♥BR♥ Dark Canopy - Jennifer Benkau

Ein paar Infos


Band 1
Deutsche Ausgabe

Erschienen: März 2012
Seitenzahl: 528
Verlag: Script5
Gebunden: 18,95€



Kurzbeschreibung


Die Percents, für den dritten Weltkrieg geschaffene Soldaten, haben die Weltherrschaft übernommen und unterjochen die Menschen. Rebellenclans versuchen, außerhalb des Systems zu überleben. Mit ihnen kämpft die 20-jährige Joy gegen das Gewaltregime. Doch dann fällt sie dem Feind in die Hände und muss feststellen, dass sich auch unter den vermeintlichen Monstern Menschlichkeit findet. Und sogar noch mehr...

Zur Aufmachung


Ein grandioser Titel für dieses grandiose Buch. Dark Canopy ist so treffend und so symbolisch für die ganze Geschichte, dass es kein anderer Titel hätte sein dürfen. Das Cover ist zwar nicht unbedingt das schönste von allen, aber ich finde, dass auch das Cover seht gut die Geschichte widerspiegelt: Der Lichtblick am Horizont in einer Welt aus Dunkelheit und Asche.

Zum Buch


Dankeschön! Vielen lieben Dank, Jennifer Benkau für diesen Beweis, dass so wunderbare Dystopien wie diese hier auch aus deutscher Feder kommen können. Ich weiß kaum, wo ich anfangen soll zu loben...
Die, Welt, die Jennifer Benkau hier geschaffen hat, wirkt auf den ersten Blick noch recht unwahrscheinlich, doch je mehr man liest, desto wahrscheinlicher erscheint diese düstere Zukunftsvision. Die Idee der von Menschen als Waffen gezüchteten Percents, die sich dann gegen ihre Erschaffer auflehnen, war sehr originell und hat in Verbindung mit der Liebesgeschichte zwischen einem Menschen und einem Percent perfekt harmoniert. Ich selbst bin ja ein Fan von Geschichten, bei denen die beiden Hauptcharaktere zunächst jede Menge Hass und Vorurteile überwinden müssen um zu erkennen, dass es wichtigere Dinge im Leben gibt und dass man nur auf diese Weise sein Glück finden kann.
Joy ist ein sehr willensstarker und somit auch sympathischer Charakter. Sie hat zwar auch ihre Fehler, aber genau das machte sie hier zusätzlich auch authentisch. Neel ist dabei so ganz anders als sie. Selbstloser, offener und auf eine verquere Weise auch herzlicher. Also viel "menschlicher", als Joy selbst. Das fand ich hier besonders schön.
Das Buch ist nicht komplett aus Joys Sicht geschrieben, denn es gibt einige wenige Kapitel aus der Sicht von Joys Freund bei den Rebellen Matthial. Ich verstehe schon, warum es ohne diese Kapitel nicht ging, denn dort werden wichtige Informationen eingeflochten, die wahrscheinlich auch für den zweiten Band noch entscheidend sein werden, aber besonders gut gefallen haben sie mir leider nicht. Vielleicht liegt es daran, dass mir Matthial von Beginn an unsympathisch gewesen ist, was durch das Ende des Buches natürlich auch nicht verbessert wurde. Aber wie bereits erwähnt, gibt es nur sehr wenige dieser Kapitel.
Alle anderen Nebencharaktere waren genauso wenig zweidimensional und auch liebenswürdig wie die beiden Hauptcharaktere. Ich finde es ist eine Gabe, die Jennifer Benkau da hat, dass man schon nach sehr kurzer Zeit derart selbst mit den Nebencharakteren mitfiebert. Generell ist ihre Schreibweise einfach wunderbar. Sie schafft eine düstere Atmosphäre, in der die wenigen Lichtstrahlen dafür umso heller erscheinen.
Und zu guter letzt gehört Dark Canopy zu den spannendsten Dystopien, die ich bisher gelesen habe! Jede Sekunde zählt, jeder Moment ist entscheidend, jedes Wort verhängnisvoll. Dass es kein völlig gutes Ende nehmen kann, das war auch schon klar, aber DAMIT hätte ich dann doch nicht gerechnet!

Fazit


Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 4,5 Herzen
Spannung: 5 Herzen
Emotionale Tiefe. 4,5 Herzen
Humor: 3 Herzen
Originalität: 4 Herzen

Dark Canopy ist spannend, herzzerreißend, tiefgründig und originell! Ein Roman, der zu meinen Favoriten des Dystopiegenres zählt und dessen zweiten Band ich sehnlichst herbeiwünsche!

♥♥♥♥

Zum Reinschnuppern



Buchtrailer



Danke



Ein riesiges ganz ganz ♥liches Dankeschön an den Script5-Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Kann dir bei deiner Rezension überall nur zustimmen. Dieses Buch hat mich richtig berührt und die Figuren sind so schrecklich greifbar und menschlich. Ich kann den zweiten Teil kaum noch abwarten, weil dieses fiese Ende einen schrecklich leiden lässt.

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    vielen Dank für deine sehr schöne und positiv ausgefallene Rezi ^^ hat Spaß gemacht sie zu lesen.

    LG
    R.A. (Morgentau)

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Rezi :-)
    Mir hat Dark Canopy auch super gut gefallen.

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  4. TOLLE Rezi! Ich sage ja, ja ... und ja. Ich sehe vieles genauso und war auch recht überrascht was man alles geboten bekam ... und so gut geschrieben. Die Kapitel mit Mathiel fand ich ganz spannend/interessant/wichtig, richtig gemocht habe ich ihn aber auch nicht. Und nach diesem fiesen Ende schon gar nicht. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  5. Hach jaaa, ich habe DC auch gerade beendet und muss noch meine letzten vergossenen Tränchen trocknen. Bin genauso begeistert wie du!

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  6. Was ich an dem Buch so besonders schön finde ist, dass ich von Jennifer Benkau bereits vor ihrem ersten gedruckten Buch einiges auf Fanfiktion.de gelesen habe und parallelen, bezihiehungsweise vorlieben und Stil erkennt habe :) Sowas macht einem doch immer wieder Mut ..

    AntwortenLöschen
  7. Uiii, du hast es auch gelesen ♥♥♥...ich war auf der Leipziger Buchmesse auch auf einer Lesung von ihr und sie ist echt total sympathisch :D!!! Sie hat auch erzählt wie sie auf den Titel gekommen ist und so weiter und es war echt lustig... oh nein, das Ende...es war so schlimm, ich bin schon richtig gespannt auf den zweiten Band! Jennifer Benkau hat auch erzält, dass sie eigentlich nur einen Einteiler schreiben wollte, es aber nicht gepasst hat, weil es so viel war und zwei Spannungskurven gab. Eigentlich schade, dann hätte man gleich weiterlesen können und müsste nicht so lange auf den zweiten Teil warten xD.
    Ich freu mich, dass dir das Buch auch so gefallen hat :D

    LG FantasyBookshelf

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin vor kurzem auf deine Seite gestoßen und ich muss sagen, dass sie mir wirklich gut gefällt! Bin sofort leser geworden!!!

    Tolle Rezi!!!

    LG Crazy

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Rezension.
    Mir gefällt dein Blog sehr (:

    Vielleicht besuchst du meinen Blog ja auch mal:
    http://storiesdreamsbooks.blogspot.de
    Lust auf ggs. Folgen ? (:

    Ganz ♥liche Grüße
    cityrella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cityrella du hast sowas angeboten ? Wow ! Hätte ich nicht gedacht ! Du hast doch soviele Leser !!! Und Amelie ? Verfolgst du gegenseitig? Häh ?!? Ich bin verwirrt ... Sry ...
      LG

      Löschen
    2. Ups , hört sich das strange an ? Ich fands nur lustig das Cityrella jemals sowas Angeboten hat. Weil sie es nicht nötig hat. XDD Sie hat nämlich auch einen SUPER Blog ... Liebe Grüße

      Löschen
  11. Hay,
    ich lass dir mal ganz liebe Grüße hier! Finde deinen Blog wirklich genial, bin auch gleich Leser geworden.
    Mach weiter so ;)

    LG steffi
    http://steffisbookcase.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Melanie Heureux31. Mai 2012 um 15:02

    Mir ist noch eine gute neue Umfrage in den SInn gekommen, da deine jetzige ja beendet ist und du sie ja noch nicht ausgewertet hast. Also wie wäre es mit: Wie viele Bücher liest du pro Monat durchschnittlich: ich lese keine bücher; sehr unterschiedlich; 1; 2-3; 4-5; mehr als 5; mehr als 22

    AntwortenLöschen
  13. das klingt ja WUNDERBAR :D :D :D

    AntwortenLöschen
  14. Das hört sich echt gut an, setze das Buch auf meine Wunschliste :)
    Du liest übrigens super! ;)

    AntwortenLöschen
  15. Kann man das Buch auch schon mit 12 lesen?

    AntwortenLöschen
  16. Ich würde das für das Alter jetzt nicht empfehlen. Gibt bestimmt auch 12 Jährige, die mit der Gewalt in dem Roman klar kommen, aber generell würde ich eher abraten.

    AntwortenLöschen
  17. xD Nein, ich mache sowas nicht. Aber ich folge cityrella trotzdem ^^ Seit dem Buchcouple Battle, als ich Elizabeth und Darcy vertreten habe (Die ja leider echt früh ausgeschieden sind -.-)

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...