NEUERSCHEINUNGEN | Winter 2015 / 2016 - Englisch

Ich hatte Lust dazu und hab es als Vorbereitung für mein Youtube Video einfach mal so gemacht, dass ich alles vorher hier einmal reingepostet habe =) Vielleicht findet ihr ja Sachen, die euch interessieren ;) Winter geht in diesem Fall übrigens von November bis Februar ;)
(Falls euch keine Bilder angezeigt werden, dann müsst ihr euren Adblocker deaktivieren)

Fortsetzungen



Der mittlerweile fünfte Band in der Grover Beach Team Reihe. Wobei es eigentlich "nur" der rein theoretisch dritte Band der Reihe aus Der Sicht des männlichen Protagonisten Chris ist. Der steht nämlich auf Sue (die Protagonistin in Dating Trouble), obwohl diese auf seinen Zwillingsbruder steht. Klingt verwirrend, war es aber gar nicht. Ich persönlich werde das Buch wohl aber nicht lesen, weil mir schon Dating Trouble nicht so ganz so gut gefallen hat wie die Vorgänger, aber vor allem, weil ich diese POV Wechseln Bücher mittlerweile echt nervig finde.




The Game of Lives ist der dritte Band der Mortality Doctrine Reihe vom Autor von Maze Runner. Wenn ich mich recht entsinne, dann ging es dort um einen Hacker, der engagiert wird, um einen anderen Hacker zu finden, um virtuelle Welten und Spiele etc. Auf Deutsch heißt das Ganze auch "Der Game Master" und ich habe bisher noch kaum etwas davon gehört.. Habt ihr es vielleicht schon gelesen und könnt mir sagen, ob es gut ist?




Queen ist der dritte Band der Blackcoat Rebellion Reihe von der Autorin von Das göttliche Mädchen. Die Bücher klingen einfach mega cool! Und zwar geht es da um Kitty, ein junges Mädchen in einer Welt, in der die Gesellschaft in Gruppen unterteilt ist. Kitty ist eine III. Auf sie wird herabgeblickt bis zu dem Tag, an dem man ihr ein Angebot macht: Sie kann eine VII werden, wenn sie plastischer Chirurgie unterzieht, die sie so aussehen ließe wie die Nichte des Premierministers. Die Nichte, die heimlich die Rebellion angeführt hat, an die auch Kitty glaubt. Die Nichte, die vor kurzem gestorben ist.
Klingt das nicht EPISCH?! Ich glaube, ich muss mir das mal besorgen...





Der zweite Band von Zodiac, das vor Kurzem auch auf Deutsch erschienen ist. Hier geht es um ein junges Mädchen, das Sternenbilder deutet und Weltallkrams blabla. Irgendwie sowas *zu faul, um nachzusehen* Auch wenn die Cover mega mega cool aussehen, werde ich das Buch wohl aufgrund der negativen Kritiken nicht lesen.





Die Fortsetzung von All fall Down, in der es um die Enkelin eines Diplomaten geht, die versuchen will, den Mord ihrer Mutter zu rächen. Die Cover sind echt toll, muss ich sagen und Ally Carter ist eine der Autorinnen, denen ich endlich mal eine Chance geben möchte. Aber so richtig überzeugen konnte mich der Klappentext leider auch nicht.




Darf ich vorstellen? Der dritte Band von Defy aka Schwert und Rose... oder so ähnlich. Wenn ich die Cover sehe, dann denke ich mir immer nur, dass man die auch auf die Throne of Glass Bücher hätte patschen können. Hätte PERFEKT gepasst. Vom Klappentext her klingt es sogar ähnlich. Gelesen habe ich allerdings noch keines und bin noch nicht sicher, ob ich das jemals tun werde...




Winter. Das große Finale der Lunar Chroniken. Wie geil das Cover einfach mal wieder ist ne... Und das Buch ist noch immer nicht bei mir angekommen... Ich weine gleich Leute, ich weine gleicht... Wer die Reihe noch nicht gelesen hat? Ja, dem kann man auch nicht mehr helfen, ehrlich mal. Märchen, Zukunft, geile Cover?! Was will man denn bitte mehr?
Stars above ist eine Kurzgeschichtensammlung aus den Lunar Chroniken. Aus unerfindlichen Gründen gibt es dazu bisher kein Cover, auch wenn das Buch schon im Februar erscheinen soll... Vielleicht weil Winter gerade erst erschienen ist? Man weiß es nicht...






Tada! Der zweite Band von Die rote Königin. Ich muss ja sagen, ich fand den ersten nicht so berauschend, aber die Cover? Die Cover sind Genialität. Wobei ich beim zweiten Teil ein Schwert nicht schlecht gefunden hätte...




Noch mehr Fortsetzungen, bei denen bei denen mir die Lust vergangen ist, ausführlicher was dazu zu schreiben... Ja, so ist das:



Inferno ist der zweite Teil von Velentine Vendetta, was ich unbedingt mal lesen muss
Von Geek Girl kenne ich ja bisher nur den ersten Band und weiß noch nicht, ob ich weiterlesen will.
Von Caragh O'Brien kenne ich den ersten Band gar nicht. Genauso wie von Their Fractured Light oder Waterfire.
Untamed ist eine Kurzgeschichtensammlung von Splintered, die mich so gar nicht reißt. Ich hab Splintered mal irgendwann angelesen und fand es auch echt gut, aber bin bisher noch nicht dazu gekommen, es auch zu beenden. Die Kurzgeschichten werd ich aber wohl nie lesen, weil ich da nicht so drauf stehe.
Calamity YAY. Wobei ich noch immer nicht Firefight gelesen habe *sniff*
Unforgiven ist wohl eine Fortsetzung, in der es um Cam geht. Ich habe noch immer Passion hier ungelesen stehen, von daher...
Und Oblivion. Oblivion kann mir mal den Buckel runterrutschen. Und das ist nur deshalb hier im Post drin, damit ich ausdrücken kann, wie sinnfrei ich dieses Buch finde. Der Daemon in Obsidian war mir schon genug, aber jetzt kriegt der auch noch ein POV Wechsel Buch? Diese POV Seuche in Kombination mit Obsidian?! WEICHE VON MIR! Aber vielleicht interessiert ihr euch ja für das Buch ;) =)


Neues aus bekannter Feder



ZIEHT EUCH MAL DEN GEILEN PIEP REIN, LEUTE!
Was ist das bitte? WAS IST DAS? ICH BRAUCHE ES! DIESES COOOOOVERRRRR?!??!? MIT DER FLASCHE! UND DER STADT! UND DEM SCHIFF! UND DER SCHRIFT! UND:... ARGH!
So, da wir das nun geklärt haben... Auch wenn ich The Darkest Minds nicht absolut umwerfend fand (aber auch nicht schlecht!) MUSS ich dieses Buch haben.
Es geht anscheinend um ein junges Mädchen aus unserer Welt, das mit einem Schiff in eine andere Welt entführt wird, wo eine sehr mächtige Familie glaubt, dass sie die einzige ist, die ein bestimmtes, wertvolles Object finden kann. Und das Buch heißt Passenger, weil Etta auf dem Schiff eben ein Passenger von Nicholas (Hallo, Loveinterest ♥) ist.
Aber wissta was? Der Inhalt ist mir sowas von egal. ICH BRAUCHE ES.


Von der Autorin von Struck. Das Cover sieht ja mal echt creepy aus O.o
Das Buch scheint auch echt creepy zu sein, denn es geht um ein Mädchen, das eine dunkle Gabe besitzt und versucht, diese zu unterdrücken. Sie schafft dies nicht, weshalb sie in eine Kommune zu Verwandten geschickt wird, wo sie lernt, mit der Gabe zu leben. Aber hier scheint man auch dunkle Pläne für sie zu haben.


Partials werden sicher die meisten von euch kennen, immerhin sind die Bücher auch auf Deutsch erschienen. Bluesreen ist nun der Auftakt einer neuen Reihe von Dan Wells. Hier geht es um ein junges Mädchen in einem Los Angeles 2050, in dem alle ständig durch einen implantierten Chip in virutellen Welten online sind. Dann kommt plötzlich eine virtuelle Droge auf den Markt namens Bluescreen, hinter der sehr viel mehr steckt, als es den Anschein hat.
Klingt ganz gut, wobei ich sagen muss, dass Mind Games mich diesbezüglich echt geprägt hat und ich seitdem auf solche Geschichten wenig Lust habe... Leider.


Endlich kommt ein neuer Roman von der Autorin der Gebannt Trilogie. In Riders geht es um den 18 jährigen Gideon, der bei einem Unfall ums Leben kommt. Allerdings stirbt er nicht, sondern erwacht mit unglaublichen Kräften und erfährt, dass er nun als einer der Reiter der Apokalypse gemeinsam mit den anderen dreien die Welt retten soll.
Ich muss sagen: Reizt mich jetzt nicht so. Weder das Cover noch der Inhalt. Gerade auch, weil es offenbar einen männlichen Protagonisten hat.


Jessica Khoury ist die Autorin von Twin Island und Die Einzige. The Forbidden Wish ist deshalb auf meinem Schirm, weil mir das Cover einfach so mega gut gefällt =) Und dann klingt die Geschichte auch noch... UNGLAUBLICH GEIL! Und zwar geht es um eine Dschinn namens Zahra, die nach 100 Jahren in der Lampe von einem jungen Mann namens Aladdin erweckt wird. OMG, ALADDIN! Flieg mit mir um die Weeeeelt *sing*
Ich brauche das BUCH!


Sophie Jordan ist die Autorin der Firelight Trilogie und ihre neuere Reihe (Uninvited) wird auch bei Loewe erscheinen (Infernale). 
Reign of Shadows hört sich ganz nach einer Rapunzelmäßigen High Fantasy Geschichte an. Die Protagonistin ist nämlich die Prinzessin des Landes, in dem die Geschichte spielt. Ihre Eltern sind von einem dunklen Herrscher gestürzt worden und seitdem versteckt sie sich in einem Turm, lebt zurückgezogen. Doch dann wird ihr Turm attackiert und sie entkommt gemeinsam mit einem jungen Bogenschützen.
Die Geschichte klingt ganz cool und das Cover sieht auch nicht schlecht aus, daher... Mal schauen xD 



Eona werden vielleicht einige von euch kennen. Vielleicht auch nicht. Das Buch ist schon etwas älter und gehört zu diesen Kann man, muss man aber nicht Büchern. The Dark Days Club hat eine etwas ältere Protaginistin und ist auch kein High Fantasy Roman. Es spielt 1812 in London mit Fantasy Aspekten. Dämonen, ein sexy Lord... Um ehrlich zu sein klingt es ziemlich 0815. Das Cover... Mhh, ich finde das Bild ist ein bisschen zu klein. Der Rest ist ja einfach Schwarz.



C.J. Redwine ist die Autorin einer der wenigen größeren amerikanischen YA Reihen, die bis heute nicht ins Deutsche übersetzt worden sind. Und dabei sind die Cover einfach... OMG! GEILOMATIKO! Ich glaube aber, dass Redwine mit Shadow Queen vielleicht ein Buch geschrieben hat, das den deutschen Buchmarkt dann auch endlich erreichen wird. DENN!
Es handelt sich um eine Neuerzählung von Schneewittchen, nur dass Schneewittchen Kickass ist und auch aus der Sicht des Jägers geschrieben wird. Achso und Magie. Jede Menge Magie. Es klingt einfach megaaffengeil und ich hab jetzt sogar Bock, endlich mal den zweiten Band von Defiance zu lesen.


In Hotel Ruby geht es um Audrey, die nach dem Tod ihrer Mutter mit ihrem Bruder auf dem Weg zu deren Großvater Halt in einem Hotel namens Ruby macht. Hier stellt sie fest, dass das Hotel von einem Geheimnis umgeben ist, das Audrey versucht, zu entschlüsseln.
Handlungsmäßig klingt das jetzt nicht SO mega, aber wenigstens etwas weniger depressiv als The Program.


Von der Autorin von Die Auslese kommt jetzt der Auftakt einer neuen Reihe: Need.
Hier geht es um eine neue, hippe Social Network Seite, die aber schnell sehr düster wird. Alles beginnt mit kleinen Wetten, artet dann aber immer mehr aus.
Das Buch ist ein Thriller, was vielleicht auch der Grund ist, warum ich beim Klappentext direkt BAH, GEH WEG DAMIT dachte. Mein Gehirn scheint irgendeinen Anti-Thriller-Switch zu haben O.o


WARUM GIBT ES VERDAMMT NOCHMAL KEIN TASCHNEBUCH???? WARUM?!
The Trouble with Destiny ist der neue Roman von der Meant to be (Besser als der beste Plan) Autorin. Von ihr habe ich auch schon Being Sloane Jacobs gelesen und sie schreibt einfach wundervolle Contemporary Romane.
Hier geht es um die junge Liza, die mit ihrer Band auf einem Kreuzfahrtschiff namens Destiny an einem Talentwettbewerb teilnehmen möchte. Dazu eine dicke Portion Liebeschaos, jede Menge Humor und Voila: Lauren Morrill Awesomeness.
Wenn es jetzt noch ein Taschenbuch gäbe.............. !!!!!.............


Vampire Academy kennt ja spätestens seit der Verfilmung jeder Volldepp. Wobei ich sagen muss, dass ich es sehr amüsant fand, in Silver Shadows eine Leseprobe zu VA 1 zu finden O.o Ich meine... Was soll das denn bitte bezwecken? Wer Bloodlines liest, wird ja wohl zumindest den ERSTEN Band von VA gelesen haben O.o
Nun gut, in Richelle Meads neuestem Roman "Soundless" geht es um ein junges Mädchen, das in einem Dorf lebt, in dem es keine Geräusche gibt. Sie sind außerdem auf die Hilfe eines fremden Landes angewiesen, das ihnen Nahrungsmittel etc. liefert. Aber dann werden viele Dorfbewohner blind und die Nahrungsmittel werden immer weniger... Fei wacht schließlich eines Nachts auf und hört etwas, das nie zuvor da war.
Ich finde, es klingt nicht schlecht und ich mag das Cover, von daher werde ich mal ein wenig warten... Vielleicht sogar auf die Übersetzung.

Funkelnigelnagelglitzerneu



In For the Record geht es um ein Mädchen aus einer Kleinstadt, das bei einem Talentwettbewerb zwar nicht gewinnt, aber kurz darauf als Leadsängerin einer Band engagiert wird.
Es scheint dabei viel um Ruhm zu gehen, was damit einhergeht und wie man damit umgehen kann etc. Auf jeden Fall sehr interessant!


The Cover made me want it.
In dem Buch geht es um zwei beste Freunde, die ein Buch finden, dessen Seiten sich vor ihren Augen mit Worten füllen. Und um einen Zauber. Und darum, dass die große Schwester des Mädchens plötzlich verschwindet. Es klingt mal wieder nach einem Buch über ein Buch und ich habe es zwar nicht bestellt, aber ich behalte es trotzdem mal im Auge...


Seltsamerweise klingt Worlds of Ink and Shadow ein bisschen wie The Rosemary Spell... Nur cooler. Hier geht es nämlich um die Bronte Geschwister, die sehr isoliert von der Außenwelt leben und herausfinden, dass sie Geschichten nicht nur erschaffen können, sondern auch Teil davon werden. Einer der erschaffenen Charaktere kommt schließlich aus der Geschichte heraus, während Anne darin verschwindet. 
Das Ganze klingt wie Tintenherz in einer düsteren Version und dann auch noch mit super bekannten Autoren als Protagonisten!


Irgendwie stehe ich voll auf das Cover, auch wenn das sowas von 0815 ist xD
Grey lebt in einer Welt, die von den Chemists regiert wird, einer Gruppe von Magier-Chemikern, die den Bürgern jeden Tag einen Trank geben, der ihnen das Leben retten soll. Grey jedoch vermutet, dass sie und auch ihre Familie diesen Trank gar nicht braucht. Sie alle stechen hervor und Grey versucht das zu verheimlichen, kann dies allerdings nicht mehr, als ihr bester Freund von den Chemists mitgenommen wird.
Das Buch klingt ganz cool und ich mag das Cover... Deshalb: Rauf auf die Liste xD


I. NEED. THIS. BOOK.
Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr ein Buch seht und den Klappentext lest und irgendetwas in eurem Kopf Klick macht? Als würde etwas einrasten und euer Gehirn für euch entscheiden: Dieses Buch ist perfekt für dich. Du brauchst es.
Warum dem bei mir so war? Es handelt sich um ein Buch über ein Mädchen, das Jugendromane liebt. Als sie den Verdacht hat, dass der heißeste Typ in der Klarinettengruppe auf sie steht, versuchte sie mit Hilfe ihrer Lieblingsbücher, ihn für sich zu gewinnen. Nur... Falls ihr Plan scheitert, wird es ihr dann reichen zu ihren Fictional Boyfriends zurückzukehren?
Das Buch klingt einfach megasüß und ich WILL es.


Noch so ein Covergasm Kandidat *.*
In Starflight geht es um ein junges Mädchen, das auf einem Flug weg von ihrer Heimat bei einem Typen anheuert, den sie eigentlich nie leiden konnte. Allerdings ändert sich alles, als auf den plötzlich ein Kopfgeld ausgesetzt wird und beide auf der Flucht sind.
Das Buch klingt einfach mega cool... Und das Cover, Leute, das Cover. Achja, ich oberflächlicher Mensch...


Wow. Also wenn das Buch hält, was der Verlag einem hier verspricht, dann muss das ja der geilste Shit ever sein. Eine Mischung aus Romeo und Julia und Game of Thrones? Und dann auch noch für Fans von Kristin Cashore und Rae Carson? Holla the Woodfairy!
Es geht um eine junge Assasinin, die Teil eines Clans ist, sich aber in einen Typen aus einem anderen Clan verliebt hat und heimlich mit ihm zusammen ist. Eines Nachts jedoch wird ihre Familie durch ein Feuer von seinem Clan getötet und sie schwört, Rache zu nehmen.
Klingt episch und cool und ich bin sehr gespannt!


*Finger überkreuzt* Bitte lass das nicht das finale Cover sein... Bitte bitte nicht.
Kill the Boy Band klingt nach einem coolen, amüsanten Roman, in dem es um ein paar Superfans einer Band geht, die ausversehen eines der Mitglieder der Band entführen. Und dann auch noch das, das sie am wenigstens mögen.
Ich MUSS das Buch einfach lesen. Weil wegen Boyband. Und weil wegen WIE BITTE ENTFÜHRT MAN JEMANDEN AUSVERSEHEN? xDDDDD

Kommentare:

  1. Ohh da erscheint ja wirklich das eine oder andere Schätzchen ;)

    vielen Dank für die Vorstellung, liebe Amelie :)


    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Awww, wie cool *-* da waren sogar noch einige bei, die ich gar nicht kannte! :D Merci!

    AntwortenLöschen
  3. Wow so viele interessante Bücher!! Danke, dass du die alle zusammengesucht hast! ♥ Da weiss man ja gar nicht wo man anfangen soll! xD

    Was ich mir gerade noch merken konnte:
    -der erste Teil der neuen Reihe von James Dashner hat mir leider gar nicht gefallen... :(
    -Winter ist echt gut!! ♥♥♥ (ich lese es gerade)
    -Passenger sieht richtig super aus, muss ich auf jeden Fall im Auge behalten :D
    und Kill The Boy Band klingt echt super lustig, das Cover finde ich sieht aber echt noch nicht so nach fertigem Cover aus...

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe "Der Game Master" eigentlich nur deshalb gelesen, weil mein Freund mich mehr oder weniger dazu gezwungen hat ;)
    Ich fand es ok. Es war echt nicht schlecht, konnte mich aber (bis auf einen kleinen Plottwist am Ende) nicht ganz umhauen.
    Wenn man ein Buch über Virtual Reality lesen möchte, sollte man auf jeden Fall erstmal "Ready Player One" von Ernest Cline lesen :)
    Und danke für die Zusammenstellung! Da waren echt gute Bücher dabei, die mir bisher durch die Lappen gegangen sind.
    Auf Passenger und Shadow Queen warte ich schon ganz ungeduldig!

    AntwortenLöschen
  5. Bin ich die Einzige, die findet, dass "Worlds of Ink and Shadow" seeehr an die Titel von "Daughter of Smoke and Bone" erinnern? Jedenfalls war diese Struktur bisher für mich immer ein Markenzeichen dieser Trilogie. However.
    Obwohl ich erst anfange, regelmäßiger auf Englisch zu lesen, hast du mir gerade ziemlich viele Anstöße und Vorschläge geliefert - ich hab mir einige Titel zur Erinnerung notiert. ^^ Danke also dafür, da sind wirklich einige interessant klingende Bücher dabei. :)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  6. Wow was für eine Liste, einige muss ich mir gleich nochmal genauer anschauen.
    Vielen Dank für deine Mühen,
    wenn du magst schau doch mal bei meinem Adventskalender vorbei, würde mich freuen.

    http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2015/12/1-turchen.html

    Wünsche dir einen schönen ersten Dezember
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Liste. Leider kann ich die Bilder überhaupt nicht sehen. Weiß nicht, woran das liegt :( Hab aber trotzdem auf die Cover geklickt und konnte sie so auf Amazon sehen :)

    Da sind ein paar coole Bücher dabei!

    LG,

    Andreea
    http://themoonlitbookshelf.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey =)

      Das liegt bestimmt daran, dass du den Adblocker aktiviert hast und ich Mitglied bei amazon Partner bin. Wenn du den Adblocker für meinen Blog deaktivierst, müsstest du die Bilder auch sehen. Bei amazon Partner muss man nämlich bloß oben den kleinen Knopf drücken und hat schon das Bild kopiert xD Da bin ich immer zu faul, um die erst auf meinem PC zu speichern und dann hochzuladen.

      Löschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...