aber wenigstens hast du einen Plan :-D.
    Bin gespannt wie sich das entwickelt!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin aber jemand, der sehr schwer Bücher abbrechen kann. Ich muss mich da immer bis zum bitteren Ende durchkämpfen, weil ich das Gefühl habe, sonst vielleicht noch was zu verpassen oder das nicht richtig bewerten zu können xD

      Löschen
  3. Ich hab ein alternatives TBR Jar ^^ Ich hab ein Bild von meinem SuB und da frage ich verschiedene Leute nach ner Zahl und von oben oder von unten zählen. Voila. So kann man anderen Leuten die Schuld geben, wenn das Buch blöd ist :P Und ich dürfte eigentlich kein neues Buch beginnen bevor nicht ne Rezi geschrieben ist ... Ja ... 'dürfte' ...
    Mach ich so lang bis der SuB weg ist ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der SuB ist niemals weg :P Aber ich drück dir die Daumen! ♥

      Löschen
  4. das mit den 50 Seiten lesen und es dann wieder reintun ist ne super Idee!! :) ich glaub, die stehle ich mir höhö xD ich hab auch seit einer Weile ne TBR Jar, aber irgendwie wollte ich oft das nicht lesen, was ich gezogen habe (ich hab nämlich jeden einzelnen Titel drin, auch solche Bücher, von denen ich mich frage, warum zur Hölle ich sie je gekauft hab...:P).
    Deshalb bin ich zu folgendem System übergegangen: ich ziehe immer drei Zettel gleichzeitig und suche mir dann davon das Buch aus, das mir im Moment am meisten zusagt und die anderen steck ich zurück ;) boah, wenn ich das jetz noch mit der 50-Seiten-Methode kombiniere... schüssi, SuB sag ich da nur :D (just kidding. Aber ein Versuch ist es wenigstens wert)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. HELLO KITTY, HELLO KITTY! YOU´RE SO PRETTY! YOU´RE SO PRETTY! xDD

    AntwortenLöschen
  6. Das ist tatsächlich eine sehr gute Idee, um mal einiges von dem SuB loszuwerden. :D Vielleicht sollte ich mich derer bedienen. Denn ich kenne dein Problem. Häufig kaufe ich Bücher, aber dann ist gerade einfach nicht die Zeit dafür es zu lesen, weil die Stimmung fehlt. o.O Diese verdammte Bücherkaufsucht eben. :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...