♥BR♥ Ice - Hüter des Nordens - Sarah Beth Durst

Original
Deutsch
Ähnliches der Autorin
Deutsche Ausgabe

Erschienen: Februar 2012
Seitenzahl: 307
Verlag: Egmont-Lyx
Broschiert: 12,99€

Bei Amazon bestellen!


Kurzbeschreibung


Die junge Cassie lebt mit ihrem Vater auf einer Forschungsstation in der Arktis. Ihre Mutter ist angeblich bei ihrer Geburt gestorben, doch Cassie wächst mit rätselhaften Geschichten über ihren Tod auf. Kurz vor Cassies achtzehntem Geburtstag kommt es zu einer merkwürdigen Begebenheit: Cassie trifft auf einen Eisbären, der zu ihr spricht und ihr berichtet, dass die alten Legenden wahr sind. Ihre Mutter ist noch am Leben und wird in der Festung der Trolle gefangen gehalten. Doch um sie zu befreien, muss Cassie den Eisbären heiraten, der sich des Nachts in einen Menschen verwandelt. Zwischen Cassie und dem magischen Wesen entwickelt sich eine zarte Liebe, die jedoch von einem geheimnisvollen Fluch bedroht wird ...

Zur Aufmachung


Ich LIEBE beide Cover und auch beide Titel. Sie sind genial gewählt. Kann man absolut gar nicht meckern. Besonders schön am deutschen Cover finde ich, dass alles an Cassie mit einer Schicht aus Eis überzogen ist. Sieht sehr hübsch aus und passt perfekt zum Buch.

Zum Buch


Ich war wirklich überrascht von Ice. Es ist überhaupt gar nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich dachte, Bät würde Cassie geradezu entführen und sie würde in seinem Schloss herumwüten und sich weigern mit ihm zu sprechen und dann würde sie sich ganz plötzlich seehr stark zu ihm hingezogen fühlen etc. ABER so war das Buch ganz und gar nicht! Es gab keine magische Anziehungskraft und auch kein Oh-Mein-Gott-Er-Ist-Ja-soooooooo-wuuuunderschöön... Stattdessen hatte man wirklich das Gefühl, dass die beiden und zwar nicht ihre Körper, sondern ihre Seelen sich ineinander verlieben. Sie passen super zusammen und sind einfach ein wunderbares Paar. Besonders, weil mir beide Charaktere sehr gut gefallen haben.
Außerdem hatte ich erwartet, dass es das ganze Buch hauptsächlich um dieses "Verlieben" ginge und Cassie dann irgendwie in den letzten 50 Seiten Bärs Leben retten muss und sich aufopfert oder sowas in der Art. Aber auch hier hat mich Sarah Beth Durst positiv überrascht. Nach nicht einmal der Hälfte des Buches waren Cassie und Bär bereits glücklich miteinander, was jedoch durch den "Fluch", der vielmehr ein Handel ist, zerstört wird. Cassie hat eigentlich kaum Aussicht darauf, Bär je wiederzusehen, aber da sie ein so starker Charakter ist, macht sie sich trotzdem auf den Weg an einen Ort, der als unerreichbar gilt.
Ich finde dieses Buch beschäftigt sich auch viel mit den Entscheidungen, die wir im Leben manchmal gezwungen sind zu treffen. Das beginnt mit der Entscheidung, die der Nordwind lange vor Cassies Geburt einmal getroffen hat und endet mit der Entscheidung, die Cassie zum Schluss des Buches trifft. Mich persönlich hat ihre Entscheidung da sehr überrascht, aber auch hier wieder auf eine ser positive Art und Weise!
Und dann ist da der Schreibstil der Autorin. Der ist besonders schön, wenn sie vom Eis spricht. Von Bärs Palast, von seinen Skulpturen oder einfach nur von der rohen Natur des Eises. Da wird einem zwar schon beim Lesen eisekalt, wenn Cassie alles tut um nicht zu erfrieren, aber trotzdem fand ich es wunderbar schön...
Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass sich die Reise, die Cassie antritt, stellenweise ein klein wenig in die Länge zieht. Besonders die Passagen in der eisigen Einöde und die Passagen bei Großvater Wald. Aber ansonsten bleibt die Spannung stetig hoch!

Fazit


Schreibstil: 4 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Action: 4 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Humor: 3 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Alles in Allem ein wunderbarer, einfallsreicher Roman, der so gar nicht typisch Urban-Fantasy ist!


♥♥♥♥


Zur Videorezension



Danke

 
 
Vielen lieben Dank an den Egmont Lyx Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Ich glaube immer öfter, dass ich die einzige bin, die weder das Cover noch den Klappentext mag :-/ Und das als absoluter LYX Fan! :(

    Ich freue mich trotzdem, dass dir das Buch gefallen hat :-).

    Gruß,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schöööön!!! ich denke das ich das Buch auch lesen werde!! bist jetzt hatte ich nichts von gehört, aber was ich jetzt lese, hat mir gut gefallen :D
      und besser wenn es keine Reihe ist! ich hasse das warten :/
      liebe grüße!:D

      Löschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...