♥ Jetzt auch auf Deutsch ♥ | #2 Schon immer auf Deutsch!

Eine neue Runde!


Heute geht stelle ich euch die Neuerscheinungen der aktuellen Vorschauen vor, die aus deutscher Feder stammen. Klar, rein theoretisch ist das dann nicht "Jetzt auch auf Deutsch", aber... aber... KEINE LUST NE EXTRA KATEGORIE ZU MACHEN. Sop.



März 2015 als Taschenbuch bei cbt

Von Sunset Beach erfahren wir ja nun nicht so mega viel, weil es leider noch keinen Klappentext gibt. Aber ich würde mal sagen: Contemporary im Sommer xD




Juli 2015 als Taschenbuch bei cbt

Wie kann es eigentlich sein, dass ich noch immer nichts von Patricia Spychalsky gelesen habe? Das frage ich mich schon eine halbe Ewigkeit. Vielleicht hat je jemand von euch ihre Bücher gelesen und kann mir sagen, welches ganz besonders gut war? ;)
Das hier klingt für meinen Geschmack zu melancholisch. Ich mag bei Contemporary ja eh eher die humorvollen Bücher als die tiefgründigen Herzzerreißer. Aber ohne Klappentext kann man da wenig zu sagen. Das Cover gefällt mir auf jeden Fall echt gut =)


Feburar 2015 gebunden bei Cecilie Dressler

Das Schicksalsband der einzig wahren Liebe. Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über seinesgleichen, als sie je erfahren wollten.

Klingt doch ganz vielversprechend. Ich liebe Fuchs und Jacob ja sehr... Will könnte mal sterben gehen, würde mich jetzt nicht so wirklich stören. Bin mal gespannt, was uns im dritten Band erwartet. Muss aber sagen, dass ich es auf gutdeutsch gesagt scheiße finde, dass es hier diesen Coverwechsel gegeben hat. Im Prinzip passt es noch irgendwo zusammen, aber... warum nicht einfach das Schema beibehalten? -.-


März 2015 als Taschenbuch bei Carlsen

Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war. Irgendetwas ist in jener Nacht passiert, irgendetwas, das Zeit und Raum kurzfristig aufgehoben hat. Und ausgerechnet Meredith ist der Schlüssel zum Ganzen…

Und ich habe Pan noch immer nicht gelesen... Schande über mein Haupt! Sandra hat es auf jeden Fall geschafft, würde ich mal sagen! Carlsen und dann auch noch mit diesem typsichen Carlsen Cover und einem einfach wundervollen Titel =) Das Buch klingt auch wirklich gut, aber ich muss erstmal Pan lesen ;)


März 2015 gebunden bei cbj

Ein Flügelschlag in eine andere Welt

Jake ist auf die schiefe Bahn geraten und muss seinen Community Service in Mariposa antreten, einem gottverlassenen Ort am Rande des Yosemite-Parks in Kalifornien. Dort trifft er auf Nessa, ein sonderbares Mädchen mit roten Haaren, weißer Haut und dunklen Augen. Sie lebt mit ihrer Familie zurückgezogen im Wald, und obwohl sich Jake über sie lustig macht, bekommt er sie nicht mehr aus dem Kopf. Ganz offensichtlich erwidert sie seine Gefühle, doch ihre Familie und die ganze Kommune, der sie angehört, sind strikt dagegen, dass die beiden sich treffen. Denn Nessa ist tatsächlich nicht ganz von dieser Welt …

Klingt eigentlich gar nicht schlecht, finde ich. Ich muss allerdings auch hier erstmal In dieser ganz besonderen Nacht lesen. Aber da habe ich ja auch noch eine ganze Weile Zeit bis März ;) Vielleicht schaffe ich das ja. Der Klappentext verrät allerdings nicht gerade viel, oder?


März 2015 gebunden bei Script5

Mona kennt ihn nur von den Videos auf YouTube. Es berührt sie tief, wenn er sich mit seinem Power-Kite der Willkür des Windes überlässt. Als sie herausfindet, dass ihr „Drachenreiter“ ein populäres Rockmusikfestival besuchen will, überredet Mona ihren Bruder Manuel, sie dorthin mitzunehmen. Keine Selbstverständlichkeit für Mona, denn sie leidet unter einer seltenen Form von Narkolepsie: Sie schläft bei aufregenden Gefühlen regelmäßig ein.
Eigentlich fährt Adrian nur zu dem Festival, weil er endlich bei der schönen Helen landen will. Doch dann läuft ihm dieses zierliche Mädchen mit dem Drachentatoo über den Weg. Ziemlich hübsch die Kleine, aber als sie endlich in seinen Armen liegt, schläft sie plötzlich ein. Wie merkwürdig ist das denn?

Ich finde das Cover toll! =) Passt auch noch zu ihrem anderen Contemporary Roman! Und ich finde auch, dass sich die Kurzbeschreibung echt gut anhört. Vielleicht lese ich das ja sogar. Vor uns die Nacht klang ja leider nicht so, als wär das was für mich.



März 2015 gebunden bei dtv

Manche Menschen sind füreinander bestimmt. So wie Nicki und Canon. Sie haben ihre eigene Welt. U-Bahnfahren in der morgengrauen Großstadt. Verstehen sich fast ohne Worte. Und doch wissen sie nicht viel voneinander. Ihre wahren Namen zum Beispiel kennen sie nicht. Und als Canon verschwindet, kommt Nicki einem noch viel größeren Geheimnis in seinem Leben auf die Spur. Denn sie teilt Canon mit einem Dämon – einem Dämon, der in üblen Schwierigkeiten steckt ...

Ich find das Cover iwie echt cool! Mal so ganz anders als ihre bisherigen Cover! Und schon wieder ein Verlagswechsel, kann das sein? Oder war Noir auch schon bei dtv? Ach, keine Ahnung! Ich muss mal schauen, ob ich das lese. Noir war ja leider nciht so ganz nach meinem Geschmack. Ich denke, ich warte hier mal die ersten Reaktionen ab =)


Februar 2015 gebunden bei Loewe

Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste …
Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?

Ganz ehrlich? Ich glaube Die Buchspringer ist eine der Neuerscheinungen, auf die ich mich im nächsten Frühjahr am allermeisten freue! Und das obwohl ich Stadt aus Trug und Schatten noch immer nicht gelesen habe (Noch mehr Schande über mein Haupt!). Das Cover ist suuuper, der Titel irgendwie auch und der Klappentext verspricht eine spannende, amüsante Geschichte für Buchliebhaber. Ich MUSS es haben! =)


Und? Auf welches Buch freut ihr euch am meisten? ;) Den zweiten band von Rosen und Seifenblasen habe ich bei amazon auch schon entdeckt. Allerdings gibt es davon noch kein Cover, deshalb stelle ich ihn euch dann ein andermal vor :P

Kommentare:

  1. Also von Jenny-Mai Nuyen habe ich bisher leider kein Buch gefallen das mehr gewesen wäre als mittelmäßig, zumindest für mich. Deswegen lese ich von ihr auch keine Bücher mehr, egal wie gut diese sich anhören. Die Autorin ist wohl einfach nichts für mich.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Amelie,
    DANKE für die genialen Vorstellungen. Einige Bücher davon hab ich schon entdeckt, andere sind mir völlig neu. Die Autorin von den "Verbannt"-Büchern (in blau und grün) heißt übrigens Kira Gembri. Ich kenne sie persönlich, und die Kira Licht die bei Random House vorgestellt wird, ist das nicht :-) Könnte ja ein weiteres Pseudonym sein, aber auch das Foto und Wohnort ist völlig falsch.
    Grüß dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upps O.o Ich glaube, da habe ich auf den Autorennamen geklickt und amazon leitet einen ja dann zur Suche weiter. GROßER Fehler meinerseits... Gott, ist das peinlich...

      Löschen
    2. Ach, ist doch nicht peinlich :-) Amazon zeigt manchmal bei der Suche auch wirklich komische Kombis. Hier passte ja der Vorname ;-)

      Löschen
  3. Ich freue mich wahnsinnig auf das neue Buch von Bettina Belitz *-* Sie schreibt so wahnsinnig toll und auch diese Geschichte hört sich so interessant an, dass ich am liebsten gleich loslesen würde. Und das Cover ... hach einfach wunderschön! ❤ Bisher hatte sie ja immer Glück mit ihren Covern, eins schöner als das andere :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich sehr auf den dritten Band von Reckless. Das ist meine absolute Lieblingsreihe! Ich hab schon lange gewartet, wann es endlich weitergeht.

    LG Jenny

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...