♥Sequels - Hell No!♥ The Elite (Die Elite) - Kiera Cass


Sequels - Hell No! ist eine neue Kategorie der "Rezension". Ich stelle euch ein Sequel, also eine Fortsetzung vor und rege mich im Prinzip darüber auf, dass sie mir nicht gefallen hat und erkläre, warum das so war. Ich muss allerdings vorwarnen: Diese Rezensionen können Spoiler und eventuell auch Beschimpfungen enthalten. Ich halte fest, dass in dieser Kategorie meist Bücher enthalten sind, bei denen ich zumindest einen der Vorgänger mochte. Sonst hätte ich schließlich nicht das Sequel gelesen, oder?! Diese Rezensionen haben die unterschiedlichsten Längen und die Informationen zum Buch könnt ihr euch unten über das Bildchen bei Amazon einholen, denn die werde ich sicher nicht raussuchen -.- Also  los geht's!

The Elite - Kiera Cass



Ich... Ich kann nicht... Ach Moment, ich KANN JA DOCH!
Dieses Buch ist auf so viele endlose Arten die schlechteste Fortsetzung, die ich jemals gelesen habe. Und glaubt mir, ich habe schon sehr viele Fortsetzungen gelesen, von denen auch wiederum sehr viele nicht gerade das waren, was ich gut nennen würde. Aber The Elite? Das war einfach... Wie kann ein Autor seine eigene Geschichte nur so ruinieren? Hat Kiera Cass nicht bemerkt wie sich beim Tippen unter ihren Fingerspitzen eine solche Katastrophe zusammenbraute?
Während Selection noch ziemlich interessant war und eine sehr gute Idee beinhaltete und einfach mal TATSÄCHLICH auch einen Plot besaß, war The Elite einfach nur eine Mischung aus der Bachelor, einem Liebesdreieck und den Rebellen. Moment, habe ich sie gerade Rebellen genannt? Was ich meinte waren Leute, die ab und zu im Schloss auftauchen, da eine Weile rumrennen und einfach NICHTS schlimmes tun! Ich meine, HALLO?! Was sind das denn für Waschlappen bitteschön? Da dachte ich gerade, dass da mal was interessantes passiert, als Marley öffentlich ausgepeitscht wird und Maxon da einfach rumsteht und dann "erklärt" er America, dass das ja nur ist, weil er ja nicht anders konnte und immerhin hat er sie ja nicht töten lassen. Oh wie gnädig, der werte Herr Hochwohlgeboren. Und er hat sie ja auch in der Küche im Palast eingestellt, nachdem sie in die letzte Kaste abgeschoben worden ist. Hallo?! Da ist es doch klar, dass America ihm sofort verzeiht... Ja, NICHT! GNAA! Und dann diese Sache mit Celeste?! Maxon macht einfach mal so mit der größten B****kuh der Welt rum und dann - jetzt kommt's - "erklärt" er America, dass das ja nur war, weil er sich geliebt fühlen wollte. *sniff* Oh nein, der arme kleine Maxon, BUHUHUHU...
Ich bin keine Feministin, glaubt mir, das bin ich echt nicht, aber das hier hat mir trotzdem in der Seele wehgetan!
Und Aspen! Oh Mann, Aspen! Kein Kerl dieser Welt würde seiner großen Liebe einfach dabei zusehen wie sie mit anderen Mädchen um die Liebe eines anderen kämpft. Wenn er sie wirklich lieben würde, würd' ihn das kränken und verrückt machen und er würde nie mehr ein Wort mit ihr sprechen. Und dann diese Szene, in der er glaubt, America sei von Maxon rausgekickt worden und dann so was sagt wie "Das ist ja super, dann fährst du jetzt nach Hause, ich schicke dir Geld und du wartest bis ich zurückkomme und dann heiraten wir beide." EHM NEIN?!
Das Liebesdreieck ist also eine sehr lustige Angelegenheit. Denn was Maxon angeht, würde ich glauben, dass ich auf jeden Fall auf der Seite seines Gegners wäre, aber Aspen ist ja genauso dumm und seltsam und dominant. Also America, ich fühle mit dir, ich könnte mich da auch nicht entscheiden!
Warum also doch noch die 1,5 Sterne und nicht weniger? Ich glaube immer noch, dass Kiera Cass gut schreibt, das ist ja nicht das Problem hier. Außerdem gibt es durchaus noch schlechtere Bücher für die ich mir die untersten Bewertungssternchen aufhebe...
Trotzdem würde mich interessieren, was denn nun in The One passieren wird. Vermutlich noch viel mehr bachelormäßiges, jede Menge knutschen und weinen und America heiratet am Ende schließlich ihren Maxon. Wie romantisch... NICHT!


Kommentare:

  1. Ich fand The Elite gar nicht so schlecht. Mich regts nur auf, dass America sich verdammt noch mal nicht entscheiden kann, es regt mich so auf... trotzdem lese ich The One, erstens wegen dem schönen Cover und zweitens will ich wissen, wen sie nimmt.
    Wenn sie Maxon nimmt, bring ich die Autorin um. Ich werde nachts in ihr Haus schleichen und sie umbringen wegen so einem katastrophales Ende. Sie soll VERDAMMT NOCHMAL Aspen nehmen. Beziehungsweise soll Aspen sie sich einfach krallen. Wenn sie Aspen nicht nimmt, bedeutet das den dritten Weltkrieg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD
      Tcha, ich bin mir ziemlich sicher, dass es genau so enden wird, dass sie Maxon nimmt...

      Löschen
    2. Hoffentlich.
      Ich hasse Aspen. Ich will ihn umbringen. Wenn ich könnte. Ich werf immer mein Kindle auf den Boden, wenn Aspen auftaucht. Wie ich ihn verdammt nochmal hasse. Mehr als jeden anderen erfundene Figur.

      Löschen
  2. Hehe, eine schöne neue Kategorie. Ich habs jetzt nur überflogen, weil ich den Teil bisher nur angeblättert habe. Mir geht es aber oft auch so dass ich Teil 2 weniger gut finde und deshalb hebe ich in meinen Rezis dann meist besonders hervor, wenn es sich um eine gelungene Fortsetzung handelt. So viele sind das nämlich meist nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt allerdings! So richtig gute Fortsetzungen, die halten, was der Vorgänger versprach, die gibt es immer seltener... =(

      Löschen
    2. Ich hab da so ne Frage...WO HABT IHR DEN ZWEITEN BAND AUF DEUTSCH HER??????

      Löschen
    3. xD Den gibt es noch nicht. Jeder, der das Buch schon gelesen hat, der hat es auf englisch gelesen ;) Und den Titel den kennen wir, weil der auf der Buchmesse aushing ;)

      Löschen
  3. Ich mag die Buchreihe bisher sehr :)

    AntwortenLöschen
  4. "The Elite" ist echt so schlecht, das ist schon nicht mehr feierlich. Allein die ganzen Logikfehler und das hin und her. Deine Beschreibung von den "Rebellen", göttlich! Noch nie so überflüssige und schlechtgemachte "Bösewichte" erlebt. Aber wer weiß, vielleicht erstarken sie zu ungeahnten Kräften im letzten Band und bleiben mal für 20 statt 10 Minuten.

    Hach ja, aber irgendwie muss ich diese Bücher trotzdem lesen. Allein schon "The One" mit dem Hochzeitskleid auf dem Cover. Wer das nun werden wird? ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß warum die Rebellen kommen...
      Noch nie gemerkt das die Mutter von Maxon aus dem Süden kommt genau wie die Südrebellen die Etwas suchen...

      Löschen
  5. Ich finde es echt scheide, dass jede Geschichte zu einer Trilogie wird. Entweder werden die Geschichten dann so gezogen, dass man irgendwann vor langeweile einschläft, oder die autorin versucht sich an irgendwelchen ideen, die sie einfach schlecht umsetzen kann.
    Egal wie, meist wird das Potential, was Band eins noch hat nicht ausgebaut und sinnvoll genutzt, sondern verrauscht ins leere.
    Ich hab mich schon so oft gefragt, wieso es autoren nicht bei einem buch belassen können und meist setze ich reihen nur noch fort, wenn ich den ersten teill total mega hammer super fand, weil bei einem mittleren ersten band will ich gar nicht wissen wie schlecht der zweite teil wird.

    Hmm, ich glaub ich könnte einen ganzen Post schreiben und mich darüber aufregen, aber ich lass es jetzt erst mal an dieser Stelle gut sein :D Schöne Kategorie auf jeden Fall, ich glaube, eigentlich bräuchte die jeder Blogger :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast sowas von recht! Und ja, die bräuchte wirklich jeder Blogger! Ich glaub, ich dreh sie auch gleich erstmal der Tanja an, die hat nämlich auch das gleiche Problemchen xD

      Löschen
  6. Meine Rezi hast du ja gesehen, haha =D Aber es ist halt wirklich Geschmackssache. Mich hat's nicht gestört, aber ich verstehe alle, die The Elite hassen ^^

    AntwortenLöschen
  7. Manche Fortsetzungen sind wirklich viel zu schlimm und dabei waren die ersten Bände gar nicht schlecht! Und dann kommt sowas daher :( man wünscht sich natürlich immer, dass das einem nicht passiert und trotzdem kann man diesen Büchern nicht ganz entgehen.
    Deine neue Kategorie gefällt mir ja sehr gut, aber ich drück dir die Daumen, dass wir sie nicht allzu oft zu Gesicht bekommen, denn das würde viel zu viele schlechte Bücher für dich bedeuten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD Das ist lieb, dass du mir das wünschst, aber ich hab sie extra eingeführt, weil ich da so ein paar Kandidaten am Start habe... So The Scorch Trials und Reached und Extras... Ehm, ja... xD

      Löschen
    2. Oh reached war wirklich(!!!!) grauenvoll...

      Löschen
  8. Och ne... ich hoffe mir gefällt The Elite ein wenig besser. Und dabei habe ich Selection verschlungen. Na, das Buch liegt ja noch auf meinem SuB und ich werde mir noch eine eigene Meinung dazu bilden. ^-^

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube, ich muss jetzt Band 1 wirklich ungelesen verkaufen xD Ich meine, wenn das so schlecht wird und sich dann noch in den größten Scheiß steigert, dann muss ich das echt nicht haben :D

    AntwortenLöschen
  10. Amelie, die Kategorie musst du umbedingt als Video machen, nur bei der Vorstellung... bitte. du regst dich einfach so wunderbar dabei auf :)
    The Elite werde ich zwar lesen, aber erst, wenn der dritte Teil draussen ist, sodass ich ihn notfalls einfach vergessen kann. Hört sich ja an, als würde sich mein geliebtes Panem in Pink mit Aschenputtel vermischen^^
    P.S. BITTE mach diese Kategorie als Video. Es wäre einfach zuuuu göttlich, genial, eben einfach deine Videorezensionen mit Extrasahne
    Alles Liebe, Anna

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...