♥Sequels - Hell no!♥ Silence & Finale - Becca Fitzpatrick


Sequels - Hell No! ist eine neue Kategorie der "Rezension". Ich stelle euch ein Sequel, also eine Fortsetzung vor und rege mich im Prinzip darüber auf, dass sie mir nicht gefallen hat und erkläre, warum das so war. Ich muss allerdings vorwarnen: Diese Rezensionen können Spoiler und eventuell auch Beschimpfungen enthalten. Ich halte fest, dass in dieser Kategorie meist Bücher enthalten sind, bei denen ich zumindest einen der Vorgänger mochte. Sonst hätte ich schließlich nicht das Sequel gelesen, oder?! Diese Rezensionen haben die unterschiedlichsten Längen und die Informationen zum Buch könnt ihr euch unten über das Bildchen bei Amazon einholen, denn die werde ich sicher nicht raussuchen -.- Also los geht's!

Silence/Finale - Becca Fitzpatrick




Thema Heute: Wie können solche Kackbücher sich so gut verkaufen?

Diese Rezension wird euch geradezu vollspoilern, aber glaubt mir: IHR MÜSST EUCH DIE BÜCHER WIRKLICH NICHT ANTUN!

Hush, Hush fand ich ja so lala und Crescendo hat mich dann sehr positiv überraschen können und von da an geht es dann steil, und ich meine RICHTIG steil, bergab. 
In Silence erlebt die gute Nora nämlich eine ganz wundertolle Amnesie und vergisst Patch vollkommen. Außerdem vergisst sie auch die letzten paar Monate und taucht einfach wieder auf. Bdadadammm... Ja, die Amnesie ist natürlich nicht menschlichen Ursprungs, aber MEIN GOTT ey. Natürlich hätte man da irgendwie was draus machen können... Ach was sage ich da? Ne Amnesie MITTEN IN DER BUCHREIHE, wo der Hauptcharakter einfach mal alles vergisst (und anscheinend auch alle Menschen um den Hauptcharakter herum, wobei NEIN, da kommt ja raus, dass die alle einfach Patch nicht leiden können und ihr deshalb nicht erzählt haben, dass sie da mal diesen bestimmten Freund hatte... Gnaaaa), da ist für mich Ende im Gelände. Besonders, da (ja ihr habt es erraten) Nora sich so noch einmal vollkommen NEU in Patch verliebt. Hachja wie romantisch und süüüüüüß aber auch!



NEIN!!!
Silence bestand dann hauptsächlich daraus, dass Nora sich denkt "Oh mein Gott, dieser Typ, der kommt mir bekannt vor und ich fühle mich zu ihm hingezogen und ohje, irgendwer belügt mich hier..." Blablabla... Und natürlich daraus den Evil Stepfather (und ja, Evil Stepfather. Der muss natürlich mit der Mutter zusammenkommen und ist rein zufällig auch noch der Vater der größten Bitch der Schule, was die größte Bitch der Schule rein zufällig auch zum Engelsspross macht. Ich merke schon hier an: Erstaunlich viele Charaktere, die von Engeln abstammen) niederzuringen, wobei der Fokus da doch STARK auf der noch einmal erlebten Love Story liegt. Alles in Allem waren etwa 10% der Handlung (wenn es hochkommt) in irgendeiner Weise wirklich für den weiteren Verlauf nötig.
Und dann kam Finale.
BADADAM *Kopf gegen die Wand baller*
Also erst einmal kommt da plötzlich dieser Dante daher und dann muss natürlich künstlich noch ein Liebesdreieck eingeflochten werden, weil der Autorin eingefallen ist, dass sie ja Young Adult Fantasy schreibt. Boah ne. Wobei ich sagen muss, dass Nora nie wirklich Gefühle für Dante hatte und von Beginn an klar war, dass Dante eher Fan der dunklen Seite der Macht ist. Nora ist im Übrigen zum Nachfolger als Herrscher über die Nephilim ernannt worden und dann folgt der ganze Kack von wegen "Ich muss mich behaupten." "Ich muss mein Volk retten." "Die bösen anderen, die wollen mich stürzen". Man bedenke, dass sie ein kleines Mädchen ist und die Lebensspanne von Nephilim, wenn ich mich nicht irre ja auch noch erhöht ist. Also wenn ich da mit 300 sitze und mir von so nem 17 jährigen Blag anhören muss, dass sie uns in den Krieg führt würde ich mir auch so denke "Wer ist die Bitch denn?"


Und dann näherte sich das Buch dem Finale (höhö) und ich dachte mir, mhhh, vielleicht gibt es ja ein episches Ende, das wenigstens noch ETWAS rausreißen kann und um ehrlich zu sein hätte es das Buch vielleich auch noch auf 2.5 Herzen gebracht, wäre da nicht diese ganz bestimmte Szene gewesen. GOTTT! Wie ich oben bereits erwähnte, gibt es in diesem Buch VERDAMMT wenige Charaktere, die NICHTS mit Engeln zu tun haben. Die kann man an einer Hand abzählen und wenn man dann noch die abzieht, die mal irgendwann mit Engeln geschlafen haben ohne zu wissen, dass es Engel waren, dann kommen wir bei den "wichtigeren" Charaktern auf: 1. Beste Freundin Vee.
Ehee....Ehheheehskfdgjado ms
Folgendes passiert kurz vor dem finalen Kampf: Nora beschließt Vee endlich alles zu gestehen. Nämlich, dass sie ein Nephilim ist und Patch ein gefallener Engel und und und... und Vees Kommentar?
Vee: "Aber Nephilim sind doch groß, oder nicht?"
Nora: "Ja, aber ich bin das ja nicht, weil ich ja Schwur und blablabla. Moment mal, woher weißt du das? Das habe ich gar nicht gesagt..."
Vee: "Nephilim sind groß... so wie ICH."
Nora: "Oh mein Gott! Mir fällt es wie Schuppen von den Augen NATÜRLICH bist du auch eine Nephilim. Da hätte ich doch von alleine drauf kommen können. Das ist ja SOWAS von offensichtlich!"


Da dachte ich bei dem gesamten Kampf am Ende auch einfach nur noch "Vee.... eine Nephilim.... ARGH! Wie mich das aufregt.... Oh, Scott ist gerade gestorben... könnte jetzt ja traurig sein, aber... Veee... eine Nephilim... ARGH!"
Am geilsten ist eh, dass am Ende dann noch der Polizist (Meeega der Nebencharakter) ankommt und so sagt: "Ach übrigens, ich war die ganze Zeit über ein Erzengel höhö. Hier hast du deinen Freund wieder Zazimmm"
Muss ich dazu noch was sagen? Nein.
Die zwei Herzen, die das jetzt noch bekommt, die hängen damit zusammen, dass ich Nora und Patch noch immer mochte und dass es auch einfach noch schlechtere Bücher gibt. Aber selbst Jennifer Lawrence als Hauptcharakter hätte bei dem Shit nichts mehr rausreißen können...


Na gut. Vielleicht hätte es ein BISSCHEN was rausreißen können.

♥♥


---> Haha, als ob das noch iwen jetzt noch interessiert xDDD

Kommentare:

  1. Haha xDD Ich musste mega feiern ne, obwohl du mir das schon alles am Telefon erzählt hast :D xDDDD Wie bescheuert alles ist xD Bin ich froh nach Band eins aufgehört zu haben :D

    AntwortenLöschen
  2. tolle neue Kategorie :) von den Büchern habe ich aber noch nichts gehört. ist wohl auch besser so ;)

    finde ich super, dass sich jemand auch mal richtig über Bücher aufregt und nicht nur alles lobt, was man so in die Finger bekommt!

    ich selber lese aber sowieso ungerne Reihen, dann doch lieber einzelne, in sich abgeschlossene Romane. Aber auch da kanns ja mal vorkommen, das ein Autor, der einem sonst total gefällt, auch mal richtigen Müll rausbringt..

    AntwortenLöschen
  3. Jap, genau so isses! Band 1 war super, Band 2 auch (leider muss man ab hier ja schon fast weiterlesen, wegen dem Chliffhanger, während Bd. 1 auch als Einzelband stehen kann). Und sogar Band 3 fand ich noch ganz okay (doofe Amnesie, aber ich mochte diese Patch/Jev-Sache *g*). Das Ende, mit Noras Verwandlung, per Infusion!, zu einer Nephilim und ihre neue Aufgabe als "Leaderin" fand ich damals schon doof. Und dann kam jetzt Band 4 auf Deutsch und das ging ja gat nicht. Ich dachte nach dem Lesen, was war denn das? Und dann geben die bei amazon alle 5 Sterne?! Stimmt was nicht mit mir? Ich bleibe bei meinen 2 Sternen, nicht mal Mittelmass hat das Buch verdient. Die Sache mit Vee fand ich komplett lächerlich, ebenso Dante und die Teufelskraft, und von Noras (in den dt. Büchern schreibt man sie ohne h) Führungsqualitäten will ich gar nicht erst anfangen :-( Sogar Patch fand ich komplett austauschbar. Die ganze Story passte nicht mehr zum Anfangsthema. Schlimm!
    Grüss dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh. Ich merke gerade, auch im Englischen schreibt man es ohne h xDDD Ich hab Finale als Hörbuch gehört und anscheinend ist mir die Schreibweise falsch im Kopf gewesen xD

      Ich kann dich sehr gut verstehen! ;) Ja das mit Devilscraft (Was man ja auch eigentlich nicht mit Kraft übersetzen würde, oder? O.o) fand ich auch alles einfach so mega unnötig -.-

      Löschen
    2. Mega unnötig tifft es!! Zum Bspl. (Spoiler! aber das macht ja hier nichts) als dann Vee am Ende AUCH ein Nephilim ist - ich hab nur noch aufgestöhnt. Oder der Polizist (der schon ewig nicht mehr vorkam!) ein Erzengel. Nein, nein, nein, wie doof das alles! Und NATÜRLICH kann dann Patch am Ende fühlen, jaja. Hey, ich bin immer noch sauer ... :-D

      Löschen
    3. ... vergessen. Tatsächlich wurde Devilscraft mit Teufelskraft übersetzt! Ich wusste zwar nicht, wie es im englischen Buch hieß, aber mich hat der Begriff während des Lesens schon so aufgeregt. Klar das Nora "süchtig" wurde und wieder ständig lügen musste ;-)

      Löschen
  4. Oh je xD Das klingt so beschissen dass es mich fast schon wieder reizt die Bücher zu lesen :D

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine hochinteressante und vor allem sehr amüsante Kategorie :D
    Ich muss sagen, bisher habe ich es recht gut erwischt und hatte das Glück, nur von einigen wenigen Fortsetzungen komplett enttäuscht zu sein.
    Aber dieses "Are you fuc*ing kidding me?!"-Gefühl, kenne ich trotzdem nur zu gut.

    Liebe Grüße
    Smarty

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube das wird eine von meinen neuen Lieblingskategorien :D Und toll dass du mit einer Reihe angefangen hast, die ich auch kenne. Ich hab Silence noch nicht gelesen, aber fand #2 schon grenzwertig. Gut das ich bei Silence nichts verpassen werde :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xDDDD Wieso denkt eigentlich jeder, dass die Kategorie komplett neu ist. Vielleicht liegts an der Kategoriebeschreibung... Die habe ich nämlich einfach kopiert. Aber nö, es gibt davon schon mehrere Posts:

      Extras: http://amelie-rezensionen.blogspot.de/2013/11/sequels-hell-no-extras-extra-wer-kennt.html
      The Scorch Trials: http://amelie-rezensionen.blogspot.de/2013/10/sequels-hell-no-scorch-trials-die.html
      The Elite: http://amelie-rezensionen.blogspot.de/2013/10/sequels-hell-no-elite-die-elite-kiera.html

      ;)

      Löschen
  7. Eine tolle Kategorie! xD Solche Hell! No Momente erlebt wahrscheinlich jeder irgendwann. Mir ging es neulich bei "Göttlich verdammt" so. Da war mir sogar schon schleierhaft, wie man den ersten Band veröffentlichen konnte. Boah, war das ein grottiges Buch...

    Schöner Blog übrigens! Ich abonniere, sobald mich blogger wieder lässt. Diese ewigen Zickereien <.<

    AntwortenLöschen
  8. Du sprichst mir aus der Seele, bei Vee dachte ich auch JA NEE, IST KLAR, DAS MUSSTE JETZT JA NOCH SEIN, DAS IST SO LOGISCH UND GLAUBHAFT UND PASSEND. NICHT!
    Meiner Meinung nach haben die letzten beiden Bände den vorherigen Ausführungen der Autorin auch widersprochen, also da wurde nicht nur die Tür zur Hölle, sondern auch zur Unlogik geöffnet. -.-
    Ich hab mich aber auch ständig gefragt, wieso macht der Hank sie zu seiner Nachfolgerin, wo sie keine Lust, keine Loyalität, keine Ahnung hat, nichts kann, was das angeht und für den Erfolg des Unternehmens sein second in command doch viel logischer gewesen wäre. Die Frau hat mich fertig gemacht. Und dann dieses "jeder besetzt jeden". *würg* Und gleich am Anfang, als einfach mal Jev anstatt Patch genommen wurde, damit's bei Nora im Oberstübchen nicht klingelt ... Echt jetzt? Ich war versucht, meinen Kopf gegen die Wand zu hauen.
    Das mit dem wieder in Patch verlieben fand ich nicht so dramatisch, da ich es von Anfang an mehr als Liebesgeschichte gesehen habe und als ich dann schon Gedächtnisverlust gelesen hab, war mir klar, dass das kommen würde. ich finde die Vorstellung, seinen Seelenverwandten auf jeden Fall wiederzufinden schön. Zwar triefend schmalzig, aber schön. Aber die Reihe hat am Ende echt abgestunken, Band 3 hab ich ja noch 3 Herzen gegeben, weil ich Noras Suche nach ihren Erinnerungen ja noch ganz cool fand, aber Band 4 kriegt von mir auch nur 2 Herzen. Und ach ja, der Polizist, der nur auftaucht, um Nora Strafzettel zu verpassen, ist ein Erzengel ... Ja, sicher. Ich dachte immer, die haben besseres zutun, als 16/17 jährigen Mädchen aufzulauern, um ihr Strafzettel zu verpassen, weil Nora einfach zu dämlich ist, mal zu checken, dass sie langsamer fahren muss, beziehungsweise, dass der Typ da einfach IMMER steht und auf sie wartet ... *seufz* Anstregend. Schön, dass du Dampf angelassen hast und ich meine Dampfwolke dazuschießen konnte. :)

    AntwortenLöschen
  9. Alter Schwede gehst du ab :D

    Aber echt, ich muss dir zustimmen! :)
    Meistens überzeugt einen das erste Buch und dann BÄMM einfach nur Schrott.
    So ist es doch auch bei Night School. Der letzte veröffentlichte Band war einfach NICHT GUT! Ich war echt am überlegen, ob die Vorbestellen-Taste für Teil 4 drücke! ;-)
    Follow me - like i follow you!

    AntwortenLöschen
  10. Die Hell No Kategorie ist einfach immer wieder der Hammer! Und die Bilder dazu! Mir tut es sehr leid für dich, wenn du dich durch so schlechte Bücher quälen musst, aber trotzdem wünsche ich mir, dass dir noch mehr solcher Bücher in die Hände fallen:) Wir Blogleser können uns dann einfach herrlich über solche Posts amüsieren. Will mehr davon! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...