♥BR♥ Der unsterbliche Alchemyst - Michael Scott

Ein paar Infos


Band 1
Band 2
Original 1

Deutsche Ausgabe

Erschienen: Februar 2008
Seitenzahl: 416
Verlag: cbj
Kindle: 7,99€
Taschenbuch: 8,95€
Gebunden: 17,95€
Hörbuch: 24,95€

Bände der Reihe

Der unsterbliche Alchemyst
Der dunkle Magier
Die mächtige Zauberin
Der unheimliche Geisterrufer
Der schwarze Hexenmeister
Die silberne Magierin


Kurzbeschreibung


Ein geheimnisvolles Buch, ein unerkannter Magier, ein abenteuerlicher Wettlauf gegen die Zeit

San Francisco 2007. Am helllichten Tag, in Nick Flemings Buchhandlung, trauen Sophie und Josh kaum ihren Augen: Ein Unbekannter attackiert den Buchladenbesitzer Fleming mit purer Magie – und entkommt mit einem alten Buch.
Was die Zwillinge nun erfahren, ist unfassbar: Nick Fleming ist kein Geringerer als der berühmte Alchemyst Nicholas Flamel, geboren vor über 670 Jahren. In einem alten Zauberbuch, dem legendären Codex, entdeckte er das Geheimnis ewigen Lebens. Und genau dieses Buch hat der Fremde gestohlen. Die Mächte des Bösen versuchen schon seit Jahrhunderten, den Codex in ihre Gewalt zu bringen – denn mit ihm allein könnten sie die Herrschaft über die Welt zurückgewinnen.
Nicholas Flamel, Josh und Sophie haben genau einen Monat Zeit, um das Zauberbuch zurückzuholen. Ein atemberaubender Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

Zur Aufmachung


Ich finde beide Versionen super. Da tut sich farblich aber auch nicht viel. Sie spielen beide auf die Alchemie an mit vielen Symbolen, die es zu entschlüsseln gibt. Gefällt mir wirklich gut. Auch den Titel finde ich gut gewählt.

Zum Buch


Ich würde an dieser Stelle jetzt gern sagen, dass mir das Buch einwandfrei gefallen hat und ich total begeistert bin, denn das wäre ich gern gewesen. Vor allem, da es wirklich viel gegeben hat, das mich vom Hocker hauen konnte. Besonders gut haben mir die vielen vielen Anspielungen auf die Mythologie gefallen! Die Art wie die Welt beschrieben ist, wie die Magie funktionierte, dass es "Götter" in dem Sinne doch gibt. All dies konnte mich voll und ganz überzeugen. Besonders natürlich in Verbindung mit den immer wiederkehrenden spannenden Verfolgungsjagden und lebensbedrohlichen Momenten.
Die Charaktere waren nun auch nicht das, was man unsympathisch nennen könnte und es gab zur Abwechslung mal auch keine Liebesgeschichte, geschweige denn ein Liebesdreieck! Scatty und generell alle Älteren, Ältesten und wie sie nicht alle heißen fand ich durchweg überzeugend und auch Josh und Sophie waren wirklich nett. Allerdings gab es da jemanden mit dem ich gar nicht warm werden konnte: Nicolas. Und das war ein Problem, denn nun ja, das Buch ist zwar nicht aus seiner Sicht geschrieben, dreht sich aber im Prinzip doch hauptsächlich um ihn. Und wenn der einem dann nicht sympathisch ist, dann wird es schwierig. 
Es wird oft in Rezensionen geschrieben, dass Michael Scott sehr bildlich schreibt und man sich das Buch deshalb sehr leicht als Film vorstellen kann. Dem kann ich voll und ganz beipflichten! Andererseits gibt es auch hier (leider) wieder ein aber: Ich hatte in der ersten Hälfte des Buches das Gefühl, dass es ein wenig zu viele dieser Angriffsszenen gegeben hat. Mir kam es so vor als bestünde das Buch nur aus Angriff und Flucht und dann noch einer kurzen Szene, in der einer der Eingeweihten den Geschwistern ein bisschen mehr von der Welt der Magie erzählt. So spannend das rein theoretisch hätte sein müssen, da es mir wie Schema xy immer wiederholt vorkam, hat sich das für mich ein klein wenig gezogen.
Nichtsdestotrotz habe ich das Buch gern gelesen, da es mich vor allem dank der Mythologie unterhalten konnte. Die Folgebände werde ich vermutlich trotzdem nicht mehr lesen, da ich gehört habe, da die Bücher würden sich im Prinzip nicht groß "unterscheiden" in dem Sinne, das eines besser wäre als das andere. Wenn ich also Der unsterbliche Alchemyst nicht bombenknallermäßig finde, werden die Folgebände wohl auch nicht bombenknallermäßig. Und man hat ja leider nun auch nicht unendlich viel Zeit und Geld...

Fazit


Schreibstil: 4,5 Herzen
Charaktere: 3,5 Herzen
Emotionale Tiefe: 3,5 Herzen
Spannung: 4 Herzen
Humor: 3 Herzen
Originalität: 3,5 Herzen

Ein Roman, der mich unterhalten konnte, den ich aber durchwachsen fand und der für mich persönlich daher kein Must Read ist. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass da die Meinungen sehr stark auseinander gehen. Vielleicht einfach mal selbst ausprobieren, wenn euch mein Urteil nicht reicht ;)

♥♥♥

Englischer Buchtrailer


Kommentare:

  1. Wären die Bücher denn etwas für Colin? Aus dem Grund wollte ich sie evtl. mal lesen. Aber gut, wenn du das erledigt hast :-)

    Sind sie gruselig/zu spannend/brutal?
    :-)

    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Mhh, gute Frage. Also ich würde sie in etwa mit Harry Potter vergleichen, vielleicht noch ein wenig gruseliger. Sind schon Jugendbücher und keine Kinderbücher wie ich finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, danke. Dann wohl eher (noch) nicht. Colin ist einfach im Lesen selbst wie ein größer, aber was den Inhalt angeht halt doch noch klein. Bin daher ständig auf der suche :-(
      Altersgerechte Bücher hat er in 20-30 Minuten durch :-( da wird man arm :-D

      Löschen
  3. Schade, dass dich das Buch nicht voll und ganz überzeugen konnte. Mir gefallen die Bände sehr gut. Ich bin gerade mit dem vierten Teil beschäftigt.
    Aber sie unterscheiden sich aber wirklich nicht so gravierend. Die Geschichte geht weiter, aber es dreht sich immer nur um die Flucht und die Angriffe..

    LG
    Chianti

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Rezi gut ♥ Ich glaube, wenn ich die Reihe nochmal lesen würde, würde sie mir auch nicht mehr so gut gefallen...was ich aber richtig geliebt habe, war wirklich die Abwechslung der Erzählung von unzähligen Mythen & Sagen ^^ Ich muss auch noch Band 6 lesen, um die Reihe mal abzuschließen, fällt mir grad ein :D

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...