♥BR♥ Die Meisterin - Trudi Canavan

Ein paar Infos


Band 3
Fortsezungsreihe
Original 3
Deutsche Ausgabe

Erschienen: August 2006
Seitenanzahl: 700
Verlag: Blanvalet
Taschenbuch: 9,95€
Hörbuch: 24,95€

Bände der Reihe

Die Rebellin
Die Novizin
Die Meisterin



Kurzbeschreibung


Sonea hat viel gelernt, seit sie von der Magiergilde aufgenommen wurde. Doch es gibt einiges, das sie lieber nie erfahren hätte – die Dinge, die sie in dem unterirdischen Gewölbe des geheimnisvollen Gildenmeisters Akkarin erblickt hat. Sonea fürchtet, dass seine Zuneigung nur ein hinterlistiges Spiel sein könnte …

Zur Aufmachung


Ja. Das Finale der Trilogie um die "Gilde der schwarzen Magier". Ich wollte nochmal kurz auf diesen Beititel eingehen. Und zwar macht der überhaupt keinen Sinn. Im Englischen heißt es schließlich auch "The Magician's Guild" und nicht "The black Magician's Guild" oder? Schließlich ist es eben NICHT eine Gilde der schwarzen Magier. Hachja, ich möchte echt mal einem deutschen "Buchtitelgeber" begegnen.... *seufz*
Auch ist hier der englische Titel zum ersten Mal nicht einfach übersetzt worden. Er würde jetzt auch aus der Reihe fallen, aber trotzdem finde ich, dass The High Lord besser zum Buch passt als Die Meisterin.

Zum Buch


Ich fand das Buch genausogut wie den ersten und den zweiten Teil. Nicht schlechter, aber auch nicht (wie ich eigentlich gedacht hätte) besser. Wie schon im ersten und im zweiten Band zieht sich der Anfang sehr und ab der Mitte geht es dann erst so richtig los. Meiner Meinung nach hätte man viele Szenen einfach weglassen sollen. Fertig. So ist das, hart aber wahr. Ich habe ja absolut nichts gegen lange Bücher, aber, wenn sie einfach nur lang sind um... naja, lang zu sein, ist das wirklich nervig. Generell sind das sehr viele Buchseiten für das bisschen Handlung. Nicht dass es nicht gut geschrieben wäre, aber es sind einfach diese Lückenfüllerszenen, die mich ab und an gestört haben.
So ab der Mitte des Buches geht es dann aber los. Da kommt auch die Liebesgeschichte, die ja nicht zu vermeiden war (oder zumindest hatte ich es schon die ganze Zeit geahnt). Ich fand das Ganze eigentlich recht gut beschrieben. Beide Charaktere sind sympathisch, haben aber doch auch ihre Ecken und Kanten. Trotzdem war ich etwas enttäuscht. Vielleicht weil ich mir einfach mehr erwartet hatte... und vielleicht auch, weil ich schon da ahnte wie das Buch ausgehen würde.
Womit wir beim Finale des Buches wären. Da gab es definitiv keine Lückenfüller. Ich fand das Ende sehr gut geschrieben und zum Buch passend. Es war emotional und mitreißend und es hat einfach mega Bock gemacht das Ganze zu lesen. Ich werd auf jeden Fall auch noch die Fortsetzung Sone-Die Hüterin lesen. Besonders da es einen Handlungsstrang gibt, der meiner Meinung nach weitergeführt werden muss. ^^

Fazit


Schreibstil: 4 Herzen
 Charaktere: 4 Herzen
  Action: 5 Herzen
 Emotionale Tiefe: 4 Herzen
 Humor: 2 Herzen
 Originalität: 3 Herzen

Doch ein passender und guter Schluss. Allerdings hätte ich mir doch ein wenig mehr erhofft.

♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Hey Liebe Amelie.
    Ich liebe die Trilogie,
    hats du schon die 2.Trilohie mit Sonea angefangen!?
    Band 1.Die Hüterin
    Band 2.Die Heilerin

    Lg conny

    AntwortenLöschen
  2. & dieser Handlungsstrang wäre?

    AntwortenLöschen
  3. Soneas Kind? Und ihr Liebesleben? Da ist doch alles offen geblieben ;)

    AntwortenLöschen
  4. ich habe gerade die Hüterin gelesen und fand es genauso wunderbar wie die ersten drei Bände! hast du es schon gelesen und wie sieht es mit den anderen beiden aus? gibt es Band drei überhaupt schon? und schreibst du dazu auch noch Rezensionen? würde mich freuen (:
    grüße, summer ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey
    ich mochte die ersten drei Bücher um Sonea sehr bin mir aber unsicher ob ich weiterlesen soll, bisher hab ich nämlich mit solchen Fortsetzungen eher schlechte Erfahrungen gemacht...
    Würdest du mir es raten ???

    AntwortenLöschen
  6. @Anonym

    Du meinst Sonea - Die Heilerin etc? Die habe ich bisher selbst noch nicht gelesen, kann das also nicht beurteilen. Meine Schwester ist aber ein großer Fan der Bücher. Hier die Rezension:

    http://mareikemag.blogspot.de/2012/10/br-sonea-trudi-canavan.html


    Ich werde sie auch alle bald mal lesen ;)

    AntwortenLöschen
  7. die Bücher um sonea und die magiergilde gehören mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingen, ich kann jedem nur empfehlen sie zu lesen. Auch die Fortsetzungstrilogie, gefiel mir sehr sehr gut. die Romanze die sich in der Sonea-Trilogie entwickelt hat ( ich will seinen Namen jetzt nicht vorwegnehmen) und die man schon recht früh erahnen kann, fand ich persönlich zwar ein wenig abwegig, aber das ist Ansichtsache.

    Allen Fans der Reihe ( und besonders dir amelie da ich auch dazu auf eine Rezension hoffe und bisher keine gefunden habe^^) kann ich zusätzlich auf jeden Fall auch das Prequel zur Reihe: "Magie" empfehlen, dass sich mit der Gründung der Magiergilde und dem Krieg mit Sachaka beschäftigt. (auch das Rätsel um die Erschaffung des Ödlands wird dort endlich gelöst). Die Charaktere sind mir persönlich genauso symatisch wie cery, sonea, rothen ect . :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)

    Ich hab auch einen eigenen Blog und habe soeben die Meisterin beendet und muss sagen das ich ganz deiner Meinung bin :)
    Hab deine Rezi in meiner Verlinkt :)

    Liebe Grüße
    Te

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...