♥BR♥ Seelen - Stephenie Meyer

Ein paar Infos


Band 1
Original 1
Anderes der Autorin
Deutsche Ausgabe

Erschienen: August 2008
Seitenanzahl: 864
Verlag: Carlsen
Kindle: 8,99€
Taschenbuch: 9,95€
Gebunden: 24,90€
Hörbuch: 29,95€

Bei Amazon bestellen!


Kurzbeschreibung


Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ... Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

Zur Aufmachung


Also auf dem englischen Cover kann man den dieses Silbrige im Auge der Seele deutlich besser erkennen als auf dem deutsche Cover. Was den Titel angeht, so finde ich ihn eigentlich ganz gut, allerdings wird der Carlsen Verlag ein Problem haben, sollte Stephenie Meyer tatsächlich noch einen zweiten Band unter dem Namen "The Soul" schreiben...

Zum Buch


Vorab erstmal: Ich werde hier viele mit Biss zum Morgengrauen derselben Autorin vergleichen, das nur so als Vorwarnung!
Zunächst einmal sollte gesagt werden, dass diese Zusammenfassung bis auf den letzten Satz gerade mal die ersten 100 Seiten abdeckt. Melanies kleiner Bruder Jamie wird nicht einmal erwähnt, obwohl er eine sehr wichtige Rolle in der Geschichte einnimmt. Daher erläutere ich noch mal kurz was danach noch passiert:
Melanie und Wanda machen sich auf die Suche nach Jared und Jamie. Dabei treffen sie auf eine Widerstandszelle mit den Menschen, die den Suchern entkommen sind. Dort treffen sie logischerweise auf großen Hass, besonders von Jareds Seite, weil natürlich niemand und besonders nicht er glauben will, dass Melanie noch in Wandas Körper lebt. Die ganze Situation ist für die beiden nicht nur unangenehm, sondern auch lebensgefährlich, da einige der Menschen Wanda nach dem Leben trachten...
Ich mag das Buch einfach unheimlich. Es ist tausendmal besser strukturiert als Twilight, hat aber trotzdem Stephenie Meyers mitreißende Schreibweise.
Die ersten 150 Seiten ziehen sich leider etwas, da es dort hauptsächlich um Charaktereinführung und Erläuterung der Lebenssituation von Menschen und Seelen geht. Das ist aber auch nur beim ersten Mal lesen so... Ich bitte euch daher darum, das Buch nicht vor Seite 200 abzubrechen. Ihr würdet es bereuen!
Denn der Rest des Buches bedeutet Spannund pur! Es bleibt vor allem die komplette Zeit spannend, wenn man einmal über Seite 200 hinaus ist. Aber selbst trotz dieses langsamen Beginns, finde ich das Buch sehr viel besser als Twilight. Denn dort geht es wirklich NUR um die Liebe und es ist sehr vorhersehbar. Bei Seelen dagegen geht es um so viel mehr. Um Moralvorstellungen, um Freunschaft, Loyalität und Mutterschaft. Natürlich AUCH um Liebe, aber eben nicht NUR. Auch ist es sehr interessant die Menschen mal aus der Sicht eines Außerirdischen zu sehen. Das ist ein Blickwinkel, den man sonst nicht hat... Außerdem ist das Buch keineswegs vorhersehbar. Das Ende kam für mich wirklich überraschend, was ich nicht gedacht hätte!
Was die Charaktere angeht, so habe ich schon häufiger gehört, dass viele Leser Wanda mit Bella aus Twilight vergleichen und da diese ja bekanntlich eher weniger beliebt ist, wird das als etwas schlechtes gesehen. Und es gibt durchaus auch Parallenen. Beide sind sehr aufopferungsvoll und beide stehen nicht gern im Mittelpunkt des Geschehens. Aber was dabei häufig übersehen wird, ist, dass das bei Wanda einfach in ihrer Natur liegt. Die Gesellschaft der Seelen ist eben ehrlich und füreinander da. Während Bella einfach ein sehr seltsamer Mensch ist, sind die Menschen in Seelen alle ausgefallene und einzigartige Charaktere, die alle ihre Ecken und Kanten haben, die man aber trotzdem ins Herz schließen wird.

Fazit


Schreibstil: 5 Herzen
Charaktere: 5 Herzen
Action: 5 Herzen
Emotionale Tiefe: 5 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Alles in Allem ist das Buch einfach nur genial! Wenn man einmal in seinem Bann ist, dann kommt man auch nicht mehr davon los.

♥♥♥♥♥

Zum Reinschnuppern



Zum Hörbuch


Ok. Das Hörbuch. Ich muss sagen, ich kann einfach nicht glauben, dass sie so ein Hörbuch gemacht haben. Von Ulrike Grote mal ganz abgesehen, sie haben einfach SO viel rausgenommen! Es ist eine Schande, eine Verschändelung dieses Buches. Es sind ganze Charaktere, Kapitel, Szenen ALLES, rausgestrichen worden. Nehmen wir nur mal diese süße, traurige Liebesgeschichte zwischen Wes und Lilly, oder die Erinnerungen von Melanie an Jared zu Beginn des Buches! Das geht absolut gar nicht!

♥ (1/5)

Kommentare:

  1. hi,
    du hast damit ja sowas von recht.
    ich LIEBE dieses buch!
    jeder der es noch nicht gelesen hat sollte nach deiner rezi sofort in den buchladen rennen und es sich kaufen.
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. eins meiner absoluten lieblingsbücher. nach twilight hatte ich eigentlich nicht wirklich lust, das buch zu lesen. hab ich dann aber doch und es hat sich so gelohnt :)

    AntwortenLöschen
  3. IOch finde dich echt gut aber ....WARUM verstellst du deine Stimme(Ich weiß nicht ob du das mit Absicht machst!)wenn du die Kurzbeschreibung vorliest!
    Wenn du "Zum Buch" sagst dann redest du viel lockerer!

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaa :DDD Seelen ist eines der schönsten Bücher, die ich je gelesen habe :D Ich liebe es einfach :D Es ist soo viel besser und glaubwürdiger als Twilight. Aber ich muss doch zugeben, dass manchmal gewisse parallelen zu Twilight auftauchen. Ich manchen Situationen (im letzten Drittel) erinnern mich Ian und Jared doch ein bisschen an Edward und Jacob. Wie sich um Wanda/Bella streiten. Das fand ich ein bisschen nervig. Auch Wanda erinnert mich in manchen Momenten etwas an Bella. Sie ist so selbstlos, aufopferungsvoll und einfach nur naiv xD Allerdings ist Wanda dabei tausend mal sympathischer als Bella es je sein könnte xD Allerdings fand ich es etwas doof, dass die anderen Charaktere irgendwie zu kurz gekommen sind. Kyle, Jeb, Maggie, Sharon und Doc ... Ich hätte mir mehr von ihnen gewünscht! Aber auch von Ian und Jared erfährt man nicht wirklich was :( Mich hätte interessiert, wie die ganzen Leute zu Jeb gekommen sind. Das finde ich aber allgemein bei Stephenie Meyers Büchern so. Sowohl bei Twilight, als auch bei Seelen. Sie erschafft super tolle Charaktere, die aber leider fast immer zu kurz kommen. Sie konzentriert sich dann so auf die Hauptcharaktere, dass es nach einer Weile nervig wird :/ Aber trotzdem ist und bleibt Seelen eines der besten Bücher, die ich gelesen habe <3
    Lg Lenchen
    P.S. Sorry, dass ich deinen Blog vollspamme ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hay ^^

    Naja, das mit den Nebencharas das erfährt man vielleicht erst in einem der beiden anderen Teile?! Wäre doch möglich ^^

    Ich finde jetzt nicht, dass Ian und Jared wie Edward und Jacob sind... Nein. Sie streiten sich zwar um sie, aber auch nicht wirklich, denn Jared will ja Melanie und Ian Wanda. Und Wanda hat durchaus Gründe, warum sie so naiv ist xD Bella nicht -.- Aber ja, sonst hast du recht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe zwar noch lange nicht so viele bücher gelesen, wie inj diesem blog aufgelistet sind, aber ungefähr dreiviertel davon schon! Und da ist es wirklich etwas seltenes, wenn ich von einem ende überrascht bin. Eigentlich hatte ich keine richtige lust, das buch zu lesen, weil ich von Twilight total begeistert war und dachte, das seelen bestimmt niemals so gut werden kann wie die vier biss bücher. damals waren das meine absoluten favouriten, den letzten teil habe ich9 mal gelesen. Naja, dann hab ich aber seelen geschenkt bekommen und fand, das der kleine text auf der rückseite des buches ganz gut klang. Irgentwann habe ich dann angefangen zu lesen, und sobald ich auf seite 100 war und es endlich spannend wurde, konnte man mich kaum noch dazu bewegen, etwas zu essen oder mich mit jemandem zu unterhalten, ohne das ich weiterlesen konnte. Nach einem tag war ich dann mit dem buch durch und war schwer beeindruckt. Das steph richtig gut schreiben kann, wissen wir ja alle, aber mit seelen hat sie sich selbst übertroffen!!! Das buch ist toll, und ich finde, das bisher da nur panem mithalten kann!

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott, ich liebe dieses Buch!
    Okay, am Anfang war ich schon skeptisch, vor allem, als ich das Originalhörbuch auf YouTube gehört habe, aber da du es gut fandest - und du bist mein allerliebster Buchguru ♥ - habe ich es mir doch für flapsige 9.99 gekauft (Taschenbuchausgabe mit Extrakapitel ;D) - und ich muss sagen, dass ich dieses Buch einfach furchtbar toll finde :)Ich finde eigentlich Mel ein kleines wenig symphatischer, weil sie einfach so viel menschlicher ist als Wanda - mit anderen Worten, dickköpfig und eine Kämpfernatur, aber dafür kann Wanda als Seele ja nichts.
    Das einzig Traurige ist, dass Wes sterben musste :( Ich hatte den Kleinen so gerne :)
    Die beiden anderen Teile werde ich mir auf jeden Fall auch noch besorgen.
    Hast du eine Ahnung, wann die rauskommen sollen?
    HDL
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Dein Lieblingsbuchguru ^^ Es ist mir eine Ehre ;)

      Ich habe keine Ahnung! Es steht auch noch gar nicht so sehr fest, ob sie überhaupt erscheinen werden, aber ich denke doch schon, wenn der letzte Twilight abgelaufen ist, dann muss ja was neues her, ne xD

      Und dieses EXTRAKAPITEL -.- Ich hab es noch immer nie gelesen!

      Löschen
  8. Hallo Amelie:)
    Ich hab das Buch auch gelesen und fand es wirklich toll*__* ich mag generell so science-fiction romane, aber eine Liebesgeschichte ist natürlich auch nicht schlecht (wenns nicht too much ist):D
    Seelen ist auf jeden Fall besser als die Biss-Reihe, keine Frage!! Deswegen versteh ich einfach nicht, warum es da so einen Hype gibt & extra Bücher (aus Edwards Sicht, aus Sicht der Jungvampire, Hintergrund zur Entstehung und blablabla)
    Ich finds sowieso unnötig-.- einfach die gleiche geschichte erzählen nur aus nem anderen Blickwinkel, hauptsache neue Bücher und Geld oder was soll des??

    Naja genug ausgekotzt pber Twilight:D Seelen ist wirklich eins meiner Lieblingsbücher, es war so spannend und ich fand die Charaktere super und kann dir auch beim Rest nur zustimmen:)

    Mach weiter mit deinen Rezensionen,hast einen super Blog!:D

    AntwortenLöschen
  9. Tja was soll ich sagen? Die Antwort kommt vielleicht ein bisschen spät aber ich muss gestehen auf seite 200 hab ich aufgehört! Ich fands einfach sooooo langweilig :( ich konnte gar nicht verstehen warum alle sagen dass es so toll ist. Ich find sogar twilight besser...

    AntwortenLöschen
  10. Ist das Video von dir bzw. ist das deine Stimme?

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...