♥BR♥ Die Sturmkönige - Dschinnland - Kai Meyer

Ein paar Infos


Band 3
Band 1
Band 2

Deutsche Ausgabe

Erschienen: September 2008
Seitenanzahl: 432
Verlag: Bastei Lübbe
Gebunden: 18,00€
Taschenbuch: 9,99€

Bände der Reihe

Dschinnland
Wunschkrieg
Glutsand



Kurzbeschreibung


"Mach nicht den Fehler, mir zu vertrauen!"
Sabateas Geheimnis liegt in ihrem Blut, es ist Gabe und Fluch zugleich. Als sie aus der Gefangenschaft im Palast des Herrschers entkommt, führt sie ihr Weg ins Reich der Wilden Magie, und in die Arme des Gesetzlosen Tarik. Der schmuggelt kostbares Drachenhaar durch ein Land, in dem die Naturgesetze keine Gültigkeit besitzen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, an deren Ende die Welt eine andere sein wird.Der Auftakt der Trilogie um Die Sturmkönige- Rebellen, die auf himmelhohen Tornados reiten.

Zur Aufmachung


Ein wunderschönes Cover! Und dazu noch ein wunderbarer Titel. Ich finde es allerdings etwas schade, dass auf den Folgebänden ebenfalls nicht Tarik zu sehen ist, obwohl er ja eigentlich der Hauptcharakter ist. Der kommt hier leider etwas zu kurz, obwohl er sehr wichtig ist.

Zum Buch


So kenne ich Kai Meyer ja gar nicht! Eine Frechheit, dass dieses Buch als Jugend-Fantasybuch gilt. Es gibt zu Beginn des Buches eine Szene, die eigentlich zensiert werden müsste... tztztz... Also vielleicht nicht der kleinen Tochter vorlesen, die könnte dazu unangenehme Fragen stellen. Aber wer liest auch schon Jugendfantasy seiner Tochter vor?
Das Buch war überraschend anders. Nicht ganz so, wie man Kai Meyer sonst kennt. Er hat hier eine einfach nur geniale orientalische Welt voller Gefahren geschaffen, in der die Magie ausnahmsweise mal als etwas Negatives gilt.
Die Dschinne sind auch anders, als ich sie mir vor dem Buch immer ausgemalt hatte. Gruselig, eklelerregend und bedrohlich in einem. Das macht das Buch sehr spannend und interessant.
Die Charaktere sind auch alles andere als langweilig. Besonders Tarik hat es mir angetan. Er hat mich von Beginn an an den "Prince of Persia" erinnert. Nur ohne das blaue Blut in den Adern und ein wenig verschlagener. Sabatea ist eine Sache für sich. Sie ist äußerst mysteriös, auch wenn man sie als Leser durchschaut, tuen das die anderen Charaktere nicht, da sie ihre Gedanken und Gefühle natürlich nicht kennen. (Das ist übrigens auch die hübsche, junge Dame auf dem Cover)
Was ich auch super fand, waren die Sturmkönige. Rebellen sind ja eh immer cool, aber, wenn sie dann auch noch Stürme erschaffen und damit fliegen können, macht sie das natürlich absolut "obercool". Leider kommt ihnen in diesem ersten Band keine allzu große Rolle zu, aber ich hoffe (und bin überzeugt davon), dass sich das im zweiten Teil noch ändern wird.

Fazit


Schreibstil: 5 Herzen
Charaktere: 4 Herzen
Action: 5 Herzen
Emotionale Tiefe: 3 Herzen
Humor: 3 Herzen
Originalität: 4 Herzen

 Alles in allem, wie immer ein tolles Buch von Kai Meyer, aber auch anders als seine vorherigen Werke und wieder frage ich mich: Wo nimmt der Mann seine Ideen her? 

♥♥♥♥

Zum Hörbuch


WäääH! Andreas Fröhlich in Kombination mit diesem Buch? Top! Besonders zu Tarik passt er irgendwie. Außerdem ist seine Betonung einfach genial. Die Hintergrundmusik hat mich persönlich etwas gestört, auch wenn sie eine zum Buch passende orientalische Atmosphäre schafft. Leider ist auch dieses Hörbuch wie so oft gekürzt...

♥♥♥ (3/5)

Kommentare:

  1. Schöne Rezi! Hab das Buch selber noch ungelesen im Regal stehen.
    Und dein Blog gefällt mir auch gut ;)Werd dich mal verfolgen!

    AntwortenLöschen
  2. Wollt ihr wissen, was Kai Meyer über seine Leser denkt?

    Hier sein geistiger Erguss: http://kai-meyer-journal.blogspot.com/2007/09/11-september-2007.html

    AntwortenLöschen
  3. Uii, danke für den Link, war sehr informativ. Und über Amazon hab ich mich auch schon das eine oder andere Mal aufgeregt! Das mit dem Hörbuch/Buch Unterschied.

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...