♥BR♥ Die Bestimmung - Veronica Roth

Band 1
Original 1
Original 2

Deutsche Ausgabe

Erschienen: März 2012
Seitenzahl: 480
Verlag: cbt
Gebunden: 17,99€
Hörbuch: 19,99€

Bände der Reihe

Die Bestimmung
"Insurgent"


Bei Amazon bestellen!!!


Kurzbeschreibung

Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen …
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…

Zur Aufmachung

SUPER COVER! Ich liebe liebe liebe es! Ich denke mal, dass das Zeichen das von Dauntless ist?! Oh , Entschuldigung, FEROX -.- Uch. Ich weiß, die deutschen sind wenigstens Latein und klingen daher nicht total bekloppt, aber auf Englisch haben sie alle einen ganz anderen, viel besseren Klang... Leider.  Das deutsche Cover find ich sogar noch schöner, weil die Farben so knallig sind! Aber der Titel im Englischen ist einfach unschlagbar!

Zum Buch

Ich könnte jetzt sagen: "Warum zur Hölle hab ich es nicht schon früher gelesen?!" Aber um ehrlich zu sein bin ich ganz froh, dass ich es erst jetzt getan habe. Wie sonst sollte ich es aushalten sooo lange auf Band 2 zu warten?
Die Bestimmung ist eines der besten Bücher, die ich bisher gelesen habe. Ich hätte nicht damit gerechnet, aber es kommt tatsächlich an Die Tribute von Panem heran ohne diesem zu ähneln. Natürlich, die eine oder andere Parallele gibt es, aber da es beides Dystopieromane sind ist das wohl unvermeidlich... Trotzdem: Divergent war eine neue Idee, etwas, das mich fesseln, faszinieren, weinen, lachen und mitfiebern lassen konnte! Es ist einer dieser Romane, die man nicht aus der Hand legen kann, egal wie dringlich dieses oder jenes eigentlich erledigt werden müsste. Es ist einfach wunderwunderwunderbar und ich würde nicht eine einzige Sache daran ändern!
Was man von der Kurzbeschreibung her nicht weiß, das ist, dass die Entscheidung, die Tris trifft, einfach alles verändert. Vor allem, da man nicht einfach so in jeder Fraktion aufgenommen wird. Nein, Tris muss sehr hart dafür kämpfen. Und das Schlimme? Ihre Gegner spielen nicht ganz nach den Regeln...
Von dem Moment an, als sich Tris für Ferox entscheidet geht es zu wie auf einer Achterbahnfahrt. Ich habe selten einen Roman mit einer solchen Erzählgeschwindigkeit gelesen. Und dabei schafft es Veronica Roth auf unergründliche Weise trotzdem so viele moralische Fragen zu integrieren, so viele Details einzubauen... Sie ist eine fantastische Autorin, die man nur bewundern kann!
Aber die Spannung ist nicht das einzige, das hier überzeugt. Fast noch wunderbarer sind die Charaktere! Tris ist super. Man versteht sie einfach so gut. Ihre Ängste, ihre Sorgen, ALLES und sie hat sich aus meiner Sicht eigentlich immer richtig verhalten, hat ihre Ängste überwunden, sieht die Makel des Systems und verspürt den Drang sie zu verändern. Es ist alles so nachvollziehbar und... Hach ich liebe sie! Nicht, dass alle anderen Charaktere nicht auch toll wären, besonders Four, aber sie... Sie ist und bleibt mein Liebling.
Man fiebert so sehr mit, dass es fast schmerzt, wenn Tris etwas Schlimmes zustößt. Und dann all diese wundervollen Ideen! Diese ganzen Simulationen und die Tatsache, dass manche immun sind, divergent sind... Faszinierend und so interessant, dass ich am liebsten sofort ein paar Antworten von Veronica Roth verlangen würde..

Fazit

Schreibstil: 5 Herzen
Charaktere: 5 Herzen
Spannung: 5 Herzen
Emotionale Tiefe: 5 Herzen
 Humor: 3 Herzen
Originalität: 5 Herzen

Leute die mich kennen, wissen, dass es schon einiges heißt, wenn ich sage, dass ein Buch an Panem heran kommt... Aber ich glaube sogar, dass Band zwei und drei definitiv das Potential haben Panem zu toppen! Also: Lest das Buch! Es lohnt sich auf alle Fälle! Es ist eines dieser Bücher, über dessen Buchrücken man streicht und dabei leise vor sich hinlächelt...

♥♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Und ich dachte schon ich bin die einzige die das Buck kennt und liebt :D
    Wann genau kommt eigentlich der 2. teil auf Englisch?
    Liebe Grüße
    E.

    AntwortenLöschen
  2. ENDLICH...so, wann können wir anfangen über das buch zu reden? und die filmrechte sind auch verkauft! also nach panem gibt es etwas, auf das man sich freuen kann! :D

    AntwortenLöschen
  3. p.s. im mai!!! noch 108 tagen xDDD

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand das Buch auch klasse! :) Und da ich es nicht erwarten kann, bis der zweite Teil kommt, lese ich ihn auch im Original :D

    AntwortenLöschen
  5. So lange noch :P Ich weiß echt nicht was ich jetz lesen soll um mich abzulenken :D
    Liebe Grüße
    E.

    AntwortenLöschen
  6. WIE IM MAI?!
    Wie das wird verfilmt?! OMG ICH STERBE! ICH LIEBE DIESES BUCH! :D

    Und ich hab soooo gehofft, dass es weitergeht und verfilmt wird! Wehe, die verpfuschen das!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste einfach mal unter deinen Kommentar hier schreiben. :D als ich eben das Wort "verfilmen" gelesen habe wäre ich fast ausgerastet! :P wenn das wirklich so ist freue ich mich schon total drauf und bis zum 2. Band ist es ja auch nicht mehr soo lange. :)

      Löschen
  7. Hi Amelie,
    ich hab mal eine Frage, weil ich selbst darüber nachdenke, mit dem bloggen anzufangen: Wie ist das eigentlich mit den Covern, darf man die einfach so posten oder muss man dann immer den Graphiker angeben oder sowas? wegen Urheberrecht? Und wie ist es mit den Klappentexten?

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe keine Ahnung... Ich "verlinke" die Cover mittlerweile einfach immer nur, sprich ich such das irgendwo im Internet und hau den Link bei Blogger rein, das dürfte eigentlich ja nicht illegal sein, da ich sie ja nicht selbst hochlade, etc.
    Und die Klappentexte... Naja... Ich bezweifle, dass auf den Klappentexten Copyright drauf ist und wenn doch, dann... mal im Ernst, man macht ja eigentlich WERBUNG für das Buch. Da soll mir mal keiner mit Urheberrechten ankommen. Ganz unten auf meiner Seite hab ich aber zur Sicherheit auch noch mal einen Disclaimer drin.

    AntwortenLöschen
  9. Danke, aber wie richte ich den disclaimer eig. ein? (sry, wenn ich nerve)

    AntwortenLöschen
  10. Also ich mag die Namen der Fraktionen auf englisch auch um einiges mehr :D
    Liebe Grüße
    E.

    AntwortenLöschen
  11. Werde es auch bald lesen und nach deiner Rezi freu ich mich noch mehr drauf :D

    Liebe Grüße
    Sandra :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich weis hat zwar nichts mit dem zu tun aber musste dir das unbedingt zeigen :)
    http://justjaredjr.buzznet.com/2012/01/17/jennifer-lawrence-new-hunger-games-still-2/
    es is einfach wunderschön
    lg

    AntwortenLöschen
  13. Kenn ich schon ;) Ihre Haare sehen da so megagenial aus! Und Haymitch xDD

    AntwortenLöschen
  14. Hi Amelie

    "Die Bestimmung" hat mich auch begeistert. Ich warte schon gespannt auf diemFortsetzung, aber da muss ich mich wohl noch eine Weile gedulden.

    Gekürzte Horbücher sind mir übrigens auch gar nicht sympathisch.

    LG Favola

    AntwortenLöschen
  15. Omg, schäm dich wirklich. Das kann und will ich einfach nicht glauben! Wie konntest du nur...?

    ...
    Jetzt hab ich noch ein Buch mehr auf meiner Wunschliste, das ich UNBEDINGT lesen muss und das ist ganz allein DEINE Schuld.
    Und ich muss auch noch bis März warten... T_T

    ;P

    Super gute Rezi! Weiter so. :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich lieeeeebe Die Bestimmung, allerdings bis auf eine Sache: das Einschlagpapier ist tatsächlich BABYBLAU! Alles stimmt, alles bis auf dieses babyblau -.-

    AntwortenLöschen
  17. Wann kommt der 2.Band auf deutsch raus?Ist das schon klar?

    AntwortenLöschen
  18. Die Filmrechte wurden verkauft ja und soweit ich weiß wurde vor ein paar Tagen das Script offiziell beendet. Es wurde vom gleichen Drehbuchautoren verfasst wie Snow White and the Huntsman soweit ich weiß...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe der film wird toll. :) das muss er! :D

      Löschen
  19. Ich hätte da noch eine frage. Wie heisst der 2. Band auf deutsch und gibt es schon ein genaues erscheinungsdatum für die deutsche Auflage?
    Danke schon mal. :)
    Und seehr schöne rezi. :))

    AntwortenLöschen
  20. Soweit ich weiß steht leider beides noch nicht fest... =(

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde die englischen Bezeichnungen für die factions auch stimmiger. schon allein weil ich bei Ken immer an die Puppe denke. Da ist doch Erudite viel schöner und klingt auch "intelligenter"

    AntwortenLöschen
  22. Ich bezweifle, dass du den zweiten Teil noch nicht gelesen hast. wann gibts endlich die rezension? Ich liebe deine Rezensionen! ♥

    AntwortenLöschen
  23. Ist aber in der Tat so: Ich habe Band zwei noch nicht gelesen *Kopf auf den Tisch baller*

    Ich hab einfach Angst, dass er schlechter ist als Teil eins O.o

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe alle drei durch und muss sagen der erste und der zweite wahren toll
    Aber der dritte nein der war abgruntieff schlecht
    Da muss ich sagen ist panem besser troz allem liebe ich die eesten 2 bände ;)

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...