31 Tage 31 Bücher | Ein Buch, das zu Unrecht in Vergessenheit gerät


Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber ich bin gerade in diesem Jahr auf so unglaublich viele Leute getroffen, die Tintenherz nicht gelesen haben und dies seltsamerweise oft auch gar nicht mehr vorhaben. Der letzte Teil der Reihe ist vor mittlerweile acht Jahren erschienen, das muss man sich mal vor Augen halten... Und so langsam habe ich das Gefühl, als würde diese Trilogie in Vergessenheit geraten. Sicher die Fans von damals sind auch noch heute Fans, weil die Bücher in meinen Augen einfach bezaubernd und einzigartig sind und das Beste, was Cornelia Funke bisher geschrieben hat (Auch wenn ich Die wilden Hühner liebe). Gerade jetzt, wo ich aktuell einen kleinen Trend im Buchmarkt sehe, dass Geschichten über Geschichten geschrieben werden, merke ich, wie gut Tintenherz eigentlich gewesen ist. Denn von den neuen Sagen reicht daran nichts heran. Der Schreibstil, die Charaktere, aber vor allem die Komplexität der Welt, die Funke hier geschaffen hat, beeindrucken und bezaubern geradezu. Und für mich persönlich kommt da noch der Aspekt der Magie des Vorlesens hinzu, sodass ich vermutlich gar nicht anders könnte, als die Bücher zu lieben. Sie waren bei der letzten 31 Tage 31 Bücher Aktion mein "Ein Buch, das du immer wieder lesen könntest" und das gilt auch noch heute. Darüber hinaus gehören die Bücher aus der Tintenwelt zu einer der wenigen Trilogien, bei denen alle drei Teile die volle Punktzahl von mir erhalten haben (zumindest auf Goodreads).
Also: Wenn ihr die Bücher noch nicht kennt: Lest sie! Und zwar alle drei, denn in meinen Augen ist der erste Band sogar der schwächste. Cornelia Funke fasst einfach genau das zusammen, was uns alle bewegt: Die Liebe zu Geschichten.

Kommentare:

  1. Hach ♥ !!!
    Ich habe die Trilogie damals als junges Teenagermädchen gelesen und war sofort verliebt in die Welt. Dem nächsten Band habe ich regelrecht entgegen gefiebert und als es dann zu Ende war... nunja, ich habe wirklich viel geweint :,D. Diese Trilogie hat unter anderem auch dazu beigetragen, dass ich es heute liebe zu lesen :). Im Regal steht sie nur leider nicht, da ich sie immer ausgeliehen habe... :,(

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mit der Reihe angefangen, da war der dritte Band frisch raus.
    Nachdem ich das erste Buch gelesen - und geliebt - habe, kauft ich die restlichen beiden gleich zusammen.
    Jetzt, wo du es sagst, fällt mir aber auch auf, dass die Reihe ziemlich in den Hintergrund gerückt ist. Und das wiklich nicht zurecht.
    Nur der Film... der war nicht so doll.

    AntwortenLöschen
  3. Die Reihe gehört auch zu meinen absouluten Lieblingsbüchern.
    Jedoch ist für mich der erste der Stärkste und das nimmt dann leider ab. Tintentod hat mir leider nicht so gut gefallen (auch wenn es 5 Sterne bei Goodreads) gab.
    Unabhängig von deinem Post stehn die Bände für nächstes Jahr als Reread an^^

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...